This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Reboxetin (Reboxetin)

Reboxetin (Reboxetin).

(+ -) - (2R *) - 2- [AS *] -A- (o-Ethoxyphenoxy) benzyl] morpholin.

Synonym: Edronax, Edronax.

Antidepressivum mit einer stimulierenden Komponente.

Wird bei Depressionen verschiedener Ursachen verwendet.

Im Inneren beginnend mit 0,004 g (4 mg) 2-mal täglich, falls erforderlich, die tägliche Dosis nach 3-4 Wochen auf 0,01 g (maximal 0,012 g) erhöhen.

Mögliche Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit, Schwindel, Schwindel, orthostatische Hypotonie, Impotenz, Mundtrockenheit, Verstopfung, Tachykardie usw.

Das Medikament ist in Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Bei schweren Leber- und Nierenverletzungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Epilepsie, Glaukom und Prostatahypertrophie ist Vorsicht geboten.

In der Kindheit und im Alter wird nicht empfohlen.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,002 und 0,004 g (2 und 4 mg).

Speicherung: Liste B.