This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Citalopram (Citalopram)

CITALOPRAM (Citalopram).

1- [3- (Dimethylamino) propyl] -1- (p-fluorphenyl) -5-phthalancarbonitril.

Synonyme: Cipramil, Cipral, Cipramil, Lupram, Sepram.

Bezieht sich auf ein "ausgewogenes" Antidepressivum mit überwiegender anxiolytischer Wirkung.

Zusammen mit der selektiven Hemmung der neuronalen Aufnahme von Serotonin blockiert es Histamin, M-Cholin und Adrenorezeptoren.

Bei Verabreichung beträgt die Bioverfügbarkeit 80%, Cmax - 2-4 Stunden, T1 / 2 - 36 Stunden; Biotransformation in der Leber erfährt, hemmt die Aktivität von Cytochrom P 450; Ausgeschieden in Urin und Kot.

Wird bei Depressionen verschiedener Ätiologien und Strukturen eingesetzt.

Es wird Erwachsenen einmal täglich 0,02 bis 0,06 g (20 bis 60 mg) und älteren Menschen täglich 0,02 bis 0,04 g (20 bis 40 mg) verschrieben. Die antidepressive Wirkung entwickelt sich langsam (nach 2-4 Wochen).

Mögliche Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Harndrang, Zittern, Krämpfe, Tachykardie, orthostatische Hypotonie, Migräne, allergische Reaktionen usw.

Das Medikament ist in der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Im Zusammenhang mit der Fähigkeit, die Konzentration der Aufmerksamkeit und die Reaktionsgeschwindigkeit zu verringern, sollte es mit Vorsicht gegenüber Personen eingesetzt werden, die Fahrzeuge führen und mit gefährlichen Mechanismen arbeiten.

Verstärkt die Wirkung von Sumatriptan und anderen serotonergen sowie MAO-Hemmern (mögliche hypertensive Krise).

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,02 und 0,04 g (20 und 40 mg) (Nr. 14, 28).

Lagerung: Liste B.