This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Clomethiazol (Clometiazol)

CLOMETHIAZOL (Clometiazol).

Ist Chlormethiazolethandisulfonat, d.h. 5- (2-Chlorethyl) -4-methylthiazolethandisulfonat.

Synonyme: Hemineurin, Hemineurin, Gemineurin, Chlomethiazol, Chlormethiazol, Clometiazol, Clomiazin, Distraneurin, Distrapax, Hemineurin, Hemineurin, Heminevrin, Somneurin, Somnevrin.

Aufgrund seiner chemischen Struktur kann es als Teil eines Thiaminmoleküls (Vitamin B1) betrachtet werden, besitzt jedoch keine Vitamineigenschaften, sondern wirkt beruhigend, hypnotisch und krampflösend.

Es wird bei Schlafstörungen, Epilepsiestatus, Eklampsie und Präeklampsie, bei akuter Erregung sowie zur Schmerzlinderung bei Wehen angewendet. Es ist eine wirksame Behandlung für Entzugssymptome bei Alkoholismus.

Innen und intravenös zuweisen. Bei oraler Einnahme in Form von Kapseln zieht es schneller ein und wirkt aktiver als bei Einnahme in Form von Tabletten.

Als Schlaftablette werden 2 bis 4 Kapseln (oder Tabletten) vor dem Schlafengehen (oder in zwei Dosen) und als Beruhigungsmittel 1 bis 2 Kapseln (Tabletten) pro Tag (vor den Mahlzeiten) verschrieben.

Bei Epilepsie und Delir werden 40-100 ml einer 0,8% igen Lösung für 3-5 Minuten oder 60-150 Tropfen pro Minute nach dem Schlafen intravenös verabreicht. Anschließend wird die Infusion verlangsamt, wodurch der oberflächliche Schlaf unterstützt wird. Insgesamt werden 500 bis 1000 ml über einen Zeitraum von 6 bis 12 Stunden verabreicht. Dann können Sie die Droge weiter einnehmen.

Bei akuten Entzugssymptomen werden 2 bis 4 Kapseln verschrieben, bei Bedarf nach einer weiteren halben Stunde weitere 2 Kapseln vor der Beruhigung und dem Schlafen.

Zur Linderung der Entzugserscheinungen werden 2 Tage lang 3 Kapseln pro Tag, dann weitere 3 Tage lang 2 Kapseln pro Tag und 4 Tage lang 1 Kapsel pro Tag verwendet. Der Kurs dauert in der Regel 9 Tage.

Geben Sie zur Schmerzlinderung bei Bedarf 2-3 Kapseln - weitere 2-3 Kapseln nach 3 Stunden (insgesamt nicht mehr als 7 Kapseln).

Wenn Eklampsie intravenös verabreicht wird, werden 30 - 50 ml einer 0,8% igen Lösung - 60 Tropfen pro Minute, nach Schläfrigkeit, die Dosis auf 15 - 10 Tropfen pro Minute reduziert.

Bei akuter manischer Bewegung werden 40 bis 80 ml einer 0,8% igen Lösung verabreicht.

Die intravenöse Verabreichung von Hämineurin kann zu lokaler Venenentzündung führen. Das Medikament wird langsam intravenös verabreicht. Die Möglichkeit einer Atemdepression, die Entwicklung von Hypotonie und Kollaps sollte in Betracht gezogen werden. Bei Verabreichung sind dyspeptische Symptome möglich.

Bei Patienten mit Alkoholismus kann Hämeneurin zu psychischer Abhängigkeit führen. Daher wird das Medikament nicht länger als 6 - 7 Tage angewendet, es wird in minimalen Dosen verschrieben, was eine therapeutische Wirkung ergibt.

Art der Freisetzung: Kapseln mit 192 mg Chlormethiazol in Erdnussbutter, entsprechend 500 mg Hämeneurin; Tabletten mit 500 mg Hemineurin; 0,8% ige Lösung in Flaschen von 100 m 500 ml.