This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen dienen nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMAZIE! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Beschreibung des Arzneimittels: Mebicarum (Mebicarum)

MEBICAR (Mebicarum). 2, 4, 6, 8-Tetramethyl-2, 4, 6, 8-tetraazabicyclo (3, 3, 0) octandion-3, 7.

Weißes kristallines Pulver. Leicht wasserlöslich, alkohollöslich.

Es hat eine mäßige beruhigende Wirkung; Es hat keine muskelrelaxierende Wirkung und beeinträchtigt die Bewegungskoordination nicht. Es hat keine hypnotische Wirkung, verstärkt jedoch die Wirkung von Schlaftabletten und verbessert den Schlaf während seiner Störungen.

Wenden Sie Mebicar bei Neurosen und neuroseartigen Zuständen an, die bei den Phänomenen Reizbarkeit, emotionale Erregbarkeit, Angst, Angst auftreten. Es kann in Kombination mit Antipsychotika und anderen Beruhigungsmitteln verwendet werden.

In Tabletten 0,3 - 0,6 g 2 bis 3 mal täglich (unabhängig von der Nahrungsaufnahme) zugeben. Die maximale Einzeldosis von 3 g täglich - 10 g.

Die Behandlungsdauer beträgt mehrere Tage bis 2 bis 3 Monate.

Mebikar wird verwendet, um das Verlangen nach Tabak zu reduzieren (in der komplexen Therapie). Zu diesem Zweck werden für 5-6 Wochen 0,3-0,9 g pro Tag verschrieben.

Bei der Einnahme von Mebicar sind allergische Reaktionen (Hautjucken) möglich. In solchen Fällen ist es notwendig, das Medikament abzubrechen. Blutdruck und Körpertemperatur können sinken, was sich von selbst normalisiert.

Freisetzungsform: Tabletten von 0,3 und 0,5 g in einer Packung von 10 Stück.

Lagerung: Liste B. An einem trockenen, dunklen Ort.