This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Trainingsregeln für Männer über 30

Правила тренировок для мужчин, кому за 30

Sport (engl. Sport, Abkürzung für "game" (Spiel), "entertainment" (Unterhaltung)) - organisiert nach bestimmten Regeln, wobei die Aktivitäten der Menschen darin bestehen, ihre physischen und / oder intellektuellen Fähigkeiten zu vergleichen und sich auf diese Aktivität und ihre zwischenmenschlichen Beziehungen vorzubereiten. in seinem Prozess entstehen. Sport ist eine bestimmte Art von körperlicher oder geistiger Aktivität, die zum Zweck des Wettkampfs ausgeübt wird, sowie eine gezielte Vorbereitung durch Aufwärmen und Training. In Kombination mit Entspannung, dem Wunsch, die körperliche Gesundheit schrittweise zu verbessern, die Intelligenz zu steigern, moralische Befriedigung zu erlangen, nach Spitzenleistungen zu streben, die persönlichen, Gruppen- und absoluten Rekorde zu verbessern, den Ruhm zu steigern, die körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern, sollen Sportarten die körperlichen und geistigen Eigenschaften einer Person verbessern. Massensport bietet Millionen von Menschen die Möglichkeit, ihre körperlichen Qualitäten und Fähigkeiten zu verbessern, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre kreative Langlebigkeit zu verlängern. Ziel des Sports mit den höchsten Leistungen ist es, bei den größten Sportwettkämpfen die maximal möglichen sportlichen Ergebnisse oder Siege zu erzielen.

Krafttraining in Bodybuilding, Gewichtheben, Powerlifting und anderen Sportarten hat viele verschiedene Methoden, um bestimmte Ergebnisse zu erzielen, Ziele: Anpassung des Körpers des Athleten an die kurzfristige maximale Belastung (Powerlifting), an die langfristige durchschnittliche intensive Belastung - Ausdauer - und großes Muskelvolumen ( Bodybuilding). Krafttraining ist eine Art Übung mit Widerstand. ordnungsgemäß umgesetzt, bieten sie signifikante funktionelle Vorteile und verbessern die allgemeine Gesundheit, einschließlich der Stärkung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Knochen, der Verbesserung ihrer Gelenkfunktion, der Verringerung des Schadensrisikos, der Erhöhung der Knochendichte, der Steigerung des Stoffwechsels, der Verbesserung der Herzfunktion und der Erhöhung des HDL (gut) Cholesterin). Krafttraining verwendet normalerweise die Technik, die Muskelkraft durch zusätzliche Gewichtszunahme allmählich zu steigern, und verwendet eine Vielzahl von Übungen und Ausrüstungsarten, um bestimmte Muskelgruppen zu entwickeln. Krafttraining ist in erster Linie anaerob, obwohl einige Befürworter es an die Vorteile aerober Ringversuche angepasst haben. Die Sportarten, bei denen das Krafttraining die Hauptrolle spielt: Bodybuilding, Gewichtheben, Kraftdreikampf (Wettbewerb "Der stärkste Mann auf dem Planeten"), siehe auch Starke (Englisch) Russisch, Highlanders-Spiele, Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen. Es gibt auch viele andere Sportarten, bei denen das Krafttraining Teil des Trainingsprogramms ist, insbesondere Fußball, Wrestling, Rugby, Leichtathletik, Rudern, Lacrosse, Basketball und Hockey. Krafttraining für andere Sportarten und körperliche Aktivitäten wird immer beliebter.

Im Alter von 30 Jahren sollten Workouts, die darauf abzielen, eine sportliche Figur zu schaffen, ein System von Grundübungen sowie Übungen umfassen, die die Körperhaltung korrigieren. Achtung! Das einfache Heben großer Gewichte bewirkt das Gegenteil von dem, was Sie wollen. Gesundheit! Vorwärts und nur vorwärts !!!

Beginnen Sie von vorne

Wenn Sie seit mehr als einem Jahr üben und die gewünschten Würfel und Bizeps nicht im Spiegel beobachtet werden, lohnt es sich möglicherweise, zunächst das Trainingssystem zu ändern und Ihre Ernährung zu überarbeiten. Darüber hinaus ist eine unparteiische und objektive Sicht auf sich selbst von außen erforderlich. Sie hilft dabei, die bestehenden Vor- und Nachteile Ihres eigenen Körpers zu identifizieren. Wenn Sie zum Beispiel starke, starke Beine, aber gleichzeitig einen schwachen oberen Teil haben, lohnt es sich, die Beinmuskulatur zu entlasten und die Brust- und Deltamuskulatur aktiver zu entwickeln.

Richtige Haltung

Es ist die richtige Haltung, die bestimmt, wie Ihre Figur von der Seite aussieht und Ihren Körper athletischer macht. Der bucklige Rücken „versteckt“ die entwickelten Muskeln von Brust und Schultern, im Vordergrund erscheint jedoch ein konvexer Bauch, der zudem optisch größer erscheint. Und wenn das Pumpen der Muskeln mindestens sechs Monate dauert, reichen zwei oder drei Wochen Unterricht für eine schöne, anmutige Haltung.

Laufen durch Gehen ersetzen

Falsches Laufen kann mehr schaden als nützen. Darüber hinaus ist die Grundlage des Gewichtsverlusts die richtige Ernährung. Und beim Gehen verbraucht der Körper etwas weniger Energie als beim Laufen. Vergessen wir nicht, dass das Gehen sicherer und schonender für unseren Körper ist.

Eine effektive Übung, um eine athletische und fitte Figur zu bekommen, ist das Gehen auf einem Laufband vor dem Vorder- und Seitenspiegel - so können Sie Ihre Körperhaltung kontrollieren.

Machen Sie Übungen mit Ihrem eigenen Körpergewicht

Sie haben viel Zeit verbracht und die Wirkung des Trainings ist minimal? Es kann gut sein, dass Sie die falschen Grundübungen machen, zum Beispiel Klimmzüge und Liegestütze. Nehmen Sie an einem Training teil, um Ihre Grundübungen zu verbessern: Kniebeugen, Liegestütze, Drehungen, Klimmzüge usw.

Ändern Sie Ihren Lebensstil

Um eine andere Person zu werden, reicht es nicht aus, dreimal pro Woche zum Training zu gehen. Zunächst müssen Sie Ihre Gewohnheiten überdenken. Wenn Sie beispielsweise eine sitzende Tätigkeit ausüben, müssen Sie sich um einen flachen Rücken kümmern, da eine übermäßige Vorwärtsneigung die Wirbelsäule verzerren kann. Das Schlafen auf einem zu hohen Kissen kann Nackenschmerzen verursachen. Es lohnt sich unter anderem zu überlegen, wie sehr Sie Ihren Körper lieben und schätzen.

Achte auf deine Ernährung

Trotz der Tatsache, dass Diäten als ein weibliches Diskussionsthema betrachtet werden, helfen sie Männern, Übergewicht nicht weniger effektiv zu bekämpfen. Darüber hinaus ist es viel einfacher, eine Dose Cola (150 kcal) aufzugeben, als Kraft zu sammeln und 10 Minuten lang um das Haus zu rennen (-150 kcal).

Es sei daran erinnert, dass die Ursache für Übergewicht häufig eine übermäßige Menge einfacher Kohlenhydrate in der Nahrung und nicht Fett ist.

Beschuldigen Sie nicht die Genetik und das Alter

Anstatt an sich selbst zu arbeiten, ist es viel einfacher, sich zu sagen, dass "die Kräfte nicht gleich sind und Zeit verloren geht".

Ein häufiger Fehler ist die Annahme, dass sich der Stoffwechsel bei über 30-Jährigen stark von dem im Teenageralter unterscheidet. Dies ist jedoch nur eine Entschuldigung für mangelnden Willen. Jugendliche haben keinen schnelleren Stoffwechsel, sie führen nur einen aktiveren und aktiveren Lebensstil. In der Tat tritt der Verlust von Muskelmasse und eine Reihe von zusätzlichen Pfund aufgrund von Mangelernährung und einer sitzenden Lebensweise auf.

Правила тренировок для мужчин, кому за 30

Gesundheit!

Über fitnessplus.com.ua