This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Verlängerte Darreichungsformen von Chinidin ()

Längere medizinische Formulierungen von Chinidin.

Um die Absorption von Chinidin zu verlangsamen, eine gleichmäßige Konzentration im Blut und im Gewebe aufrechtzuerhalten und Nebenwirkungen zu verringern sowie die Intervalle zwischen den Dosen des Arzneimittels zu verlängern, wurden kürzlich spezielle Formen von Chinidin mit längerer Dosierung geschaffen.

Das am häufigsten verwendete Medikament ist der Chinidin-Duru-Wald. Das inländische Medikament Khinipek wurde ebenfalls entwickelt.

Chinidin-Durules *. Es besteht aus unlöslicher Porosität der Base, in deren Poren sich Chinidinbisulfat befindet. Eine Tablette enthält 0,25 g Chinidinbisulfat, was 0,2 g Chinidinsulfat entspricht. Bisulfat wird verwendet, weil es in Wasser besser löslich und gleichmäßiger von der Polymerbasis verteilt ist.

Nach Einnahme des Arzneimittels ist seine maximale Konzentration im Blutserum nach 3-6 Stunden erreicht und nimmt dann langsam ab. Um die therapeutische Konzentration aufrechtzuerhalten, reicht es aus, 2-3 mal täglich Tabletten einzunehmen.

Indikationen und Kontraindikationen sind die gleichen wie für Chinidin.

Bevor Sie mit der systematischen Einnahme von Tabletten beginnen, sollten Sie die Verträglichkeit überprüfen, indem Sie 1 Tablette normales Chinidin oder Chinidin einnehmen. In Zukunft werden 1 bis 3 Tabletten 2 bis 3 Mal täglich verschrieben; Die optimale Dosis wird individuell in Abhängigkeit von der Wirksamkeit und Verträglichkeit ausgewählt.

Die Tabletten werden geschluckt, ohne zu kauen oder sich aufzulösen.

Ähnliche Medikamente werden im Ausland unter den Namen "Kinilen tin" ("Kinilentin"), "Kiniduron" ("Kiniduron") verkauft.

Mit Hinipek beschichtete Tabletten (Tabuletta Chiniprec 0,2 obductae). Inländische verlängerte Droge Chinidin.

Weiß beschichtete Tabletten mit einem gelblichen Farbton, die 0,2 g Chinidinsulfat, einen Polymerträger und Hilfsstoffe enthalten.

Das Medikament hat eine verlängerte antiarrhythmische Wirkung. Nach einer Einzeldosis bleibt die Konzentration im Blut 10 bis 12 Stunden erhalten.

Die therapeutische Wirkung manifestiert sich normalerweise am 1. bis 2. Tag und die anhaltende therapeutische Wirkung am 3. Tag nach Beginn der Verabreichung.

Indikationen und Kontraindikationen sind die gleichen wie für Chinidin.

30 Minuten vor dem Essen Erwachsenen zuweisen. Tabletten sollten geschluckt werden, ohne zu kauen oder sich aufzulösen.

Vor der systematischen Behandlung wird die Verträglichkeit durch Einnahme einer normalen Tablette Chinidin oder Chiniepec überprüft.

Die Dosierungen werden im Durchschnitt individuell mit einer Rate von 1 - 2 g pro Tag ausgewählt.

2-mal täglich im Abstand von 12 Stunden zuweisen. Die Anfangsdosen betragen normalerweise 1, 2 g pro Tag (3 Tabletten 2-mal täglich), Erhaltungsdosen und prophylaktische 0,4 - 0,8 g pro Tag (1 - 2 Tabletten 2-mal täglich) Tag).

Bei Bedarf kann die Tagesdosis auf 2,4 g erhöht werden.

Freigabeform: Tabletten in Packung zu 50 Stück.

Lagerung: Liste B. Im Dunkeln.