This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Behandlung von Enuresis mit Volksheilmitteln

ACHTUNG!
Die auf der Website veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz.
Die beschriebenen Methoden der Diagnose, Behandlung, Rezepte der traditionellen Medizin, etc. Selbstverwendung wird nicht empfohlen. Konsultieren Sie unbedingt einen Fachmann, um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen!
Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Enuresis ist eine Harninkontinenz - eine häufige Erkrankung bei Kindern, am häufigsten im Alter von 4 bis 7 Jahren und bei Jungen 2 bis 4 mal häufiger. Enuresis gilt als eine Pathologie bei Kindern, die älter als 3 Jahre sind.

Die Ursachen der Enuresis sind vielfältig: Veränderungen im Gehirn, Schlaf- und Wachstörungen, mangelnde Erziehung in Form von übermäßiger Freiheit oder übermäßiger Schwere, neurotische Atmosphäre zu Hause - familiäre Konflikte, Streitereien usw.

Ein Enuresis-Patient sollte auf einem harten, aber warmen Bett schlafen. Während des Schlafs sollten die Beine und der untere Rücken warm gewickelt werden.

Es ist wichtig, vor dem Schlafengehen ein stereotypes Verhalten zu entwickeln. Sie müssen zu einer bestimmten Zeit ins Bett gehen und aufwachen. Einige Stunden vor dem Zubettgehen wird empfohlen, Spiele und Fernsehen auszuschließen. Ein kurzer Spaziergang vor dem Schlafengehen ist ratsam. Unerwünschtes weiches Bett. Es wird empfohlen, das Fußende des Bettes leicht anzuheben.

Behandlung von Enuresis mit Volksheilmitteln

  • Nehmen Sie 4 Teile Weißdornblüten, 1 Teil Grasschachtelhalm, 2 Teile Minzblätter und 2 Teile Johanniskrautgras. Mischen Sie die Kräuter, gießen Sie 1 Esslöffel der Mischung mit 1 Glas kochendem Wasser, bestehen Sie auf 15 Minuten, kühlen Sie sie ab, geben Sie sie ab (drücken Sie die Rohstoffe aus), nehmen Sie 5-mal täglich 1/2 Glas, jedoch nicht später als 17 Stunden.
  • Mischen Sie 1 Teil Minze, 1 Teil Salbeiblätter, 2 Teile Mutterkraut, 1 Teil Baldrianwurzel, 2 Teile Johanniskraut, 1 Teil Calamuswurzel. Kochen und wie im vorherigen Rezept anwenden. Es ist jedoch ratsam, diese Gebühr 1 Stunde vor dem Zubettgehen zu entrichten.
  • Mischen Sie gleiche Teile von Birkenblättern, Knotengras, Hypericumgras, Minzgras, Kamillenblüten und Zentaurygras.
  • Mischen Sie gleiche Teile von Johanniskrautgras, Kamillenblüten, Schafgarbengras, Dill, Thymiangras, Preiselbeerblättern, Arnikablüten und Hirtengras.
  • Mischen Sie zu gleichen Teilen Knöterichgras, Johanniskrautgras, Sackleinengras, Zentaurygras, Manschettenblätter und Lungenkrautgras
  • Zum Mischen gleicher Teile von Elecampanwurzel, Weidenröschenblättern, Minzgras, Mutterkrautgras, Wermutgras, Nelkengras, Mädesüßblumen und Schachtelhalmgras.

Die Gebühren werden wie folgt zubereitet: Mahlen Sie die Kräuter vor der Zubereitung der Sammlung in einem Fleischwolf oder einer Kaffeemühle. 1-2 EL. Esslöffel der zerkleinerten Mischung gießen 1 Liter kochendes Wasser, gießen zusammen mit Gras in einer Thermoskanne, bestehen Nacht. Nehmen Sie 100-200 ml eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten über den Tag verteilt ein. Sie können nach Belieben Honig, Zucker und Marmelade hinzufügen. Die Behandlungsdauer beträgt dann 3-4 Monate - eine Pause von 10-14 Tagen, die Sammlung wechseln und die Behandlung fortsetzen.

  • Sprühen Sie eine Mischung aus ätherischen Ölen von Salbei, Lavendel und Koriander im Verhältnis 3: 2: 1 in den Raum. Für jedes Verfahren werden 2 bis 5 Tropfen einer Ölmischung in 30 ml einer der aufgeführten Gebühren verwendet. Atme jeden Tag oder jeden zweiten Tag 5-15 Minuten ein. Die erste Sitzung dauert 1-2 Minuten. Die Behandlungsdauer beträgt 15-20 Sitzungen.
  • Bei Krämpfen in der Kindheit 2 Tropfen Eleutherococcus-Extrakt für jedes Lebensjahr eines Kindes morgens und nachmittags mit etwas Wasser einnehmen.