This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Krankheitsverzeichnis (im Buchstaben I)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z.

Sodbrennen - ein schmerzhaftes Gefühl von Hitze oder Brennen hinter dem Brustbein entlang der Speiseröhre. Es ist ein Symptom der Ösophagitis und insbesondere der Reflux-Ösophagitis, die häufig bei Magengeschwüren und Zwölffingerdarm auftritt, ... mehr

YERSINIOSE (syn: intestinale Yersiniose) - eine Infektionskrankheit, die durch eine Schädigung des Magen-Darm-Trakts und häufig eine Tendenz zur Verallgemeinerung und Schädigung verschiedener Organe und Gewebe gekennzeichnet ist. Krankheitserreger ... mehr

HICCUP - unwillkürliche myoklonische Kontraktionen des Zwerchfells und der Interkostalmuskulatur, die einen erzwungenen Atemzug nachahmen. Ein plötzliches Schließen der Atemwege durch den Kehldeckel blockiert den Luftstrom und verursacht eine charakteristische ... mehr

ILLUSIONEN - fehlerhafte, falsche Wahrnehmung wirklich existierender Objekte und Phänomene. Besonders oft erscheinen Illusionen vor dem Hintergrund von Depressionen mit Angst oder Furcht sowie mit unzureichender Klarheit der Wahrnehmung, ... mehr

IMPETIGO - Pustelhautkrankheit durch Streptokokken und Staphylokokken. Der Erreger dringt durch Risse und Schürfwunden der Haut, des Mundes der Haarfollikel. Impetigo kann als Grunderkrankung auftreten ... mehr

IMPOTENZ (Syn.: Impotenz) - ein Zustand, in dem ein Mann keinen Geschlechtsverkehr haben kann. In den meisten Fällen entsteht es aufgrund einer komplexen Verletzung der Funktionen der Genitalien, des endokrinen Systems, ... mehr

PULSED STATES umfassen impulsive Aktionen und impulsive Antriebe. Impulsive Handlungen - motorische Handlungen, die plötzlich auftreten und auftreten, ohne externe Motive und Interpretation, wie automatisch. Der Patient ... mehr

AUSLÄNDISCHE KÖRPER - Objekte, die dem Körper fremd sind und durch beschädigte Integumente oder natürliche Öffnungen in seine Gewebe, Organe oder Hohlräume eingedrungen sind. Am häufigsten dringen Fremdkörper in das Gewebe des Körpers ein, wenn ... mehr

INSEKTEN-ALLERGIE - allergische Reaktionen, die durch Insekten oder deren Stoffwechselprodukte verursacht werden. Lebenswichtige Produkte von Insekten, zusätzlich zu toxischen Reaktionen, die durch im Gift enthaltene toxische Substanzen verursacht werden, ... mehr

Schlaganfall - eine akute Verletzung der Gehirnzirkulation . Durch die Art der Läsion wird ein ischämischer Schlaganfall unterschieden, der aus einer unzureichenden Blutversorgung (Ischämie) des Gehirns und einem hämorrhagischen Schlaganfall oder ... mehr resultiert

MYOCARDIAL INFARCTION - eine Krankheit, die durch Nekrose eines Teils des Herzmuskels aufgrund einer akuten Ischämie verursacht wird und am häufigsten mit einem Verstopfen eines Zweigs der koronaren (koronaren) Herzarterien mit einem Blutgerinnsel verbunden ist; Form der Ischämie ... mehr

INFEKTIONSMONONUKLEOSE ( Synonym : Filatov-Krankheit, benigne Lymphoblastose) ist eine Infektionskrankheit, die durch Fieber, Lymphadenopathie, Mandelentzündung, vergrößerte Milz, Leber und das Auftreten von atypischem Blut ... mehr gekennzeichnet ist

IHOCHONDRISCHES SYNDROM - ein Symptomkomplex, der durch eine schmerzhafte Konzentration der Aufmerksamkeit auf den Gesundheitszustand gekennzeichnet ist, die aus objektiven Gründen nicht gerechtfertigt ist. Einige Patienten haben ständig Angst, krank zu werden, sich anzustecken, ... mehr

Iridozyklitis - Entzündung der Iris und des Ziliarkörpers des Auges. Es entsteht durch die Einschleppung von durch Blut übertragenen Krankheitserregern verschiedener Infektionen (Tuberkulose, Syphilis, Brucellose, Gonorrhoe usw.) in das Gewebe der Iris und des Ziliarkörpers und deren ... mehr

EXKLUSIVE BEDINGUNGEN - eine Gruppe vorübergehender Störungen der geistigen Aktivität, kombiniert mit häufigen Symptomen wie plötzlichem Auftreten, kurzer Dauer (Minuten, selten Stunden), Vorhandensein eines frustrierten Bewusstseins mit vollem oder ... mehr

Hysterie - ein Symptomkomplex, einschließlich funktioneller psychischer, somatischer und neurologischer Störungen; Patienten zeichnen sich durch erhöhte Suggestibilität und den Wunsch aus, Aufmerksamkeit zu erregen. Eine besondere Form ... mehr

ISCHEMISCHE HERZKRANKHEIT - eine Pathologie des Herzens, die durch akute oder chronisch wiederkehrende Myokardischämie (d. H. Eine Nichtübereinstimmung zwischen der Sauerstoffversorgung des Myokards und der Notwendigkeit) aufgrund von Verengung oder Blockade verursacht wird ... mehr

ISHURIA (Harnverhaltung) - die Unmöglichkeit, die Blase trotz ihres Überlaufs mit Urin zu entleeren. Wenn plötzlich eine Harnverhaltung auftritt, spricht man von akut; wenn es sich allmählich entwickelt aufgrund von ... mehr