This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Dexrazoxan (Dexrazoxan)

Dexrazoxan (Dexrazoxan).

(+) - (S) -1,4-Propylendi-2,6-piperazindion.

Synonym: Cardioxan, Cardioxan.

Weißes kristallines Pulver. Es ist wasserlöslich.

Das cyclische Analogon von EDTA (Ethylendiamintetraessigsäure).

Es bildet Chelatbindungen mit Eisen- und Kupfersalzen.

Es verletzt die Bildung des Doxorubicin-Eisen-Komplexes (und anderer Anthracyclin-Antibiotika mit Eisen) und verhindert auch das Auftreten von eisenhaltigen freien Radikalen, die die Kardiotoxizität von Anthracyclin-Antitumor-Antibiotika vermitteln.

Zur Vorbeugung von Kardiomyopathie bei Verwendung von Anthracyclin-Antitumor-Antibiotika.

Es wird Erwachsenen in einer Dosis von 0,5 g / m 2 intravenös tropfenweise verabreicht (0,5 g werden in 0,167 M Natriumlactat bis zu einer Konzentration von 10 mg / ml oder in einer 0,9% igen Natriumchloridlösung oder 5% igen Glucoselösung bis zu einer Konzentration von 1,3 gelöst -5 mg / ml) 30 Minuten vor der intravenösen Verabreichung von Doxorubicin in einer Dosis von 50 mg / m 2 oder (Schema II) in einer Dosis von 1 g / m 2 (0,5 g werden zur Injektion in 25 ml Wasser gelöst, dann in Ringer-Laktatlösung oder Natriumlactat bis zu 250-500 ml) 45-60 Minuten vor der Verabreichung von Doxorubicin (zuerst eine 20-30-minütige Infusion, dann eine 20-30-minütige Pause). Ex tempore gezüchtet. Die Lösung ist nach der Herstellung 6 Stunden lang geeignet.

Mögliche Nebenwirkungen: Dyspepsie, Alopezie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Schmerzen an der Injektionsstelle.

Das Medikament ist in Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Freisetzungsform: lyophilisiertes Pulver für Injektionslösungen in 0,5 g-Fläschchen mit Lösungsmittel.

Speicherung: Liste B.