This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Othiloniumbromid (Otiloniumbromid)

OTILONIUMBROMID (Otiloniumbromid).

N, N-Diethyl-N-methyl-2 - [[4 - [[2- (octyloxy) benzoyl] amino] benzoyl] hydroxy] ethanaminobromid.

Synonym: Spasmomen 40, Spasmomen 40.

Myotropes Antispasmodikum mit überwiegender Wirkung auf die Magen-Darm-Muskulatur.

Bei oraler Einnahme werden ca. 5% der Dosis resorbiert (quaternäre Verbindung); Es wird lange Zeit hauptsächlich mit der Galle ausgeschieden.

Zur Behandlung von Krämpfen und Dyskinesien des Verdauungstrakts (Ösophagitis, Gastritis, Duodenitis, Enteritis, Reizdarmsyndrom) sowie zur Vorbereitung endoskopischer Untersuchungen des Magen-Darm-Trakts.

Weisen Sie 0,02-0,04 g (20-40 mg) oder rektal 0,02 g 2-3-mal täglich zu.

In einigen Fällen sind allergische Reaktionen möglich.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,04 g.