This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Pinaveria-Bromid (Penaverium-Bromid)

PINAVERIA-BROMID (Penaverium-Bromid).

4 - [(2-Brom-4,5-dimethoxyphenyl) methyl] -4- [2- [2- (6,6-dimethylbicyclo [3,1,1] gent-2-yl) ethoxy] ethyl] morpholiniumbromid .

Synonyme: Dicetel, Licetil, Dicetel.

Es hat myotrope und m-anticholinerge krampflösende Eigenschaften.

Bei oraler Einnahme wird es schlecht resorbiert (quaternäre Verbindung), C max beträgt 1 h; Er vollzieht eine Biotransformation in der Leber, die hauptsächlich mit dem Kot und teilweise mit dem Urin ausgeschieden wird.

Zur Behandlung von Dyskinesien der Gallenblase, Reizdarmsyndrom, zur Vorbereitung einer Röntgenaufnahme des Magen-Darm-Trakts.

Nach innen, zu den Mahlzeiten und mit Wasser (ohne zu saugen und ohne zu kauen), 0,05 g 3-4 mal pro Tag auswaschen.

Kann Dyspepsie verursachen.

Das Medikament ist bei Verstopfung und Atonie des Darms, Colitis ulcerosa, Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,05 und 0,1 g (50 und 100 mg) (Nr. 10, 20).