This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Raltitrexid (Raltitrexed)

RALTITREXID (Raltitrexed).

N- [5 - [[(3-Dihydro-2-methyl-4-oxo-6-chinazolinyl) methyl] methylamino] -2-tenoyl] -L-glutaminsäure.

Synonym: Tomudex, Tomudex.

Eine zytostatische Substanz, die die Thymidylatsynthetase und die DNA-Biosynthese hemmt.

Wird bei Dickdarm-, Bauchspeicheldrüsen- und Brustkrebs angewendet.

Einmal alle 3 Wochen intravenös mit 2,5-3 mg / m 2 verabreichen (T Ѕ beträgt 168 Stunden), falls erforderlich, erneut verabreichen.

Mögliche Nebenwirkungen: Geschmacksstörung, Anorexie, dyspeptische Symptome, Leukopenie, Thrombozytopenie (selten), Anämie, Asthenie, Krämpfe, periphere Ödeme, Alopezie, Schwitzen, Hautausschlag.

Gegenanzeigen: Myelosuppression, schwere Nierenfunktionsstörung, Schwangerschaft, Stillen.

Nicht gleichzeitig mit Folsäure anwenden.

Freisetzungsform: lyophilisiertes Pulver für Injektionslösungen in Flaschen von 0,002 g (2 mg).