This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Pioglitazon (Pioglitazon)

PIOGLITAZON (Pioglitazon).

5 - [[4- [2- (5-Ethyl-2-pyridinyl) ethoxy] phenyl] methyl] -2,4-thiazolindionhydrochlorid.

Synonym: Actos, Actos.

Erhöht die Empfindlichkeit des Zielgewebes gegenüber Insulin und verringert die Freisetzung von Glukose aus der Leber.

Schnell resorbiert, C max 2 Stunden, T 3 - 3-7 Stunden (für Metaboliten - 16-24 Stunden); unterliegt einer Biotransformation in der Leber unter Bildung von 2 aktiven Metaboliten, die hauptsächlich mit der Galle ausgeschieden werden.

Es wird (in Monotherapie oder in Kombination mit Sulfadrogen, Metformin, Insulin) bei Typ-II-Diabetes mellitus angewendet.

Weisen Sie es innen zu (unabhängig von der Essenszeit), beginnend mit einer Dosis von 0,015 bis 0,03 g (15 bis 30 mg) 1 Mal pro Tag, falls erforderlich, und erhöhen Sie sie auf 0,045 g.

Mögliche Nebenwirkungen: hypoglykämische Reaktionen, Ödeme, Anämie, allergische Reaktionen.

Gegenanzeigen: das gleiche wie Repaglinid.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,015 und 0,03 g (15 und 30 mg).