This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Fusafungine (Fusafungine)

FUSAFUNGIN (Fusafungine).

Synonym: Bioparox, Bioparox.

Antibiotikum (zur topischen Anwendung) aus Fusarium Fusarium-Kultur (Lateritium W 2 ).

Es hat ein breites Spektrum an antibakterieller Wirkung. Es ist gegen Streptokokken der Gruppe A, Pneumokokken, Staphylokokken, einige Anaerobier, Mykoplasmen und Pilze der Gattung Candida wirksam. Es wirkt entzündungshemmend.

Wird bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege (Sinusitis, akute Rhinitis, Pharyngitis, Mandelentzündung, Laryngitis, Tracheitis, Bronchitis) angewendet.

Weisen Sie 10 Tage lang alle 4 Stunden eine Inhalation von 4 (in schweren Fällen - 6) Inhalationen durch den Mund und (oder) in jeden Nasengang zu.

Mögliche Nebenwirkungen: Reizung des Nasopharynx, Laryngo- und Bronchospasmus, allergische Reaktionen bei längerer Anwendung (über 10 Tage) - Entwicklung einer Dysbiose.

Es ist bei Kindern unter 2,5 Jahren kontraindiziert (Risiko eines Laryngospasmus).

Freisetzungsform: das dosierte Aerosol in Flaschen auf 20 ml (0,125 mg / Dosis; 400 Dosen).