This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man Getreide richtig kocht. Ein erfahrener Koch teilte seine Geheimnisse!

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Brei ist ein Gericht aus Getreide in Wasser gekocht (oder in Milch), manchmal mit Zusatzstoffen wie Salz, Zucker, Gewürze, Milch, Früchte und getrocknete Früchte, Marmelade.

"Wenn du den Brei nicht vergisst - wirst du dein ganzes Leben lang gesund sein!" - so sagt das Volkssprichwort, dessen Weisheit unbezahlbar ist. Nicht umsonst empfehlen Kinderärzte ab sieben Monaten, nahrhaftes Getreide in die Ration der Säuglinge einzubringen.

Erinnern Sie sich an Reismilchbrei oder einen Manga aus dem Kindergarten? So lecker wird nicht jeder Koch kochen! Glauben Sie oder denken Sie an den Schaum :) ? Jedes Getreide hat seine Kochkünste: Eine Traube ist besser für die Nacht, und die andere muss nur ein paar Minuten gekocht werden, bis sie fertig ist. Das Geheimnis köstlicher Cerealien aus beliebten Kruppen wurde uns von einem erfahrenen Koch enthüllt und wir teilen es mit Ihnen.

Wie man Getreide richtig kocht. Ein erfahrener Koch teilte seine Geheimnisse!

wiki Über Brei

Porridge ist sehr häufig in unserer Küche; in vielen Ländern traditionelles Essen zum Frühstück. Traditionell wird Brei in Ton- oder Gusseisentöpfen in einem russischen Ofen zubereitet, jetzt auch in Töpfen auf Tellern oder in speziellen Gerichten in Mikrowellenherden.

Brei war immer das häufigste warme Essen in der Armee, besonders unter Marschbedingungen. Daher der häufig verwendete Name des Berufs des Armeekochs - "Koch". Die Soldaten selbst geben einigen Porridge einige Spitznamen, zum Beispiel, Perlgrütze in der Armee wird Schrapnell oder Bolzen für ein charakteristisches Aussehen genannt. Auch Perlenbrei in der Armee heißt Kirzuhoy, süchtig machender Brei (aus dem verzerrten Namen der Grütze - Perle). Auch Brei ist ein wesentlicher Bestandteil der Babynahrung.

Brei kann mit Milch, Oliven, Käse, fettarmen Käse, Butter, Rosinen, getrockneten Aprikosen, getrockneten Früchten und anderen nützlichen und leckeren Ergänzungen gewürzt werden.

wiki Arten von Getreide

  • Buchweizenbrei - Brei aus Buchweizen, ein beliebtes Gericht der russischen, belarussischen, ukrainischen und polnischen Küche;
  • Erbsenbrei - ein diätetisches Produkt, hat einen großen Nährwert und Kaloriengehalt;
  • Manna Brei - für die ersten Gänge als Füllung oder in Form von Grießknödeln; für zweite Gänge - in Form von Brei, Pfannkuchen, Aufläufen, Bitovki, Schnitzel; für süße Gerichte - in Form von süßen Grießbrei (Gurievskoy), Soufflé, Pudding, Mousse, etc .; zum Backen von Kuchen (sogenanntes Mannika); sowie für den Zusatz von Hackfleisch;
  • Haferbrei - ein nützliches Gericht zum Frühstück, ist verfügbar und sehr einfach zuzubereiten. Für den schottischen Haferbrei - fast das Hauptgericht des Landes;
  • Graupen ist ein Gericht aus gekochter Graupen, das sowohl auf Milch als auch auf Wasser gekocht wird;
  • Gerstenbrei - ohne Schleifen und Polieren hergestellt, enthält daher eine große Menge an Ballaststoffen;
  • Hirsebrei ist Hirse Samen, geschält von der äußeren Schale;
  • Reisbrei - Reisbrei. Um das Gericht vorzubereiten, wird Reis in Wasser gekocht, bis es weich wird. Es gibt ein spezielles Gerät zum Kochen Reis - Reiskocher.;
  • Maisbrei (Mamalyga, Polenta) - nicht aus Vollkorn, sondern aus Getreide;
  • Masha Brei - muss unbedingt mit einem dicken Boden sein. Andernfalls brennen die unteren Schichten. Wenn es keinen solchen Topf gibt, ist es besser, den Kessel zu nehmen. Und es ist sehr wichtig, das schwächste Feuer installieren zu können - den so genannten Ermüdungsmodus. Dann erhalten Sie ein sanftes und zugleich sättigendes und energetisches Gericht, das sich hervorragend für ein herzhaftes Frühstück eignet;
  • Bitterer Brei - Mehl aus Hafer- oder Gerstenkörnern, die vorgedampft, getrocknet, frittiert, gereinigt und zerstoßen werden. Die Technologie der Faserherstellung spiegelt sich im Namen wider (vom Wort "Meißel");
  • Weizenbrei - Brei aus Weizengetreide, ein beliebtes Gericht der russischen und europäischen Küche;
  • Linsenbrei - ein Gericht wird in jedem dickwandigen Geschirr zubereitet. Eine gusseiserne Pfanne, eine Jakobsmuschel oder eine Pfanne reichen aus;
  • Kasha "Dubinushka" - ein Rezept für das Kochen von verschiedenen Arten von Getreide und Gemüse, die Schicht für Schicht in einer Pfanne gestapelt werden;
  • Guryev Brei - Getreide, zubereitet aus Grieß auf Milch mit Zusatz von Nüssen (Haselnuss, Walnüsse, Mandeln), Kaimak (cremige Schäume), getrocknete Früchte.

Reicher und zarter Reismilchbrei

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Um einen reichen und zarten Reismilchbrei zu erhalten, 1 Liter Milch zum Kochen bringen, Salz und Zucker nach Geschmack hinzufügen und 1 Schütte gießen. gewaschener runder Reis. Cook für 2-3 Minuten, dann vom Herd nehmen und wickeln. Nach 30 Minuten ist der Brei fertig!

Buchweizen

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Buchweizen kann für die Nacht eingeweicht werden, und am Morgen reicht es aus, das Wasser zu wechseln, zu spülen und zum Kochen zu bringen. Klassisches Rezept zum Kochen von Buchweizengrütze ohne Einweichen: Sie müssen einen Teil Buchweizen und zwei Teile Wasser nehmen, aufkochen, vom Herd nehmen und 15 Minuten einpacken.

Haferflocken

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Haferflocken sind lecker und schmackhaft, wenn sie am Abend zubereitet und bis zum Frühstück verlassen werden. Bei 8 EL. l. Flocken müssen 1 Liter Milch nehmen, das Kochen bringen, von der Hitze nehmen und wickeln. Am Morgen sollte der Brei einfach erhitzt werden.

Grieß

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Es ist ein Fehler zu glauben, dass Grieß in kochende Milch gegossen werden sollte. Porridge wird besser und ohne Klumpen, wenn Sie 4 EL gießen. l. Manki mit einem Liter Milch und rühren, kochen. Nach 2 Minuten sollte die Pfanne entfernt und abgedeckt werden, 20 Minuten gehen lassen.

Maisbrei

Как правильно варить крупы. Своими секретами поделился опытный повар!

Maisbrei ist vielleicht der einzige aus unserer Liste, der für 30 Minuten lange gekocht werden muss. Für 1 Stapel. Grits sind 2,5 Stapel. Wasser, ist es notwendig, die Grütze in kochendem Wasser zu füllen. Oft wird ein solcher Brei im Ofen gegart: Es ist notwendig, das gespülte Getreide mit kochendem Wasser zu gießen, Salz, Zucker, Rosinen nach Geschmack hinzuzugeben, abzudecken und in den auf 180 Grad erhitzten Ofen für 40 Minuten zu schicken. Dann nehmen Sie den Topf heraus und mischen Sie den Inhalt, geben Sie ihn für weitere 10 Minuten zurück.

Jede Hauswirtin hat ihr eigenes Geheimnis, leckere Müsli zu machen, oder? Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit: Es wird sehr interessant sein, uns und anderen Benutzern zu lesen.

Über sovkusom.ru