This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Candesartan (Candesartan)

CANDESARTAN (Candesartan).

(±) 1H-Benzimidazol-7-carbonsäure-2-ethoxy-1 - [[2 '- (H-tetrazol-5-yl) [1,1'-biphenyl] 4-yl] methyl] -1 - [[ Cyclohexyloxy] carbonyl] oxy] ethylether.

Synonym: Atacand, Atacand.

In der Struktur (das Vorhandensein eines Tetrazolyl-Phenyl-Benzyl-Fragments) ist Losartan ähnlich.

Im Vergleich zu Losartan und Valsartan ist es aktiver.

Bei Verabreichung beträgt die Bioverfügbarkeit etwa 40%, C max - 3-4 Stunden, T 9 - 9 Stunden; teilweise einer Biotransformation in der Leber ausgesetzt, hauptsächlich mit Galle ausgeschieden.

1 Mal pro Tag als blutdrucksenkendes Mittel bei 0,004-0,008 g (4-8 mg) einnehmen.

Die maximale blutdrucksenkende Wirkung entwickelt sich normalerweise 4 Wochen nach Beginn der Behandlung.

Nebenwirkungen (Kopfschmerzen, Rücken- und Muskelschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Leberfunktionstests) sind selten.

Gegenanzeigen: schwere Leberfunktionsstörung, Cholestase, Stillen.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,004; 0,008 und 0,016 g (4, 8 und 16 mg) (Nr. 14, 100).

Speicherung: Liste B.