This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Behandlung, Heilung, Perikarditis, Herz

ACHTUNG!
Die auf der Website veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz.
Die beschriebenen Methoden der Diagnose, Behandlung, Rezepte der traditionellen Medizin, etc. Selbstverwendung wird nicht empfohlen. Konsultieren Sie unbedingt einen Fachmann, um Ihre Gesundheit nicht zu schädigen!
Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Perikarditis ist ein entzündlicher Prozess des Perikards - der das Herz umgebende Membransack. Die Ursache kann eine Infektion, bestimmte Krankheiten wie eine Brustverletzung, systemischer Lupus erythematodes, Rheuma sein.

Symptome Schmerzen in der Brust, verschlimmert durch das Atmen und die Veränderung der Körperhaltung des Patienten, Atembeschwerden.

Traditionelle Behandlungen . Die Behandlung besteht in der Beseitigung der Hauptursache für die Perikarditis. In der Regel wird der Patient ins Krankenhaus eingeliefert.



Volksheilmittel

  • 500 ml kochendes Wasser brauen 5 Esslöffel Nadeln junger Nadeln (Fichte, Kiefer, Tanne, Wacholder), anzünden und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann bestehen Sie 6-8 Stunden in der Hitze, belasten. Trinken Sie 4-5 mal täglich 0,5 Tassen.
  • Sie müssen 1 Teil einer Zitronenmelisse, die Wurzel von Valerian officinalis, Schafgarbenkraut, 2 Teile Anisfrüchte nehmen. 1 Tasse kochendes Wasser 1 Esslöffel der Sammlung aufbrühen, 30 Minuten ziehen lassen, abseihen. Tagsüber 2-3 Dosen einnehmen.
  • Füllen Sie ein Glas für 2/3 des Volumens mit großformatigen Staubblatt-Birkenohrringen, gießen Sie Wodka oder Alkohol hinein, schließen Sie und bestehen Sie auf 14 Tagen. Nicht filtern. Nehmen Sie von 20 Tropfen auf 1 Teelöffel 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Tinktur lindert Schmerzen im Herzen, Atemnot, Fröhlichkeit und Wohlbefinden sind zu bemerken.
  • Sie müssen 3 Teile Gras, getrockneten Marshmallow, Motherwort Gras, Blüten von Weißdorn und 1 Teil Kamillenblüten nehmen. 1 Tasse kochendes Wasser 1 Esslöffel der Sammlung aufbrühen, 8 Stunden ziehen lassen, abseihen. Verwenden Sie 3 Mal am Tag für 0,5 Tassen 1 Stunde nach einer Mahlzeit.