This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Bupivacainhydrochlorid (Bupivacainhydrochlorid)

Bupivacainhydrochlorid (Bupivacainhydrochlorid) *.
1-Butyl-2 ', 6'-dimethylphenyl-2-piperidincarboxamidhydrochlorid.

Synonyme: Markain, Carbostesin, Duracain, Marcain, Narcain, Sensorcain, Svedocain.

Die chemische Struktur ist nahe an Lidocain. Es ist eines der aktivsten und lang wirkendsten Lokalanästhetika. Es wird für die lokale Infiltrationsanästhesie (0,25%), die periphere Nervenblockade (0,25 - 0,5%), die epidurale (0,75%) und die kaudale (0,25 - 0,5%) Anästhesie verwendet. retrobulbäre Blockade (0,75%). In der geburtshilflichen und gynäkologischen Praxis sind nur 0,25 - 0,5% ige Lösungen zulässig, nicht jedoch 0,75%. Bei Verwendung einer 0,75% igen Lösung ist Vorsicht geboten.

Bei richtiger Anwendung sorgt das Medikament für eine starke und dauerhafte Anästhesie. Bei Überschreitung der Dosen sind Krämpfe, eine Hemmung der Herzaktivität (bis zum Herzstillstand) möglich.

Freisetzungsmethode: in Ampullen und Fläschchen in den oben genannten Konzentrationen sowie unter Zusatz von Adrenalinhydrochlorid (1: 200 000).