This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Sadismus


sexuelle Befriedigung durch Schmerz und Leiden eines Sexualpartners. Der Begriff "Sadismus" leitet sich vom Namen des französischen Schriftstellers Marquis de Sade (1774-1814) ab und beschreibt Grausamkeit als Mittel zur sexuellen Befriedigung. Es gibt verschiedene Formen des Sadismus: von leichten Beleidigungen und fraglosem Gehorsam des Opfers bis hin zu Schlägen, Vergewaltigungen und sogar Mord.