This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Lactin (Lactinum)

LACTIN (Lactinum).

Ein hormonelles Medikament, das aus der Hypophyse anterior von Rindern und Kleinrindern gewonnen wird. Für medizinische Zwecke ist die Lactinum-Injektion (Lactinum pro Injectionibus) erhältlich - ein steriles weißes lyophilisiertes Pulver in Flaschen, die 100 oder 200 Einheiten des Arzneimittels enthalten.

Das Medikament hat die Fähigkeit, die Laktation in der Zeit nach der Geburt zu stimulieren.

Bei unzureichender Milchverteilung nach der Geburt auftragen.

Intramuskulär verabreicht bei 70 - 100 Einheiten 1 - 2 mal täglich für 5 - 6 Tage. Lösen Sie das Arzneimittel zur Injektion in 2 bis 4 ml sterilem Wasser.

Kontraindiziert mit einer Tendenz zu allergischen Reaktionen.

Freigabeform: auf 100 und 200 STÜCKEN in Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 5 ml, mit Gummistopfen verkorkt und mit Aluminiumkappen herausgedrückt, in einer Packung mit 5 Flaschen.

Lagerung: an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von + 15 bis + 20 ° C.