This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Prozesse, die mit einer Person während des Schlafes auftreten

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Son (lateinisch somnus.) - ein natürlicher physiologischer Vorgang des Aufenthalts in dem Zustand , mit einem Minimum an Gehirnaktivität und eine reduzierte Reaktion auf die Welt um uns herum, inhärent bei Säugetieren, Vögeln, Fischen und einige anderen Tieren, einschließlich Insekten (zB Fruchtfliege). Ferner bezieht sich das Wort „Schlaf“ zu einer Folge von Bildern (während der Phase t gebildet. N. „REM-Schlafes“), dass eine Person erinnern kann (siehe. Traum auch). Physiologisch normalen Schlaf unterscheidet sich von anderen, ähnlichen Bedingungen zu ihm - Suspended Animation (die so genannte „Ruhezustand“ in Tiere ..), hypnotischen Schlaf, Koma, Ohnmacht, Lethargie.

1. Die Körpertemperatur sinkt

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Da die meisten der Muskeln während des Schlafes nicht aktiv sind, verbrennt der Körper weniger Kalorien als während des Tages, und die Körpertemperatur sinkt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Temperatur des Körpers, in der Regel die niedrigste um 02.30 Uhr.

2. Die Augen bewegen

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Obwohl die Augen im Schlaf seit Jahrhunderten geschlossen sind, bewegen sie sich unter ihnen. In der Tat, eine solche Bewegung variieren auch auf die spezifischen Stadien des Schlafes abhängig.

3. Die Körperzuckungen

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Plötzliche Zuckungen und Zuckungen werden vor allem in der ersten Phase des Schlafes zusammen. Sie sind in der Regel harmlos, aber sie können stark genug sein, um tatsächlich eine Person zu wecken.

4. Die Muskeln sind entspannt

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Es gibt einen guten Grund, warum die meisten der Muskeln während des Schlafes rassladleny. Wenn sie aktiv sind, dann könnte die Person während des Schlafs bewegen, wäre es äußerst gefährlich sein.

5. Die Haut wird wieder hergestellt

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Die obere Hautschicht besteht aus einer dicht gepackten toten Zellen, die im Laufe des Tages immer wieder entladen werden. Während des Schlafes wird die Rate des Hautstoffwechsels beschleunigt und in vielen Zellen des Körpers beginnt Zunahme der Aktivität und eine Abnahme des Abbau von Proteinen. Da die Proteine, die für das Wachstum und die Reparatur von Schäden, die durch Faktoren wie UV-Strahlung benötigt, ist tiefer Schlaf auf die Haut von Vorteil.

6. Das Gehirn vergisst nutzlose Informationen

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Die Leute nehmen den ganzen Tag eine unglaubliche Menge an Informationen. Wenn sie alles in Erinnerung hatte, würde bald verrückt werden. Deshalb ist das Gehirn die Informationen und vergessen Sie unnötige Nacht sortiert.

7. Die Kehle verengt

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Im Gegensatz zu den meisten anderen Muskeln, Nackenmuskeln werden nicht während des Schlafes gelähmt, wie sie atmen müssen. Doch während des Schlafes entspannen sie, was die Kehle verengt. Es kann auch dazu führen, Schnarchen.

8. Der Körper produziert Hormone

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Während der Phase der langsamen Welle Schlaf produziert der menschliche Körper Hormone, die das Wachstum, Zellvermehrung und Regeneration von Zellen stimulieren. Dies ist ein wichtiger Regulator des Immunsystems.

9. Das Immunsystem ist auf einem Rekordhoch Niveau

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Es hat sich gezeigt, dass Schlafentzug negativ auf das Immunsystem auswirkt. Eine Studie zeigte, dass Menschen, die gegen die Grippe geimpft wurden und der Schlaf entzogen, die nächste Nacht nicht Antikörper produzieren, benötigt gegen die Grippe zu schützen. Wenn also eine Person, die ersten Anzeichen einer Infektion sah, soll er schlafen.

10. Gewichtsverlust

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Während des Schlafes eine Person verliert Wasser durch Schwitzen und feuchte Luft ausatmen. Es tritt auch während des Tages, aber das Essen und Trinken negieren jede Gewichtsabnahme. Daher ist für jede Diät braucht eine gute und lange schlafen.

11. Trockener Mund

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Da der Speichel vor allem für Lebensmittel benötigt wird, und die Person während des Schlafs nicht isst, wird die Menge des Speichelflusses während der Nacht reduziert. Folglich, trockener Mund, und am Morgen oft durstig.

12. Rattle Zähne

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Nach Forschung schätzt, dass etwa 5% der Menschen von einem bizarren Zustand als Bruxismus bekannt leiden. Dies äußert sich in einer übermäßigen Zähneknirschen im Schlaf und kann schließlich die Zähne beschädigt werden. Die Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was diese Bedingung verursacht, aber sie glauben, kann es sich um eine einzigartige Form von Stressabbau sein.

13. Der Körper wird länger

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Es wurde festgestellt, dass das Wachstum von Menschen, die von mehreren Zentimetern am Morgen im Vergleich zum Abend erhöht werden kann. Während des Schlafes in einer horizontalen Position wird die Wirbelsäule begradigt, da das Gewicht des Körpers ist kein Druck auf ihn.

14. Blutdruck sinkt dramatisch

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Während des Schlafes erfährt jeder Mensch eine Bedingung, die als bekannt ist „die Nacht der Blutdrucksenkung.“ Im Durchschnitt fällt es in der Nacht von 5 bis 7 mm. Hg. Art.

15. Schlafwandeln

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Aus wissenschaftlicher Sicht der Erkrankung, wie parasomnias (Schlafwandeln und anderen Aktivitäten während des Schlafs) bekannt ist, sind Verhalten, Emotionen, Gefühle und Träume, die in der Regel während der Übergänge zwischen einigen der Stadien des Schlafes auftreten. Parasomnias sind meist harmlos, aber es gibt Fälle, in denen Menschen während schlafwandelnd verletzt wurde.

16. sexuelle Erregung

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Sowohl Männer als auch Frauen können während des Schlafes angeregt werden. Wenn das Gehirn aktiven während des Schlafes ist, erfordert es mehr Sauerstoff. Als Ergebnis, die den Fluss von Blut durch den Körper zunimmt, führt zu Schwellungen der Genitalien.

17. Träume

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Der Inhalt und Zweck der Träume sind nicht vollständig verstanden, aber es ist bekannt, dass die durchschnittliche Person zwischen 3 bis 5 Träume pro Nacht hat. Träume vor allem in der ersten Phase des Schlafes auftreten, wenn das menschliche Gehirn die aktivste ist. Dennoch vergessen die meisten Träume sofort oder schnell.

18. Das Gehirn entscheidet

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass das Gehirn Informationen und sind bereit für die weiteren aktive Maßnahmen im Schlaf verarbeiten kann, effektiv Entscheidungen in einem unbewussten Zustand zu machen. In der Tat kann das Gehirn auch wichtige Entdeckungen während des Schlafes machen.

19. Blähung

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Die Muskeln des analen Schließmuskels leicht während des Schlafes geschwächt, die aus dem Darm Zugang zum Außen Gas erleichtert. Die gute Nachricht ist, dass der Geruchssinn wird auch während des Schlafes geschwächt.

20. Reinigung von Toxinen

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Erste von Giftstoffen zu befreien ermöglicht es den Körper und Geist zu verjüngen. Menschen, die schlecht schlafen, ist Schadstoff Filterung nicht so effektiv, so die Experten sagen: das ist, was dazu führt, dass Menschen, die unter Schlaflosigkeit, ein wenig verrückt zu leiden.

21. Die unbewußten erwachenden

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Menschen oft im Schlaf aufwachen, aber das Erwachen ist so kurz, dass sie sich nicht erinnern. In der Regel treten diese spill während der Übergangszeit zwischen Schlafstadien.

22. Sie können aufhören zu atmen

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Millionen von Menschen weltweit leiden an einer Schlafstörung bekannt als „Schlafapnoe.“ Die Krankheit wird durch Pausen gekennzeichnet zwischen den Atemzügen in Atem- und jeder Pause kann für mehrere Sekunden oder sogar mehrere Minuten dauern.

23. Sie können eine Explosion hören

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

„Explodierende Kopf-Syndrom“ ist eine seltene Erkrankung, bei der eine Person imaginäre laute Töne (wie eine Bombe, das Geräusch des Schießens, etc.) hört oder hat eine seltsame Gefühl der Explosion beim Einschlafen oder Aufwachen. Es ist schmerzlos, aber es schreckt den Leidenden.

24. Reden während des Schlafes

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Im Gespräch während des Schlafes parasomnias sind an dem eine Person während des Schlafs unkontrollierbar laut zu klappern beginnt. Solche „Gespräche“ ziemlich laut sein können, und kleine, einfache Murmeln klingen, und lange, oft unverständliche Sprache.

Schlafphysiologie

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Im Traum, erhöhte anabole Prozesse und reduziert Katabolismus. Schlaf normalerweise zyklisch auftritt, etwa alle 24 Stunden. Diese Zyklen zirkadiane Rhythmen genannt. Sie werden jeden Tag neu definiert, der wichtigste Faktor ist das Niveau der Beleuchtung. Von den natürlichen Kreislauf der Beleuchtung hängt von der Höhe der Konzentration von speziellen Proteinen fotozavisimyh. Der zirkadiane Zyklus in der Regel von der Länge des Tageslichts eingestellt. Neben den Schlaf, in manchen Kulturen ist es ein physiologisch durch kurze Nickerchen - Siesta.

einschlafen

Kurz vor dem Zubettgehen kommt Schläfrigkeit, verminderte Aktivität des Gehirns, gekennzeichnet durch:

  1. verringertes Niveau des Bewusstseins;
  2. gähnen;
  3. Empfindlichkeit zu verringern sensorische Systeme;
  4. Abnahme der Herzfrequenz, Abnahme der sekretorischen Aktivität der Drüsen (Speichel - Mundtrockenheit, lacrimal - brennende Augen, die Augenlid kleben).

Professor Richard R. Budzin im Schlaflabor Studie an der Universität von vielen Jahren Arizona Schlafstörungen studieren, und empfiehlt, dass die Methodik Einschlafen schnell zu fallen, basierend auf sechs Stufen. Im Jahresbericht in der klinischen Psychologie, beschrieb er die verschiedenen psychologischen Ansätze, die verwendet wurden, Schlaflosigkeit (Bootzin & Epstein, 2011) zu behandeln. Eine solche Behandlung, noch bevor es Stimulus Kontrolle Therapie genannt wurde (Morin et al., 2006). Tipps sind: nur ins Bett gehen, wenn Sie schlafen wollen, verwenden Sie das Bett nur zum Schlafen, liegt nicht länger als 10 Minuten im Bett, wenn Sie nicht schlafen können -, um sicherzustellen, dass das Bett nur mit dem schnellen Einschlafen verbunden war, am Morgen Wecker in einem Aufwachen und Zur gleichen Zeit, schläft nicht während des Tages.

Schlafstruktur

Schlaf - besonderer Bewusstseinszustand von Menschen und Tieren, darunter eine Reihe von Stufen, natürlich über Nacht wiederkehrende (bei normalen Tagesablauf). Das Auftreten dieser Phasen ist durch die Aktivität verschiedener Hirnstrukturen.

Ein gesunder Mensch Ruhe beginnt mit der ersten Stufe des Tiefschlafs (Non-REM-Schlaf), die 5-10 Minuten dauert. Dann kommt die zweite Phase, die etwa 20 Minuten dauert. Weitere 30-45 Minuten auf den Zeitraum von 3-4 Stufen. Danach Schläfer kehrt in die 2. Stufe der langsamen Welle Schlaf, die nach der ersten Folge von REM-Schlaf auftritt, die eine kurze Länge hat - etwa 5 Minuten. Diese gesamte Sequenz wird ein Zyklus bezeichnet. Der erste Zyklus hat eine Dauer von 90 bis 100 min. Dann werden die Zyklen wiederholt, wobei den Anteil des Tiefschlafs zu reduzieren, und allmählich den Anteil der schnellen Augenbewegungen zu erhöhen (REM-Schlaf), die letzten Episode, die in einigen Fällen bis zu 1 Stunde sein kann. Im Durchschnitt mit dem vollen gesunden Schlaf feierte fünf komplette Zyklen. Die Sequenzänderungsschritte und die Dauer in geeigneter Weise als gipnogrammy dargestellt, die visuell den Schlaf des Patienten anzeigt.

REM-Schlaf

REM-Schlaf (syn. Slow-wave sleep, Schlafstörungen orthodox) dauert 80-90 Minuten. Es kommt unmittelbar nach dem Einschlafen.

  • Die erste Stufe. Alpha-Rhythmus wird verringert, und es gibt mit niedrigeren Amplitude langsam Theta-Rhythmen Amplitude gleich oder größer als der Alpha-Rhythmus. Verhalten: Nickerchen mit schläfrigen Träume, absurd oder halluzinogene Gedanken und manchmal hypnagogic Bilder (traumhafte Halluzinationen). Muskelaktivität reduziert wird, verringert die Atemfrequenz und Herzfrequenz verlangsamt den Stoffwechsel und senkt die Temperatur, die Augen langsam Bewegung ausführen können. In diesem Stadium erscheint intuitive Ideen, die zur erfolgreichen Lösung eines Problems oder eine Illusion ihrer Existenz beitragen. Das EEG kann Scheitel sharp waves, Pfosten, gelegentlich beobachtet hypnagogic gipersinhroniya aufgezeichnet werden. In diesem Schritt kann hypnagogic Zuckungen auftreten.
  • Die zweite Stufe. (Shallow oder leichte Schlaf). Eine weitere Reduzierung der Tonikum Muskelaktivität. Die Herzfrequenz verlangsamt, die Körpertemperatur sinkt, die Augen immer noch. Es dauert insgesamt etwa 45-55% der gesamten Schlafzeit. Die erste Folge der zweiten Stufe dauert etwa 20 Minuten. In dominiertem EEG Theta-Wellen erscheinen sogenannte „schläfrig Spindeln“ - Schlafspindel, die alpha-Rhythmus beschleunigt (12-14-20 Hz). Mit dem Aufkommen von „schläfrig Spindeln“ kommt aus Bewusstlosigkeit; in der Pause zwischen den Spindeln (und sie treten in etwa 2-5 mal pro Minute) einer Person leicht geweckt wird. Gelegentliche Schlafspindeln können in die Struktur der Stufen 3-4 eingearbeitet werden. Erhöhen die Schwelle der Wahrnehmung.
  • Die dritte Stufe. REM-Schlaf. Schritt als dritte klassifiziert, wenn die Dreieckschwingung (2 Hz) besetzen weniger als 50% und 4. Schritt - wenn Delta größer als 50%.
  • Die vierte Stufe. Tiefste langsam Deltaschlaf. Vorherrschende Dreieckschwingung (2 Hz). Die dritte und vierte Stufe wird häufig unter dem Namen Delta Schlaf kombiniert. Zu diesem Zeitpunkt ist die Person sehr schwer zu wecken; es gibt 80% der Träume, und es ist in diesem Stadium möglicher Angriffen Schlafwandler, Nachtangst, im Schlaf zu sprechen, und Enuresis bei Kindern. Allerdings erinnert sich eine Person fast nichts davon nicht.

Bei einer gesunden Person nimmt die dritte Stufe 5-8%, und die vierte Stufe ist immer noch etwa 10-15% der Gesamtschlafzeit. Die ersten vier Stufen des slow-wave sleep besetzen normalerweise 75-80% der gesamten Schlafzeit. Er schlägt vor, dass die REM-Schlaf mit der Wiederherstellung von Energie verbunden ist. Studien haben gezeigt, dass diese Phase des Nicht-REM-Schlaf ist der Schlüssel die bewussten „deklarative“ Erinnerungen zu sichern.

REM-Schlaf

REM-Schlaf (syn. Bystrovolnovoy Schlaf, REM-Schlaf, inszeniert schnelle Augenbewegungen oder REM-Schlaf abgekürzt, REM-Schlaf). Diese - die fünfte Phase des Schlafes, es wurde 1953 eröffnet, und sein Doktorand Kleytmanom Aserinskim. REM-Schlaf folgt die langsame und dauerte 10-15 Minuten.

Das EEG beobachtete schnelle Schwankungen der elektrischen Aktivität, ähnlich im Wert der beta-Welle der Sägezahnwelle. Während dieser Zeit wird die elektrische Aktivität des Gehirns ähnlich den Wachzustand. Allerdings (und paradoxerweise) in diesem Schritt ist die Person in völligen Unbeweglichkeit aufgrund eines starken Rückgang des Muskeltonus. Allerdings machen die Augäpfel oft und regelmäßig schnelle Bewegungen unter geschlossenen Lidern. Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen REM und Träumen. Wenn zu diesem Zeitpunkt den Schlaf in 90% der Fälle zu wecken, ist es möglich, die Geschichte des hellen Traumes zu hören.

EEG spiegelt den Zustand der Aktivierung und wie die meisten EEG ersten Phase des Schlafes. Die erste Folge von REM-Schlaf innerhalb von 70-90 Minuten erfolgt Einschlafen nach einem Sturz, dauert 5-10 Minuten. Durch die Schlafdauer Episoden weiteren Verlauf REM nimmt zu, am Morgen ein paar Dutzend Minuten zu erreichen. Bei Erwachsenen ist der Anteil der REM-Phase etwa 20-25% der gesamten Schlafzeit. REM-Schlaf ist von Zyklus zu Zyklus verlängert, und die Schlaftiefe reduziert wird. Teil unterbrochen REM-Schlaf sollte im nächsten Zyklus bilden.

Er schlägt vor, dass die REM-Schlaf die Funktion des psychologischen Schutzes bietet, die Verarbeitung von Informationen, ihr Austausches zwischen dem Bewussten und dem Unterbewusstsein.

"Vegetatika"

Während der REM-Schlafes wird die Sekretion von Hormonen erhöht Neben, zerebralen Blutfluss erhöht, Veränderungen der Herzfrequenz, verschiedenen Formen von Arrhythmien, den Höhen und Tiefen des Blutdruck, Veränderungen in der Atmung, die Erektion des Penis oder Klitoris.

Schlaffunktion

Visceral Theorie der Schlafzustände während des Schlafes , dass das zentrale Nervensystem bei der Analyse und Steuerung der inneren Organe beteiligt ist.

  • Schlaf bietet Rest des Körpers.
  • Schlaf hilft, die Verarbeitung und Speicherung von Informationen. Sleep (besonders langsam) erleichtert die Bindung des suchtes Material realisiert REM-Schlaf unterbewusst das Modell der erwarteten Ereignisse.
  • Schlaf - das ist die Anpassung des Körpers an wechselnden Lichtverhältnissen (Tag oder Nacht).
  • Schlaf stellt das Immunsystem durch die Aktivierung von T-Lymphozyten, bei Erkältungen und Viruserkrankungen zu kämpfen.

25. Die Reduzierung der Schmerzschwelle

Процессы, которые происходят с человеком во время сна

Wenn der Körper auf den Punkt der Lähmung völlig entspannt ist, können die Nerven, die Schmerzsignale nicht nehmen und sie an das Gehirn übertragen. Dies erklärt auch, warum Menschen schlechte Gerüche hören, Töne, und so weiter. E. Während des Schlafes.

Die erforderliche Dauer des Schlafes

Die durchschnittliche menschliche Schlafdauer hängt in der Regel von zahlreichen Faktoren ab Alter zwischen, Geschlecht, Lebensstil, Ernährung, und dem Grad der Müdigkeit, auf externe Faktoren (die Gesamtgeräuschpegel, Standort, etc ...). Im Allgemeinen, wenn die Dauer von Schlafstörungen kann von wenigen Sekunden bis zu mehreren Tagen dauern.

Auch gibt es Fälle, die ein Erwachsener 12 Stunden erfordert mit einer Reservekraft schlafen oder von der harten Arbeit und schlaflose Nächte erholen. Schlafdauer von weniger als 5 Stunden (giposomniya) oder Verletzung von physiologischen Strukturen sind für Schlaflosigkeit Risikofaktoren berücksichtigt.

Schlafentzug ist eine sehr harte Probe. Innerhalb von wenigen Tagen, die Person des Bewusstsein Klarheit verliert, er einen überwältigenden Wunsch, von Zeit zu Zeit schlafen gefühlt „fällt“ in dem Grenz Zustand der Verwirrung. Die Methode der psychologischen Druck während der Verhöre verwendet und wird als Raffinesse Folter betrachtet.

Träumerei

Neuere Forschungen Funktionalität der Träume in der Universität von Helsinki (unter der Leitung von Prof. de: .. Pekka Sutola) haben gezeigt, dass REM-Schlafphase manchmal schnell bei Säugetieren vorkommt, und dann gehen sie in eine Phase der tiefen Schlaf. Dies erklärt, warum Epileptikern eine REM-Phase wie während des Angriffs haben und nicht in der Lage, die Ereignisse von ein paar Stunden vor dem Angriff wieder zu verwenden. Die vollständige Struktur der Funktionsweise dieses Systems ist noch nicht installiert.

Wenn das Durchschnittsalter von 70 Jahren nehmen, von denen eine Person schläft etwa 23 Jahre.

Siesta

Nachmittag eines kurzfristigen Schlafpausen - Siesta - ist ein historischer Teil der Kultur vieler Völker. Es wird am häufigsten in tropischen Ländern gefunden. Eine kürzlich veröffentlichte Studie in Griechenland, die gemeinsam von der Universität Athen Medical School und dem Harvard zeigte, dass eine halbe Stunde Mittagsruhe-Sandman mindestens dreimal das Risiko des Todes durch Herzinfarkt um 37% pro Woche reduziert.

Schlaf Pathologie

Wenn hartnäckige Schlafstörungen, es gibt Zeiten, wenn Sie benötigen medizinische Intervention. Die Nachrichten-Ausgabe veröffentlichte mehrere Fälle von langfristigem völligem Mangel an Schlaf beim Menschen.

  • Dissomnii - in der Nacht zu schlafen, zum Beispiel Schlaflosigkeit (Insomnie). Ursachen: Neurosen, Psychosen, organische Läsionen des Gehirns (Enzephalitis, Epilepsie), somatische Erkrankungen.
  • Schlafapnoe - psychogener oder mechanische Störung der Atmung während des Schlafes.
  • Hypersomnia - unwiderstehlich abnorme Schläfrigkeit. Beispiele: Narkolepsie, Lethargie.
  • Parasomnias - die Ursache der Neurose. Beispiele: somnambulism (schlafwandelnd / schlafwandelnd), Zähneknirschen, albträume, Krampfanfälle, etc ...
  • Schlaflähmung - ein Zustand , wo die Muskellähmung Einschlafen oder beim Aufwachen , bevor fallen auftritt.