This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Lofenal (Lophenalum)

LOFENAL (Lophenalum). para- [Bis- (b-chlorethyl) amino] phenacetyl-D, L-phenylalanin.

Geschmackloses weißes kristallines Pulver. In Wasser praktisch unlöslich, in Alkohol leicht löslich.

Lofenal ist ein Zytostatikum, das in seiner chemischen Struktur und chemotherapeutischen Wirkung Sarkolysin ähnelt. Etwas weniger beeinflusst die Blutbildung.

Angewandt bei Lymphogranulomatose, chronischer lymphatischer Leukämie, Eierstockkrebs.

Im Inneren (täglich nach den Mahlzeiten) in Form von Tabletten zuweisen. Die übliche Erwachsenendosis beträgt 0,6-1,2 g pro Tag (10-20 mg / kg). Kopfdosis 30 - 50 g.

Mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen sind dieselben wie bei anderen Bis (b-chlorethyl) aminen.

Freisetzungsform: Tabletten von 0,3 g in einer Packung mit 100 Stück.

Lagerung: Liste A. An einem trockenen, dunklen Ort.