This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Chronisch atrophische laufende Nase

Chronische atrophische Rhinitis kann durch widrige klimatische Bedingungen, berufliche Gefahren, häufig wiederholte akute Rhinitis, Infektionskrankheiten und chirurgische Eingriffe in die Nase verursacht werden.

Symptome natürlich. Das Gefühl der Trockenheit in der Nasenhöhle, das schwierige Ausblasen, verminderte den Geruchssinn; Nasenbluten sind häufig. Die breite Nasenhöhle wird rhinoskopisch aufgrund der Atrophie hauptsächlich der unteren Nasenmuschel bestimmt, einer Ansammlung von dickem Sekret, das beim Trocknen stellenweise Krusten bildet.

Die Behandlung ist symptomatisch. Dicker Schleim und Krusten werden mit einer alkalischen Lösung verdünnt. Inhalationen von alkalischem Öl (durch die Nase) werden ebenfalls verwendet.