This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Gestrinon (Gestrinon)

GESTRINON (Gestrinon).

13-Ethyl-17-hydroxy-18,19-dinor-17α-pregna-4,9,11-trien-20-in-3-on.

Synonym: Nemestran, Nemestran.

Die Unterdrückung der Sekretion von Gonadotropinen reduziert die Produktion von Gestagenen und Östrogenen. Es hat auch eine androgene Wirkung.

Schnell resorbiert beträgt C max 2 Stunden, T Ѕ - 27 Stunden; über Urin und Kot ausgeschieden.

Mit Endometriose auftragen.

Innerhalb von 0,0025 g (2,5 mg) ab dem 1. und 4. Tag des Menstruationszyklus 6 Monate lang zweimal pro Woche zuweisen. Die klinische Wirkung entwickelt sich normalerweise nach 1 Monat.

Mögliche Nebenwirkungen sind die gleichen wie bei Danazol.

Das Medikament ist bei akuter Herzinsuffizienz, Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Freisetzungsform: Kapseln auf 0,0025 g (2,5 mg) (Nr. 8).

Speicherung: Liste B.