This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Niflumsäure (Acidum nifluminicum)

NIFLUMSÄURE (Acidum nifluminicum). 2- [3- (Trifluormethyl) anilino] nicotinsäure.

Synonyme: Donalgin, Acidum niflumicum, Artricid, Dimepon, Donalgin, Dontalgan, Felalgyl, Flaminor, Forenol, Inflaril, Niduran, Niflamol, Nifluran, Niflux, Panreumal, Pefamexan usw.

In Bezug auf die chemische Struktur und die pharmakologischen Eigenschaften steht das Arzneimittel Mefenaminsäure nahe. Es hat entzündungshemmende und analgetische Wirkungen. Etwas aktiver als Mefenaminsäure.

Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung sind dieselben wie für andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente.

Während oder unmittelbar nach den Mahlzeiten 2 bis 3 Mal täglich 0,25 g - 1 Kapsel zuweisen (ggf. bis zu 4 Kapseln pro Tag).

Das Medikament sollte in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft nicht verschrieben werden.

Freisetzungsform: 0,25 g Kapseln in einer Packung mit 30 und 100 Stück.

Speicherung: Liste B.