This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung der Medizin: Marelin (Marelinum)

MARELIN (Marelinum).

Blaue Dragees. Sie enthalten Krapp-Krapp-Trockenextrakt von 0,0325 g, Schachtelhalm-Trockenextrakt von 0,015 g, Goldruten-Trockenextrakt von 0,025 g, monosubstituiertes Magnesiumphosphat 0,01 g, Corglycon 0,000125 g, Kellin 0,0025 g, Salicylamid 0,035 g. Sie haben ein krampflösendes Mittel und entzündungshemmende Wirkung. Beitrag zur Ableitung von Nierensteinen, die aus Calciumoxalaten und Calciumphosphaten bestehen. Schmerzen bei Nierenkoliken lindern oder lindern. Diurese stärken. Bei einer alkalischen Reaktion des Urins verschiebt sich der pH-Wert auf die saure Seite.

Nehmen Sie bei Vorhandensein von Steinen 3-mal täglich 2 bis 4 Tabletten (vor den Mahlzeiten) 20 bis 3 Tage lang ein. Die Behandlung erfolgt durch wiederholte Kurse im Abstand von 1 - 1, 5 Monaten.

Zur Vorbeugung von Rückfällen nach chirurgischer Entfernung von Steinen oder deren spontaner Entladung werden 2 bis 3 Monate lang 3-mal täglich 2 Tabletten verschrieben. Bei Bedarf wird die Behandlung nach 4 bis 6 Monaten wiederholt.

Bei Patienten mit entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts wird das Medikament nach den Mahlzeiten verschrieben (dyspeptische Symptome und Exazerbationen von Magengeschwüren sind möglich).

Gegenanzeigen: akute und chronische Glomerulonephritis.

Release-Form: Tabletten in Gläsern von 120 Stück.

Lagerung: an einem trockenen, kühlen, dunklen Ort.