This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Zeichen, die erwähnenswert sind

Знаки, которые стоит замечать

Wenn Sie wissen, wie Sie die verschiedenen Zeichen erkennen können, die von oben zu Ihnen gesendet werden, dann sind Sie für jede Situation im Leben bereit.

Erfahrene Menschen bemerken diese Zeichen immer wieder, analysieren sie und treffen Entscheidungen für weiteres Handeln.

Stellen Sie sich die Situation vor: Sie gehen zu einem Meeting, um eine wichtige Arbeit zu unterschreiben, erhalten die Erlaubnis usw. und auf dem Weg treffen Sie einen Mann mit einem leeren Eimer. Sie werden nicht einmal darauf achten, aber dann werden Sie lamentieren, nachdem Sie eine riesige Schlange verteidigt haben, die Sie nicht akzeptiert haben. Und wenn Sie aufmerksam wären, würden Sie das Zeichen bemerken, weil leere Eimer vor dem Scheitern warnen.

Wenn Sie irgendwohin gehen und plötzlich den Schrei eines Raben hören, verschieben Sie die Reise. Uhu und Krähe sind Vögel, die Probleme ankündigen. Wenn Sie die Fahrt nicht aufschieben, sollten Sie auf der Straße sehr vorsichtig sein.

Wenn du auf jeden Fall erstickt oder etwas erwischt hast - weißt du: Bald musst du wieder hier sein.

Es ist sehr schlimm, wenn etwas in deinem Haus quietscht, es bedeutet, dass harte Zeiten bald kommen werden, aber wenn du einen Bettler mit einer vollen Tasche triffst, erwarten dich Glück und Reichtum.

Die Aktion der Zeichen kann verhindert werden, wenn Sie sehr aufmerksam sind. Zum Beispiel wissen viele, dass, wenn die Münze mit einem Adler nach oben liegt, dies ein gutes Zeichen ist, und sie werden versuchen, es anzuheben. Wenn die Münze am Rand liegt, wird sie an Ort und Stelle belassen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass das verlorene Geld dem Finder fast immer Schaden zufügt. Wissen Sie, wenn Sie auf ein solches Zeichen stoßen, hat es bereits seine Aktion begonnen.

Wenn du in einem Auto fährst und die Straße den Hasen kreuzt, sei nicht überrascht, woher sie kommt. Um die Wirkung dieses schlechten Zeichens zu neutralisieren, müssen Sie aus dem Auto aussteigen, dreimal im Uhrzeigersinn herumfahren und dreimal "Unser Vater" lesen. Und wenn du eine schwarze Katze triffst, überquere die Straße dreimal mit zwei Fingern, fasse den dritten Knopf mit deiner rechten Hand und spucke dreimal über deine linke Schulter.

Achte auf die Zeichen, sie werden dir helfen, Fehler zu vermeiden und Glück zu finden.

1. Wenn du die Straße entlang gehst und die Feder auf dem Boden liegend siehst, nimm sie auf und bring sie nach Hause, du kannst sie in die Vase legen, du kannst sie aufhängen oder einfach nur legen. Dies ist ein mächtiges Amulett, das dir vom Himmel gegeben wurde. Beachte solche Zeichen der Geister. (Karagai)

2. Sammle Steine ​​aus Flüssen. Sie haben große Kraft, Energie! (Karagai)

3. Um die Sonne zu energetisieren, ist es notwendig, dass die Sonne in einem Winkel von 45 Grad vom Horizont steht. Es ist notwendig, den Daumen und die Zeigefinger von zwei Händen zu falten, um ein Dreieck zu bilden und durch dieses Dreieck in der Sonne zu schauen. Dann wird die Energie so gut wie möglich in deinen Körper eindringen! (Karagai)

4. Versuchen Sie anderen mit Ihrer ganzen Kraft zu helfen. Wenn du keine Freude bringst, dann schade wenigstens nicht. (Karagai)

5. Passen Sie auf Ihr Leben auf, nehmen Sie keine Risiken auf der Ebene des Lebens-Todes ... Der Tod kann Witze machen, und Witze sind flach und vulgär. (Karagai)

6. Mach weiter und dreh dich nicht um! Was war, dann geh, alles hat seine eigene Lektion, was du brauchst, sobald du loslassen kannst. (Karagai)

7. Schwierigkeiten ... Formalität! Ernsthafte Schwierigkeiten sind ernst, aber Formalität! Es gibt einen Himmel, manchmal ist es hinter Wolken, aber es lohnt sich (auf einem Flugzeug zu sitzen) und über diesen Wolken den gleichen blauen Himmel. Frieden für alle! (Karagai)

8. Um einem Traum nahe zu kommen, reicht es manchmal, mindestens einen Schritt zu machen. Habe keine Angst vor Schwierigkeiten, sie sind immer und werden es sein. Weiße Straße für Sie alle in all Ihren Bemühungen! (Albert Talipov)

9. Ihr primäres moralisches Prinzip sollte die Weigerung sein, irgendjemanden zu verletzen. Dieser Grundsatz in deinem Leben sollte sehr fest sein: "Ich werde niemals jemandem schaden". Denk nach ... (Karagai)

10. Wenn du eine Quelle der Glückseligkeit für Lebewesen wirst, wirst du am glücklichsten werden. Und wenn du die Quelle des Leidens anderer wirst, wirst du als erster unglücklich werden. Denk nach ... (Karagai)

11. Mindestens eine Stunde pro Tag, schweigen Sie ... Sie brauchen es genauso wie die Kommunikation. (Karagai)

12. Fähigkeit, das Höchste zu lieben, das auf der Erde ist. Sei in der Lage, jeden zu lieben, sogar deine Feinde! (Karagai)

13. Werfen Sie keinen Müll in die Teiche. Keine. Der Geist des Wassers kann sehr wütend werden. Um dem Geist Wasser zu entlocken, kannst du Brot, Milch und Münzen ins Wasser werfen. (Karagai)

14. Normalerweise nennen wir unsere goldene Vergangenheit, goldene Tage. Das ist ein Fehler. Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass jeder bevorstehende Moment in Ihrem Leben genau die goldene Zeit ist. (Karagai)

15. Es ist sehr einfach, die Ursachen des Leidens zu schaffen, und es ist nicht leicht, Gründe für das Glück zu schaffen. Um ein großes Haus zu verbrennen, muss man nicht lernen, auch Kinder können es tun. Und um ein großes schönes Haus zu bauen, müssen Sie viel wissen. Denk darüber nach. (Karagai)

16. Die Sommersonnenwende ist der höchste Punkt im Himmelskreis der Sonne, wenn die Sonne ihren Höhepunkt erreicht hat und uns ihre ganze Kraft gibt. Es ist schön, diesen Tag an einem gemütlichen Ort am Wasser zu verbringen. Baden im Fluss wird der See reinigen. Sie können eine Versorgung mit Wasser aus dem Brunnen machen, der Schlüssel - Wasser gilt als heilsam. (Dmitry Ilyin)

17. Es gibt keine vollkommene Religion und keinen vollkommenen Glauben, es gibt keine schlimmsten von ihnen, Gott ist einer, also bete zu jedem, den du willst, aber erinnere dich an die sehr wichtigen Gebote: lebe nach Gewissen, respektiere deine Vorfahren, liebe. (Karagai)

18. Wenn du ein Ziel hast, die Welt zu verändern, ändere zuerst dich selbst. Lerne, die Energie der Freude und die Energie der Liebe zu besitzen Dies sind die wichtigsten Momente und Erfahrungen eines Menschen. Lächeln, Lachen und Freude haben eine enorme Kraft. Wenn du das lernst, wirst du "Liebe" entdecken (Albert Talipov)

19. Wilde Bäume haben keinen Platz im Garten und Garten. Sie sind gut im Vorgarten, am Tor und am Tor. Wenn der Standort groß ist (mehr als 25 Hektar), können wilde Bäume entlang des gesamten Zauns oder als Hecke gepflanzt werden. Wilde Bäume unterdrücken das Wachstum von Kulturpflanzen: Chaos kämpft mit Ordnung. Zum Beispiel zieht eine Birke Feuchtigkeit aus dem Boden in einem Umkreis von 30 Metern, in Fichte im Allgemeinen ist das Wurzelsystem oberflächlich und je höher die Fichte, desto größer ist die Fläche, die es sammelt Nährstoffe. Darüber hinaus zieht Fichte wie eine Eiche den Blitz an. (Dmitry Ilyin)

20. Hacken Sie Birkenzweige. Ein Teil von ihnen wird in eine Vase gelegt, um ein Haus zu dekorieren, das eine helle und freundliche Atmosphäre schafft. Drehen Sie ein paar Zweige leicht, aber benutzen Sie kein Messer oder Schere. Die Bruchstücke der Zweige in Ton, Glasschalen legen und kochendes Wasser für mindestens 3 Stunden gießen. Wenn es eine Schale Zitrone oder Orange gibt, fügen Sie sie hinzu. Wenn nastoyatsya, in eine Tinktur Watte oder Gaze Tupfer getaucht und wischen Sie sich nach dem abendlichen Bad. Sie werden die Wirkung selbst spüren. (Dmitry Ilyin)

21. Es gibt so ein sehr gutes Sprichwort: "Die Hand des Gebers nimmt nicht ab." Wenn möglich, versuchen Sie, den Armen und Bedürftigen Geld zu geben. Egal wie hoch die Menge ist, der Prozess selbst ist wichtig. (Albert Talipov)

22. Das Leben ist eine verdammt kurze Zeit. Verschwende es nicht mit Missbrauch und Tränen, Schimpfworte und Alkohol! Sie können Gutes tun, Kinder gebären, sich entspannen und viele andere angenehme Dinge tun! (Karagai)

23. Regen ... Es kann die Gefühle und Emotionen eines Menschen kontrollieren ... kann ihn an irgendwelche Momente seines Lebens erinnern ... oder im Gegenteil alle Erinnerungen wegwaschen. Regen kann reinigen. Wenn alles sehr schlecht ist ... gehe ich raus und stehe einfach unter der Dusche ... (Albert Talipov)

24. Wenn dein geliebter Mensch wütend auf dich ist, wenn du nicht schuld bist - umarme ihn und halte ihn fest, wird er sich beruhigen. (Karagai) 25. Respektiere deine Vorfahren, egal was sie sind. (Karagai)

26. Wenn du dich schlecht fühlst und dich lethargisch fühlst, sing einfach ... Sing, was dein Herz begehrt. Manchmal will sie auch etwas sagen ... (Albert Talipov)

27. Respektiere jeden und stell dich nicht über jemanden, auch wenn du jemandem hilfst. Das ist sehr schlecht. Wenn Egoismus beginnt, müssen sich Größenwahn auf den Boden schlagen und vom Himmel herabsteigen, denn nichts Gutes wird daraus entstehen. (Karagai)

28. Menschen aller Klassen, verschiedene Geschlechter und Altersgruppen sprechen mich an, und fast alle Menschen haben das gleiche Problem oder die Ursache des Problems - Wurzeln, Wurzeln und Vorfahren sind verloren. Erinnere dich an die Verstorbenen, egal was sie im Leben waren, sie sind weiser als du, Geister helfen dir später. Backen Pfannkuchen, Kuchen, legen Sie eine Palisade in den Huree, gehen Sie in den Tempel ... (Karagai)

29. Erinnere dich immer: Es gibt keine treueste Religion, es gibt keinen richtigsten Glauben, die intelligentesten Priester des einen oder anderen Kultes. Gott ist eins. Gott ist der Berggipfel, und verschiedene Glaubensrichtungen und Religionen sind Ansätze zu diesem Gipfel. Bete zu jedem, den du willst, aber weißt du, dein Hauptziel ist nicht, ohne Sünden zu sein, sondern Gott zu erreichen und zu kennen. (Karagai)

30. Wenn Sie sich entscheiden, etwas zu tun, dann zweifle nicht an dir selbst. Angst lässt dich vom rechten Weg abkommen, denn dies ist das Hauptinstrument für alles Böse. Verliere die Hoffnung nicht, wenn etwas nicht zum ersten Mal kam. Jeder kleine Sieg bringt uns dem Großen näher. (Albert Talipov)

31. Erinnere dich an eine sehr wichtige Sache im Leben: Jeder bekommt, was er verdient. Lass das Problem nicht in deine Seele, in deine Gedanken, dann wird das Problem deinen Körper nicht erreichen. (Karagai)

32. Wahre Liebe ist immer frei. Das erste Zeichen des Vampirismus ist, dass ein Geliebter aus irgendeinem unbekannten Grund zu dir abgekühlt ist, aber weiterhin dein Gefühl benutzt, d. Sie sehen, dass es ihm angenehm ist und er ermutigt Sie, Ihre Liebe auszudrücken, wir müssen Ihre Beziehung sorgfältig analysieren. Und, wenn Sie verstehen, dass Sie süchtig sind, fangen Sie an, es loszuwerden. Schließlich ist Abhängigkeit keine Liebe, und sie sollte keinen Wert für dich haben. (Aygo Aidan)

33. Durch den Erwerb der Macht tritt der Schamane in eine besondere Beziehung zu ihr ein, die einer Jagdhandlung ähnelt, so dass das Schicksal des Schamanen der Pfad des Jägers ist. Manchmal kommt es vor, dass der Jäger und das Opfer die Plätze wechseln, damit das nicht passiert, zuerst die Jagdsinne trainieren und dann jagen. (D. Ilyin)

34. Keine Magie kann jemanden dazu bringen, jemanden zu lieben, der ihm gleichgültig ist. Privorot bindet das Opfer nur an den Initiator und zwingt ihn, unbewusstes Unbehagen zu empfinden, wenn er versucht, die Beziehung zu verlassen oder irgendwie abzubrechen. Dieses Unbehagen treibt schließlich eine Person, führt ihn zur Verzweiflung, beraubt ihn der Gesundheit und erzeugt ein Gefühl des Hasses auf das Objekt der Anhaftung. Leg dich nicht mit Magie an. Sie können das Leben einer Person und damit Ihre eigenen zerstören. Ich wünsche dir große, echte Liebe! (Aygo Aidan)

35. Das Leben kann sich dir zuwenden, es kann an anderer Stelle sein, aber nur sehr wenige Menschen verstehen, dass du es selbst umkehrst. Alle schlechten Gedanken an andere wenden sich an dich. Auch der ganze Neid geht am Ende zu dir. Und warum ist das notwendig? Lebe ruhig und gemessen ... Du kannst nicht beneiden, und es gibt keine Notwendigkeit .. Nun, da ist das Auto dieses großen Mannes, aber sein Gesicht wird von dieser Maschine nicht besser sein ... Gold ist allgemein schmutziges Metall, er hat nichts zu beneiden. Lächle öfter und du wirst auch von Passanten, Nahestehenden und sogar dem Leben selbst gelächelt. (Karagai)

36. Sie wollen respektiert werden, andere respektieren. Zum Guten, zum Guten, zum Bösen gleichgültig antworten. Die Person, die das Böse verursacht hat, wird mehr leiden, weil du es nicht beachtet hast (Albert Talipov)

37. Trinke keinen Alkohol. Alkohol zerstört den Körper, das Gehirn und die Seele. Wenn du ein Schamane oder Esoteriker bist oder jemand anderes, der mit diesen Dingen beschäftigt ist und trinkt, dann wirst du bald alle Kräfte verlieren, Geister werden dich bestrafen. Alkohol tötet, tu nichts Dummes. Um sich zu entspannen, gibt es eine Sauna, um Spaß zu haben gibt es Lieder, um eine gemeinsame Sprache zu finden gibt es Tee, und um eine Frau kennenzulernen, gibt es am Ende Süßigkeiten ... (Karagai)

38. Wenn du schlechte Laune hast, reiß sie nicht bei anderen ab. Sie verdienen das nicht. (Karagai)

39. Versuche mit Herzschmerzen, nicht ins Bett zu gehen, sondern setze dich in eine für dich angenehmere Position. Atme tief und kräftig über die Spitzen der kleinen Finger und die Mitte der Handfläche. Es ist ratsam, vor dem Schmerz mindestens einmal alle 2 Tage für 10-15 Minuten zu massieren. (Albert Talipov)

40. Wenn du nach deinem Seelenverwandten suchst, höre niemals auf irgendjemanden, sag die falsche Person, nicht diese Figur oder diese Klasse ... Höre nur auf dein Herz und denke mit deinem Kopf und nicht mit dem, was darunter ist. (Karagai) 41. Jetzt ist die zackigste Jahreszeit. Es gibt eine ausgezeichnete Verschwörung (sie wurde mir von meinem Urgroßvater gegeben). Am Eingang zum Wald erheben und laut sagen: "Ich bin in den Wald, eine Milbe aus dem Wald", ein Schwerpunkt auf I und FM. Die Milben passen nicht, und selbst wenn sie es tun, werden sie sicherlich nicht beißen. (Karagai)

42. Lächle, lächle öfter und lächle Passanten! Dies gibt Ihnen und Ihrem Begleiter die Stärke und Energie. (Karagai)

43. Schätze deinen persönlichen Raum und den Raum anderer. Niemals in Unverschämtheit zu fremden Leuten nicht zu nahe kommen, sie können auf der Energieebene sehr unbequem sein ... (Karagai)

44. Bereue nichts, es ist überflüssig. Alles, was geschieht, geschieht durch den Willen der Geister und alles zum Besseren. (Karagai)

45. Steine, die Tieren ähneln, können nicht ohne Zeremonie genommen werden, sonst kann man Katastrophe nennen. Wenn du einen solchen Stein findest und ihn mitnehmen willst, dann kontaktiere den Geistmeister des Ortes mit der Bitte, einen Stein zu nehmen und ihm ein Opfer zu bringen. Dann bedecke den Stein auf dem Boden mit einem weißen Tuch ... (Kagaray)

46. ​​Um sich vor schlechten Einflüssen im Internet zu schützen, muss ein Foto auf dem Avatar vor dem Feuer oder im Rauch gemacht werden, dann ist das Lesen der Informationen äußerst unwahrscheinlich und hat unter anderem Auswirkungen. (Karagai)

47. Rauchen. Zwei Mönche saßen am Eingang des Tempels und rauchten. Einer fragt den zweiten: "Warum? Der Meister erlaubte mir, im Tempel zu rauchen, aber ich tue nicht ... "Ein anderer antwortet-" Und wie hast du ihn gefragt? "-" Nun ... Meister, kann ich während der Meditation rauchen? " er sagte abrupt NEIN "-" Hier ... und ich fragte, ob ich beim Rauchen meditieren kann? Und er sagte Ja ... "(eine Parabel erzählte mir einen Schüler von Osho, in Indien), Sie können das Rauchen anders behandeln und das wird auch Einfluss sein. Es ist natürlich besser, nicht zu rauchen, aber wenn Sie rauchen und nicht gehen wollen, lesen Sie nicht, was auf den Packungen steht, denn dies ist die Programmierung für den Beginn der Krankheit. Rauchen Sie nicht aus Gewohnheit eine Packung pro Tag, sondern nur, wenn Sie wollen ... Und so lange Sie wollen. Nimm es nicht als eine schlechte Angewohnheit, dich zu töten, und der Schaden durch das Rauchen wird wirklich weniger sein. (Karagai)

48. Wenn du gute Musik hörst, beraubst du dich selbst von der negativen Energie, die sich während des Tages angesammelt hat. Musik ist eine Art von Meditation, die dich zum Leben und zur Harmonie mit dir bringen kann (Albert Talipov)

49. Um besser zu atmen, um dein Herz nicht zu drücken, kannst du weinen ... (Karagai)

50. Wenn du dich mit einer Person streitest und er dir Mucks erzählt, dich verflucht und dich anfängt, dich schlecht zu fühlen, kannst du zurückkehren (gib die Person zurück, die er dir gesandt hat), laut - "deine Rede auf deinen Schultern, deine Gedanken an dich und geh *** name ** ". (Karagai)

51. Deine Kraft ist in deinen Gedanken. Denke niemals böse über einen geliebten Menschen, sonst meinst du das nicht, du bringst ihm Ärger ein. Gedanken sind eine der Quellen der verborgenen Bewusstseinsenergien. Jeder Gedanke erzeugt Aktion, wenn nicht Sie selbst, dann die Welt als Ganzes. (Albert Talipov)

52. Damit die Menschen dich erreichen, geh ihnen entgegen! Sei altruistisch, es wird dir Stärke hinzufügen, Energie wird vielleicht in den nächsten Leben gezählt werden, aber es wird dich definitiv sehr gut beeinflussen, aber du solltest aufrichtigen Altruismus nicht von eigennützig verwechseln (ich glaube, du hast mich verstanden ...) (Karagai)

53. Als Schamane respektiere ich immer andere Religionen mit Respekt. Um sich an eine Person zu erinnern, können Sie rituelle "Pov" machen (Mehl, Wasser, Salz, in Sonnenblumenöl braten) und sie mit den Worten "Ich esse einen Dorn mit einem Dorn in einem Dorn" essen. Diese Pfannkuchen, wie christliche Pfannkuchen, sind eine Gedenk-, Kult- und Ritualmahlzeit, sie sollten mit besonderer Ehrerbietung gegessen werden und sollten nicht weggeworfen werden. (Karagai)

54. Wenn du das Gefühl hast, dass die Situation, die sich entwickelt hat, unlösbar ist, hebe deine Hand höher, dann lass sie scharf mit den Worten "Ja, es ging ..." los und denke erneut nach! Wie der Große sagte: "Selbst wenn du gegessen hast, hast du zwei Wege raus" (Karagai)

55. Lerne zu lieben, lerne nicht beleidigt zu sein, und wenn du beleidigt wirst, dann vergib schnell! Sei glücklich, liebe dich! (Karagai)

56. Wenn eine Frau Essen kauft, kauft sie für ihre Familie Zukunftstage. Jedes frische, schöne, reife und angenehm duftende Gemüse oder Obst ist ein Tag des glücklichen und ruhigen Lebens in dieser Familie. Der Mann muss seinerseits die Frau mit Geld versorgen, damit sie die besten Qualitätsprodukte wählen kann. Eine Familie, die Lebensmittel spart, wird arm und unglücklich, da das Sparen von Produkten das Glück der eigenen Verwandten rettet (Aigot Aigan)