This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Oxaliplatin (Oxaliplatin)

OXALiplatin (Oxaliplatin).

[(1R, 2R) -1,2-Cyclohexandiamin-N, Nґ] [oxalato (2) -O, Oґ] platin.

Synonym: Eloxatin, Eloxatin.

Weißes oder fast weißes Pulver.

Durch den Mechanismus der Antitumorwirkung kommt es Cisplatin nahe.

Nur Erwachsenen mit Dickdarm- und Eierstockkrebs zuweisen.

Intravenös tropfenweise (innerhalb von 2-6 Stunden) in einer durchschnittlichen Dosis von 130 mg / m 2 einmal alle 3 Wochen verabreicht. Bei Verwendung von Oxaliplatin (im Gegensatz zu Cisplatin) ist keine Hyperhydratation erforderlich.

Mögliche Nebenwirkungen: Anämie, Leukopenie, Granulozytopenie, Thrombozytopenie, Dyspepsie, periphere Neuropathien, manchmal Krämpfe, Laryngospasmus, Hyperthermie, Hautausschlag.

Gegenanzeigen: Schwangerschaft, Stillen, Alter der Kinder.

Freisetzungsform: lyophilisiertes Pulver für Injektionslösungen in Fläschchen mit 0,05 und 0,1 g.

Speicherung: Liste B.