This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Krümmung des Nasenseptums

Die Krümmung des Nasenseptums ist eine Folge einer Anomalie in der Entwicklung des Gesichtsskeletts oder Traumas. Auf dem gekrümmten Teil des Nasenseptums treten häufig knöcherne oder knorpelige Verdickungen in Form eines Kamms oder einer Spitze auf.

Symptome natürlich. Schwierigkeiten oder Behinderung der Nasenatmung. Oft kommt es zu einer chronischen Entzündung des Gehörgangs und der Trommelfellhöhle. Ein gekrümmtes Nasenseptum, das den Abfluss von Sekret aus den Nebenhöhlen behindert, kann zur Entwicklung einer Nebenhöhlenentzündung beitragen. Krümmungen, Stacheln und Grate verursachen in Kontakt mit der Schale manchmal Reflexneurosen.

Behandlung. Mit einer signifikanten Krümmung, die die Nasenatmung verhindert, ist eine submukosale Resektion des Nasenseptums angezeigt. Oft beschränkt auf das Entfernen von Stacheln und Graten.