This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Ist es gefährlich, auf dem Bauch zu schlafen? Die nützlichsten und schädlichsten Posen für den Schlaf nach Wissenschaftlern

Полезные и вредные позы для сна

Die meisten von euch wissen wahrscheinlich: Am Morgen, ungefähr 9-10 Stunden unter den Bedingungen des Klingelns der Stille, bin ich in einem Staat aufgewacht, als ob ich mich überhaupt nicht ausgeruht habe. Der Grund ist in den meisten Fällen die falsch gewählte Schlafhaltung.

In einem Zustand des Schlafes verbringen wir 1/3 unseres Lebens. Der Schlaf ist eine Zeit, in der der Körper in Ruhe ist. Atmung und Herzaktivität verlangsamen sich, Muskeln entspannen sich, das Bewusstsein geht aus. Aber damit der Körper ausruhen und Kraft gewinnen kann, ist es notwendig, in der richtigen Haltung zu schlafen. Vor- und Nachteile der beliebtesten Optionen sind weiter in dem Artikel.

Auf dem Rücken

Полезные и вредные позы для сна

Die Position "auf dem Rücken" mit den ausgestreckten oder auf den Bauch gefalteten Armen wird als eine der besten für eine vollständige Erholung und die nützlichste für die Gesundheit bezeichnet.

"Wenn wir auf dem Rücken schlafen, ist unsere Wirbelsäule in einem Zustand der natürlichen" Ausrichtung ", ohne Krümmung. Schlaf auf dem Rücken ist zudem die beste Position für Hals und Kopf, denn in dieser Situation herrscht fast kein Druck, und es gibt eine gleichmäßige Gewichtsverteilung ", erklärt Dr. Melamed Mehmet von der American Academy of Sleep Medicine.

In diesem Fall ist laut Arzt die Haltung "auf dem Rücken" nicht für Menschen geeignet, die an Bronchialasthma leiden, da dies zu Krampfanfällen führen wird.

Laut dem Arzt-Dermatologen der Universität St. Louis ist die "Rückenlage" ideal für diejenigen, die die Jugendlichkeit der Haut bewahren wollen, da das Gesicht in dieser Position fast nicht mit dem Kissen in Kontakt kommt, was bedeutet, dass es keine Falten riskiert.

Der Therapeut Stephen Diamant aus New York fügt hinzu, dass eine Nachtruhe auf dem Rücken (mit dieser Position ist der Magen unterhalb der Speiseröhre) am besten für diejenigen geeignet ist, die an Sodbrennen leiden - die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens ist reduziert.

Vorteile

  • Schlaf in dieser Position ist für Menschen mit Skoliose empfohlen.
  • Bei Rückenverletzungen ist das Schlafen in dieser Position am angenehmsten - alle Muskeln entspannen sich und lösen Verspannungen.
  • Die nützlichste Position für die Haut. Auf dem Rücken liegend berühren wir das Gesicht nicht mit dem Kissen.
  • Schlafen auf dem Rücken ist die beste Option für hypertensive Patienten. In dieser Position ist das Herz gleichmäßig belastet.

Nachteile

  • Kontraindiziert diese Position für diejenigen, die schnarchen und leidet unter Schlafapnoe.

Seestern

Полезные и вредные позы для сна

Weiter in der Liste der Safe - die Pose auf dem Rücken mit den Armen zur Seite oder nach oben erhöht. Es wird oft als "Seestern" bezeichnet.

"Diese Position ist gut für den Rücken, aber in dieser Situation schnarchen die Leute auch oft (besonders diejenigen, die für dieses Phänomen anfällig sind)", sagt der Neurologe Deacon Jimey von der Norwood-Klinik in Birmingham.

Auch nach Ansicht des Arztes kann es aufgrund der umgedrehten Hände zu Druck auf die Schultern kommen, was morgens zu Beschwerden und Schmerzen führen kann.

Auf der Seite

Полезные и вредные позы для сна

In der Regel wird der Schlaf auf der Seite Ärzte als sicher eingestuft, aber diese Methode hat mehrere wichtige Merkmale. Zum Beispiel, unabhängig von der gewählten Seite, ist die Ruhe in dieser Position mit dem Auftreten von Falten im Gesicht und Hals (wenn Sie ständig auf der gleichen Seite schlafen) belastet.

Ein Traum auf der rechten Seite kann Sodbrennen bei Menschen mit diesem Problem auslösen. Und auf der linken Seite - um eine erhöhte Belastung für einige innere Organe zu verursachen. Dieser Schlaf auf der Seite reduziert die Wahrscheinlichkeit von Schnarchen. Schwangere Frauen Ärzte empfehlen, auf der linken Seite zu schlafen, um eine optimale Durchblutung zu erhalten (diese Haltung erhöht den Blutfluss in die Gebärmutter).

Die Neurowissenschaftler der Universität von Rochester in New York kamen aufgrund ihrer jüngsten Forschungsergebnisse zu dem Schluss, dass der seitliche Schlaf am effektivsten ist, um den Stoffwechselabfall (das Beta-Amyloid-Protein, das zur Alzheimer-Krankheit führt) während des Tages zu beseitigen. Mit anderen Worten, Wissenschaftler argumentieren, dass die Situation "auf der Seite" Ihnen erlaubt, das Gehirn am besten zu entladen und den Körper auf neue Leistungen vorzubereiten.

Vorteile

  • Diese Position ist für diejenigen geeignet, die Rückenschmerzen haben. Wenn wir auf unserer Seite liegen, bekommt unsere Wirbelsäule natürliche Kurven und die Rückenlehne.
  • Die Haltung hilft, unangenehme Empfindungen bei Verdauungsstörungen und Sodbrennen zu reduzieren.
  • Diese Pose hilft auch beim Schnarchen.

Nachteile

  • Nach einem seitlichen Schlaf können Schmerzen in der Halswirbelsäule auftreten.
  • Menschen mit Bluthochdruck sollten nicht auf der linken Seite schlafen. Diese Situation hat eine zusätzliche Belastung für das Herz.
  • Wenn wir auf unserer Seite schlafen, riskieren wir Falten auf der Seite des Gesichts, die die Kissen während des Schlafes berührt.

In der fetalen Position

Полезные и вредные позы для сна

Die Position auf der Seite in der Embryo-Pose (mit gedrückten Knien) wird am häufigsten von Personen gewählt, die während des Schlafes ein Gefühl von Kälte verspüren. Schlaf in dieser Position ermöglicht es Ihnen, die Wärme am besten zu halten. Dies ist jedoch möglicherweise die einzige positive Position.

Ruhe mit den an die Brust gepressten Knien kann am Morgen zu Rücken- und Schulterschmerzen führen, da es zu einer erhöhten Belastung der Gelenke kommt, sagt Dr. Melamed Mehmet von der American Academy of Sleep Medicine. Außerdem kann die Embryo-Pose Atmungsstörungen verursachen, die wiederum zu einer unzureichenden Sauerstoffversorgung des Gehirns während des Schlafes führen.

Auf dem Bauch

Полезные и вредные позы для сна

Diese Position wird als der gefährlichste Arzt bezeichnet. Wenn sie auf dem Bauch ruht, leidet die Wirbelsäule zuerst. Ohne jegliche Unterstützung biegt es sich, was zu einer Verletzung seiner natürlichen Position führt. Darüber hinaus ist Schlaf auf dem Bauch mit einer Verletzung der Blutzirkulation, Taubheit und Kribbeln in den Schultern und im Nacken belastet, da der Kopf an dieser Position immer zu einer Seite im rechten Winkel gedreht wird, erklärt der New Yorker Orthopäde Jonathan Fitzgordon.

Wenn die Körperhaltung "auf dem Bauch" die einzige ist, in der man einschlafen kann, empfehlen die Ärzte, ein kleines Kissen (im Beckenbereich) darunter zu legen, um die Position der Wirbelsäule einzustellen und dadurch die Belastung zu reduzieren.

Vorteile

  • Es ist einfacher, auf dem Bauch einzuschlafen. Daher wird diese Haltung als die bequemste, aber keineswegs die nützlichste angesehen.
  • Ärzte glauben, dass es sich lohnt, in dieser Position zu schlafen, wenn Sie einen unangenehmen Zustand in den Verdauungsorganen erleben. Schlaf auf dem Bauch hilft, Beschwerden zu reduzieren.

Nachteile

  • Wenn wir uns auf den Bauch legen, drehen wir den Kopf zur Seite. An diesem Punkt biegt und kontrahiert eine der vertebralen Arterien. Aus diesem Grund ist die Blutzufuhr zum Gehirn beeinträchtigt.
  • Während des Schlafes auf dem Bauch können die Lungen nicht vollständig zusammenbrechen, die Brust wird gequetscht. Dies erschwert das Atmen.
  • Schlaf auf dem Bauch kann zu Problemen sexueller Natur führen. Und bei Frauen und Männern. Dies liegt daran, dass das Eigengewicht des Körpers die inneren Organe belastet. Dies unterbricht die Durchblutung im Unterbauch. Und der Blutkreislauf wirkt sich direkt auf die sexuelle Gesundheit aus.
  • Nicht nur von Sexologen, sondern auch von Kosmetologen wird es nicht empfohlen, auf dem Bauch zu schlafen! Aufgrund dieser Situation im Traum erscheinen Falten im Gesicht (häufiger im Nasolabialbereich). Frauen riskieren auch unerwünschte Falten und Falten auf ihren Brüsten, die schwer zu beseitigen sind. Bei Schwachsinnigen kommt es am Morgen häufiger zur Schwellung des Gesichts.