This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Die Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Zahnheilkunde


Die Zahnmedizin ist ein Zweig der Medizin, der verschiedene Erkrankungen der Kiefer- und Gesichtsregion, der Mundschleimhaut, der Zähne und des Halses kombiniert. Unter allen menschlichen Beschwerden sind Zahnverletzungen am häufigsten, deren Vernachlässigung verschiedene Komplikationen entzündlicher Natur (Abszess, Phlegmon, Osteomyelitis) mit sich bringt, die die menschliche Gesundheit und in schweren Fällen das menschliche Leben bedrohen.
Bei erkrankten Zähnen ist der Vorgang der mechanischen Verarbeitung von Nahrungsmitteln nicht perfekt, was sich auf den Zustand von Magen und Darm auswirkt und zum Auftreten von Gastritis, Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren beiträgt.
Laut Statistik sind sehr hohe Verletzungen zu verzeichnen, einschließlich solcher, bei denen Frakturen des Gesichtsskeletts überwiegen: Unter- und Oberkiefer, Jochbein, Nase, Orbit. Richtig geleistete Erste Hilfe - ihre Methoden werden in diesem Kapitel beschrieben - wird das Schicksal des Opfers erleichtern und die Prognose der Behandlung verbessern.
Das Auftreten von Tumorprozessen im maxillofazialen Bereich ist ein verbreitetes Phänomen. Wenn Sie deren Anzeichen kennen, können Sie sich an Spezialisten wenden und bereits in der frühen Phase der Tumorentstehung ein günstigeres Ergebnis erzielen.
Die Zahnheilkunde betrifft auch sehr häufig störende Phänomene wie Zahnschmerzen, Mundgeruch, Zahnfleischbluten und Zahnextraktionen - all dies verletzt das übliche Gefühl der Gesundheit und Schönheit des Gesichts.






Infektionskrankheiten für alle
Frauengesundheit
Infektionskrankheiten
Tuberkulose
Chirurgische Erkrankungen
Geburtshilfe
Gynäkologie
Augenkrankheiten
Erkrankungen der Ohren, der Nase und des Rachens
Zahnheilkunde
Hautkrankheiten
Sexuell übertragbare Krankheiten
Nervenkrankheiten
Geisteskrankheit
Kinderkrankheiten
Erste Hilfe
Chirurgische Erkrankungen
Akute Vergiftung
Medikamente
Laboruntersuchungen
Moderne Forschungsmethoden
Patientenversorgung
Physiotherapeutische Verfahren
Diät essen
Spa-Behandlung
Innere Krankheiten