This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Bellazon (Bellazonum)

BELLAZON (Bellazonum) *.

Ein komplexes Präparat, das die Summe aus Belladonna-Alkaloiden und Isonicotinoylhydrazon-Paracetaminobenzaldehyd (INGA-17) enthält.

Wird bei Parkinson und Parkinson angewendet. Bei der Wirkung des Arzneimittels spielt die anticholinerge Wirkung von Belladonna-Alkaloiden eine bedeutende Rolle. INGA-17 ist als Anti-TB-Medikament bekannt. Experimentellen Daten zufolge weist es auch eine Antimonoaminoxidaseaktivität auf, hemmt die enzymatische Zersetzung von biogenen Monoaminen (insbesondere Tyramin) und stimuliert zentrale adrenerge Mechanismen. Die Kombination von anticholinergen und adrenopositiven Wirkungen kann die Wirksamkeit des Arzneimittels bei extrapyramidalen Störungen positiv beeinflussen.

Weisen Sie Bellazon oral in Dragees zu, die 0,00025 g (0,25 mg) Belladonna-Alkaloide und 0,15 g INGA-17 enthalten. Beginnen Sie mit 1 Tablette 2 bis 3 mal täglich, dann erhöht sich die Dosis alle 3 bis 4 Tage um 1 Tablette. Die tägliche Dosis mit guter Verträglichkeit kann 8 - 16 Tabletten erreichen.

Die Behandlung dauert 3 bis 4 Monate; Die Behandlung wird abgebrochen und die Dosis schrittweise reduziert. Nach 3 bis 4 Monaten kann der Kurs wiederholt werden.

Mögliche Komplikationen und Kontraindikationen - siehe Atropin, Cyclodol.

Freigabeform: Dragee in Packung von 50 Stück.

Es wird in Bulgarien hergestellt.