This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Iopansäure (Acidum iopanoicum)

YOPANSÄURE (Acidum iopanoicum). a- (3-Amino-2,4,6-triiodbenzyl) buttersäure oder a-Ethyl-b (3-amino-2,4,6-triiodphenyl) propionsäure.

Synonyme: Yopagnost, Cholevid, Bilijodonum, Bilipac, Bilumbral, Choladin, Chole-Kontrast, Cholevid, Cistobil, Colegraf, Colepax, Iodtriol, Iopagnost, Iopan, Panjopaque, Telepaque, Teletrast usw.

Cremiges Pulver mit leicht charakteristischem Geruch. In Wasser fast unlöslich, in Alkohol löslich. Unter dem Einfluss von Licht wird es dunkel.

Röntgenkontrastmittel zur Untersuchung der Gallenwege und der Gallenblase.

Nachts in einer Dosis von 1, 5 -3, 0 g zuweisen. Nach 12 - 14 Stunden auf nüchternen Magen eine Röntgenaufnahme machen; Wenn nötig (Mangel an ausreichend Schatten), machen Sie nach 3 Stunden ein zweites Bild. Wenn es einen Schatten gibt, geben Sie ein choleretisches Frühstück (2 - 3 Eigelb in Milch) und nach 1, 5 Stunden machen Sie eine zweite Aufnahme.

Mögliche Nebenwirkungen: Übelkeit, Durchfall, Dysurie.

Gegenanzeigen sind die gleichen wie für Bilimin.

Trennform: Tabletten auf 0,5 g leicht gelblicher Farbe in Packung mit 6 Stück.

Lagerung: an einem trockenen, dunklen Ort.