This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Stephaglabrina sulfat (Stphaglabrini sulfas)

STEFAGLABRINSULFAT (Stphaglabrini-Sulfas).

Sulfat eines aus Knollen isolierten Alkaloids mit glatten Stephanie-Wurzeln Stephania glabra (Rob) Miers, fam. Mondkorn (Menispermaceae).

Kristallpulver, weiß mit grau-rosa Tönung. In Wasser und Alkohol schwer löslich.

Es hat Anticholinesteraseaktivität; hemmt wahre und falsche Cholinesterase.

Es wird zur Anwendung bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems vorgeschlagen: Myopathie (bei Erwachsenen), Amyotrophe Lateralsklerose, Gesichtsparese usw.

2-mal täglich intramuskulär in 1 - 2 ml 0,25% iger wässriger Lösung verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 20 bis 30 Tage.

Gegenanzeigen sind die gleichen wie für andere Anticholinesterase-Medikamente (siehe Galantamin, Proserinum).

Freisetzungsform: 0,25% ige Lösung in Ampullen von 1 ml (2,5 mg pro Ampulle) in einer Packung mit 10 Ampullen.

Lagerung: Liste B. Im Dunkeln.