This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Etikettierung von Kunststoffflaschen

Коды переработки

Plastikflasche - ein Plastikbehälter zum Aufnehmen, Schützen und Transportieren von Flüssigkeiten. Kunststoffflaschen sind äußerst praktisch in der Herstellung, im Betrieb an Abfülllinien und beim Transport des fertigen Produkts, da sie bis zu zehnmal leichter sind als Glasflaschen und nicht brechen. Kunststoffflaschen werden typischerweise verwendet, um Flüssigkeiten wie Wasser, alkoholfreie Getränke, Motoröle, Pflanzenöle, Medikamente, Shampoos, Milch, Tinte, Bier und dergleichen aufzubewahren.

Zwei Liter Wasser pro Tag und eine gesunde Ernährung - das ist es, was moderne Menschen anstreben, die sich der Gefahr bewusst sind, ihren Lebensstil zu vernachlässigen.

Recycling-Codes sind spezielle Zeichen, mit denen das Material gekennzeichnet wird, aus dem der Artikel hergestellt wurde, und die den Sortiervorgang vereinfachen, bevor er dem Recycling zugeführt wird. Solche Zeichen werden üblicherweise auf Batterien, Akkumulatoren, Produkten aus Glas, Metall, Papier, Kunststoff angebracht.

Natürliche Nahrung und reines Wasser sorgen dafür, dass die Alterung des Körpers nicht zu schnell wird und die Immunität in der Lage ist, die häufigsten Krankheiten zu bewältigen. Leider gibt es auch bei solch einer idealen Gesundheitsformel einen Haken: Es ist nicht nur wichtig, wie sauber das Wasser ist, sondern auch, dass die Produkte umweltfreundlich sind. Die Verpackung, in der dies alles aufbewahrt wird, ist wichtig!

Der Kunststoff, aus dem die meisten Lebensmittelverpackungen und Wasserflaschen bestehen, ist oft von schlechter Qualität. Er tötet jeden Tag leise Menschen und wir denken nicht einmal über die Gefahr nach.

Kunststoffverpackungen werden von allen Herstellern so geliebt, weil sie billig sind. Der Wunsch, mehr Geld mit Verbrauchern zu verdienen, stößt auf viele Unternehmen, und das ist traurig.

Wenn eine Flasche aus einem Material besteht, das mit Wasser in Wechselwirkung treten und schädliche giftige Substanzen freisetzen kann, wird das Trinken in einem solchen Behälter zu Gift.

Plastik kann Krebs verursachen. Die vom Kunststoff abgesonderten Substanzen sind sehr giftig - der Körper ist vergiftet, die inneren Organe sind mit schädlichen Verbindungen verstopft und diese Faktoren hemmen das Immunsystem.

Auch Leber- und Bauchspeicheldrüsenprobleme entstehen oft nur durch die Verwendung von Kunststoffverpackungen!

Ein weiteres Ärgernis ist das hormonelle Versagen durch krebserzeugende Gemische. Wenn Sie sie unfreiwillig essen, Lebensmittel aus unzuverlässigen Plastikverpackungen entnehmen oder Wasser daraus trinken, riskieren Sie, das richtige hormonelle Gleichgewicht zu verlieren.

Hautprobleme, psychische Störungen, Schwäche des Körpers, häufige Infektionskrankheiten - Satelliten des hormonellen Versagens. Behandeln Sie die Verpackung sorgfältig, um diese Erscheinungen zu vermeiden.

Kunststofftypen und deren Kennzeichnung

Маркировка пластиковых бутылок

Polyethylenterephthalat. Buchstabenkennzeichnung PETE oder PET

Полиэтилентерефталат. Буквенная маркировка PETE или PET - Маркировка пластиковых бутылок

Günstig, wodurch es fast überall zu finden ist. Es enthält die meisten Getränke, pflanzliche Öle, Ketchups, Gewürze und Kosmetika.

Sicherheit NUR zum Einmalgebrauch geeignet. Bei wiederholter Anwendung können Phthalate freigesetzt werden.

Polyethylen hoher Dichte. Buchstabenkennzeichnung HDPE oder PE HD

Полиэтилен высокой плотности. Буквенная маркировка HDPE или PE HD - Маркировка пластиковых бутылок

Günstig, leicht, temperaturbeständig (Bereich von -80 bis +110 Grad Celsius). Daraus werden Einweggeschirr, Lebensmittelbehälter, Kosmetikflaschen, Verpackungsbeutel, Taschen, Spielzeug hergestellt.

Sicherheit Es gilt als relativ sicher, obwohl Formaldehyd daraus freigesetzt werden kann.

Polyvinylchlorid. Beschriftung PVC oder V

Поливинилхлорид. Буквенная маркировка PVC или V - Маркировка пластиковых бутылок

Aus genau diesem PVC werden Fensterprofile, Möbelelemente, Folien für abgehängte Decken, Rohre, Tischdecken, Vorhänge, Bodenbeläge, Behälter für technische Flüssigkeiten hergestellt.

Sicherheit Für den Lebensmittelgebrauch verboten. Es enthält Bisphenol A, Vinylchlorid, Phthalate und kann auch Quecksilber und / oder Cadmium enthalten. Wir möchten sagen, dass Sie teure Fensterprofile, teure Spanndecken, teures Laminat kaufen müssen, und dies wird Ihr Leben sicherer machen, aber es wird nicht wahr sein. Die hohen Produktkosten geben keine Garantie.

Polyethylen niedriger Dichte. Buchstabenkennzeichnung LDPE oder PEBD

Полиэтилен низкой плотности. Буквенная маркировка LDPE или PEBD - Маркировка пластиковых бутылок

Günstiges und übliches Material, aus dem die meisten Verpackungen, Müllsäcke, CDs und Linoleen hergestellt werden.

Sicherheit Relativ lebensmittelecht, in seltenen Fällen kann Formaldehyd freigesetzt werden. Plastiktüten sind für die menschliche Gesundheit nicht so gefährlich wie für die Ökologie des Planeten.

Polypropylen PP- Schriftzug

Полипропилен. Буквенная маркировка PP - Маркировка пластиковых бутылок

Robuster und hitzebeständiger Kunststoff, aus dem Lebensmittelbehälter, Lebensmittelverpackungen, Spritzen und Spielzeug hergestellt werden.

Sicherheit Es ist ziemlich sicher, kann aber unter bestimmten Bedingungen Formaldehyd abgeben.

Polystyrol. PS- Schriftzug

Полистирол. Буквенная маркировка PS - Маркировка пластиковых бутылок

Preiswerter und einfach herzustellender Kunststoff, aus dem fast alle Einweggeschirrteile hergestellt werden, Gläser für Joghurt, Schalen für Fleisch, Obst und Gemüse (sie bestehen aus expandiertem Polystyrol, d. H. Expandiertem Polystyrol), Lebensmittelbehälter, Spielzeug, Sandwichplatten, wärmeisolierend Platten.

Sicherheit Styrol kann sich lösen, daher wird Einweggeschirr als Einweggeschirr bezeichnet.

Polycarbonat, Polyamid und andere Kunststoffe. Buchstabenkennzeichnung O oder SONSTIGES

Поликарбонат, полиамид и другие виды пластмасс. Буквенная маркировка O или OTHER - Маркировка пластиковых бутылок

Diese Gruppe umfasst Kunststoffe, die keine eigene Nummer erhalten haben. Aus ihnen werden Flaschen für Kinder, Spielzeug, Flaschen für Wasser, Verpackungen hergestellt.

Sicherheit Sie enthalten Bisphenol A, genauer gesagt einige von ihnen, und einige Kunststoffe aus dieser Gruppe zeichnen sich im Gegenteil durch eine erhöhte Umweltverträglichkeit aus.