This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Zolpidem (Zolpidem)

ZOLPIDEM (Zolpidem).

N, N, 6-Trimethyl-2-para-tolylimidazo [1,2-a] pyridin-3-acetamid (Tartrat).

Synonyme: Ivadal, Nitrest, Sanval, Ivadal, Sanval.

Kurzwirksame Schlaftabletten. Verbessert die Fähigkeit einzuschlafen, verlängert die Dauer und verbessert die Schlafqualität.

Schnell im Verdauungstrakt resorbiert, Bioverfügbarkeit von ca. 70%, C max 1,6 Stunden, T 1/2 - 1,4-4,5 Stunden; wird von den Nieren in Form inaktiver Metaboliten ausgeschieden.

Weisen Sie Erwachsenen 20 bis 30 Minuten vor dem Schlafengehen eine Dosis von 0,005 bis 0,01 g (5 bis 10 mg) für ältere Patienten zu - 0,005 g. Der Schlaf erfolgt schnell und dauert normalerweise etwa 6 Stunden. Der Behandlungsverlauf beträgt nicht mehr als 4 Wochen .

Nebenwirkungen sind möglich: Schläfrigkeit am Tag, anterograde Amnesie, Diplopie, gestörte Verhaltensreaktionen (Aggressivität, Halluzinationen usw.), Verwirrtheit, Dyspepsie, Sehbehinderung, allergische Hautreaktionen, Drogenabhängigkeit (bei längerem Gebrauch).

Gegenanzeigen: Atemversagen, Myasthenia gravis, beeinträchtigte Leberfunktion, Depression, Schwangerschaft, Stillen.

Potenziert die Wirkung von narkotischen Analgetika, Barbituraten, Antipsychotika, Antidepressiva, Antihistaminika; Flumazenil beseitigt die hypnotische Wirkung von Zolpidem.

Während der Behandlung mit dem Medikament sollten keine Arbeiten durchgeführt werden, die schnell koordinierte Reaktionen erfordern (Bedienertätigkeit, Autofahren usw.).

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,005 und 0,01 g (5 und 10 mg) (N.