This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Alaun (Alumen)

ALUMINIUM (Alumen).

Kalium-Aluminiumsulfat, Alaun-Aluminium-Kalium.

Synonym: Aluminii et Kalii sulfas.

Farblose transparente Kristalle oder weißes kristallines Pulver, Verwitterung an der Luft. Löslich in Wasser (1:10), leicht löslich in heißem Wasser, unlöslich in Alkohol. Enthalten 10,7% Aluminiumoxid.

Die wässrige Lösung hat eine saure Reaktion und einen süß-adstringierenden Geschmack.

Äußerlich als Adstringens in wässrigen Lösungen (0,5 bis 1%) zum Spülen, Waschen, Lotionen und Duschen bei entzündlichen Erkrankungen der Schleimhäute und der Haut angewendet. Zuweisen auch in Form von Stiften zur Kauterisation während des Trachoms und als hämostatisches Mittel für Schnitte (beim Rasieren).

Freigabeform: Pulver.

Lagerung: in gut verschlossenen Gläsern

Rp: Aluminium 2, 0

Aq. destillieren. 20 ml

MDS-Spülung

Rp.:Aluminis 0.1

Aq. destillieren. 10 ml

MDS Augentropfen

Rp.: Aluminium 4, 0

Aq. borici 6, 0

Aq. destillieren. 200 ml

MDS Für Lotionen mit Ekzemen

Rp.: Aluminis 5, 0

Ac. borici 10.0

Glycerini 100.0

MDS Zum Benetzen von Tupfern (bei Vulvovaginitis)

Hämostatischer Bleistift (Stilus haemostaticus) - ein fester weißer Stift, der Aluminium, Kaliumalaun 7, 5 g und Aluminiumsulfat 2, 5 g enthält, erodiert an der Luft. Löslich in Wasser unter Bildung von Lösungen mit saurer Reaktion, adstringierendem Geschmack.

Es wird verwendet, um Blutungen mit kleinen Schnitten nach der Rasur zu stoppen.

Freigabeform: in Kunststoffkoffern.

Lagerung: an einem kühlen, trockenen Ort.