This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Caleflon (Caleflonum)

CALEFLON (Caleflonum).

Gereinigter Extrakt aus den Blüten von Ringelblumen (Calendula officinalis L.) (siehe).

Das Pulver hat eine hellbraune (bis braune) Farbe mit einem leichten spezifischen Geruch. In Wasser und Alkohol praktisch unlöslich.

Als entzündungshemmendes Mittel, das auch Reparaturprozesse bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren und bei chronischer Gastritis in der akuten Phase stimuliert.

Oral nach den Mahlzeiten, 0,1 bis 0,2 g 3-mal täglich. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 3 bis 4 (bis zu 6) Wochen.

Das Medikament kann zusammen mit Antazida und krampflösenden Medikamenten verschrieben werden.

Bei der Einnahme von Kaleflon ist ein Gefühl von Bitterkeit im Mund, Brennen in der Magengegend möglich.

Bei schweren Nebenwirkungen wird das Medikament abgebrochen.

Freisetzungsform: Tabletten auf 0,1 g.

Lagerung: unter normalen Bedingungen.