This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Zahnschmerzen Ursachen von Zahnschmerzen Behandlung Zahnschmerzen, Traditionelle Behandlung von Zahnschmerzen



Zahnschmerzen Ursachen von Zahnschmerzen Behandlung Zahnschmerzen, Traditionelle Behandlung von Zahnschmerzen


Liebe Besucher !!!! Wir wissen, dass Sie jetzt diese Seite lesen ist nicht in sehr guter Stimmung, und es sieht aus wie der Schmerz im Zahn ...
Deshalb versuchen wir Ihnen einige nützliche Tipps zu geben - wie im Falle von Schmerzen in den Zahn verhalten.

Zahnweh und begleitet den Prozess der Karies beginnt in der Regel mit Emailschäden durch Karies verursacht.

Gründe Zahnschmerzen - im Anschluss an die Karies entzündliche Prozesse in den weichen Zahngewebe und Knochenhaut (Fluss) mit der möglichen Bildung von Geschwüren. Karies tritt häufig als Folge der schlechten Ernährung - bei übermäßigem Verzehr von Süßigkeiten, Gebäck, zuckerhaltige Getränke, raffinierte Kohlenhydrate. Zucker in diesen Produkten enthalten ist, unter der Einwirkung von Bakterien in der Mundhöhle wird in Säure umgewandelt, die Zahnkaries verursachen.

Manifestationen von Zahnschmerzen. Es kann sowohl permanente als auch paroxysmale sein - scharf, Pochen, Schießen.


Zunächst einmal die wichtigsten Tipps:

1. Sie sollten immer sich wohl fühlen, Schmerz zu empfinden schadet dem Körper als Ganzes - so versuchen sofort Analgetikum aufzunehmen - Analgetikum.

Unterscheidet 2 Arten von Medikamenten, die Zahnschmerzen lindern: der tatsächlichen nesterodnye Analgetika und Antirheumatika. Analgetika blockiert die Aktivität der Schmerzzentren im Gehirn, die eine Nachricht über den Ursprung des Schmerzes zu übertragen.
Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente haben eine grundlegende Wirkung - reduziert Entzündungen und Sekundär - die Schmerzen senken, die aufgrund der Verringerung der Entzündung auftritt.

Beispiele der wirksamsten Analgetika: solpadein, ketanov, Analgin, tempalgin.
Beispiele für nicht - steroidale Medikamente: Diclofenac, Ibuprofen, Indometacin, Ketoprofen, Naproxen, Piroxicam, Denebola.

2.Sovet die zweite - die wichtigsten sind. Denken Sie daran, dass Analgetika nicht Zahnschmerzen und die Ursache zu beseitigen. Analgetika hilft nur über die Zahnschmerzen zu vergessen, die Ihnen die Möglichkeit gibt, so angenehm wie möglich zu dem Zahnarzttermin zu bekommen. Lasst euch nicht täuschen, dass der Schmerz zufällig erscheinen, und immer dann verlassen kann. Wenn es ein Schmerz war - es bedeutet, dass es ein Problem, das nur auf dem Behandlungsstuhl gelöst werden kann. Dies gilt für absolut alle Arten von Zahnschmerzen.

3.Sovet dritte - vergessen über die schrecklichen Geschichten von Folter in dem Behandlungsstuhl. Dies ist bereits weit in der Vergangenheit. Moderne Technologien ermöglichen auch einen Schuss Analgetikum schmerzlos machen - die Injektionsstelle wird durch spezielle Betäubung geschmiert. Die moderne Zahn Anästhetikum Analgetikum schnell, wirksam und dauerhaft.

4.Sovet vierte - denken Sie daran, dass die Verzögerung bei dem Besuch beim Zahnarzt wird nicht nur bringt Ihnen die ständige Wiederholung von Zahnschmerzen, schlechter Laune und Wohlbefinden, aber mit jedem Tag macht die Beseitigung des Problems immer teurer für Sie. Je mehr Lauf Problem - desto mehr bezahlen Sie den Zahnarzt. Deshalb empfehlen wir, kostengünstiger bei den ersten schmerzhaften Symptomen anzuwenden.

Sehen Sie sich auch die Tatsache, dass die Abscheidung des Besuchs beim Zahnarzt zu ernsteren Folgen führen kann - Vereiterung, Zahnverlust und schließlich zur Entstehung einer Bedrohung für das Leben - oft eitrige Prozess dringt in den Halsbereich und später im Mediastinum, das Herz - manchmal ist es unmöglich zu retten Person.


Folk Heilmittel für die Behandlung von Zahnschmerzen:

* Legen Sie zwischen einem kranken Zahn und einer Wange Baldrian Blätter oder Sauerampfer; sie können einfach kauen. Zahnschmerzen schnell abklingen.
* Zahnschmerzen zu reduzieren, kann auf den betroffenen Zahn rohen Rüben gesetzt werden.
* Bereiten Sie warme Salbei Brühe (20 g in 200 ml Wasser) und gurgelt, die Brühe länger an einem Zahn des Patienten zu halten versuchen. Die abgekühlte Flüssigkeit zu spucken und warm zu gewinnen. Dies sollte 3-4 mal innerhalb einer Stunde durchgeführt werden.
* Als Analgetikum empfohlen wunden Zahn Infusion von Kräutern Schafgarbe oder zmeegolovnika Moldovan, Abkochung Potentilla gans, Tinktur Wodka Wurzel Calamus auszuspülen.
* Fein hacken ein Stück Zwiebel, in Gaze wickeln und in das Ohr auf der Seite gegenüber den schmerzenden Zahn setzen.
Rasten * unter dem Hinterkopf an dem Hals oder ein heißes Tuch eingewickelt in einem Tuch geriebenen Meerrettich oder Senf, etc., ist es gut zu „hell“.
* Auskochen und Infusion von Schachtelhalm wird verwendet für Zahnfleischerkrankungen und Karies gurgeln: 2 Esslöffel Kraut gebraut 1 Tasse kochendem Wasser und darauf bestehen, die ganze Nacht.
* Rub das Zahnfleisch um den Zahn des Patienten mit einer Scheibe von Knoblauch, nachdem es von der Schale gespült. Sibirisch angewandt Knoblauch (auf der Serviette) an die Stelle, wo der Impuls auf dem Arm auf der gegenüberliegenden Seite an den Zahn Patienten empfunden wird.
* Broth Spülung: Eichenrinde (100 g pro 1 Liter, für 15 Minuten kochen, 2 EL Essig Stück Pfeffer); Espenrinde (15 g pro 200 ml, sieden für 5-7 Minuten); blühende Zweige Artemisia (2 Teelöffel pro 300 ml); Viola tricolor (1 Esslöffel pro 200 ml, Kochen für 15 Minuten).
Infusions zum Spülen *: Grass Malve (4 Teelöffel pro 200 ml, 10 Minuten, angewendet heißen); Sehen Sie dreiblättrigen Gras (2 Teelöffel pro 200 ml, 20 Minuten); Gras Knöterich, dh Knöterich (20 g pro 200 ml, darauf bestehen, 30 Minuten) ..; Oregano (15 g pro 200 ml, bestehen 30 Minuten); Brombeerblätter (4 Teelöffel pro 400 ml, darauf bestehen, 30 Minuten); Heidelbeeren (2 Teelöffel pro 200 ml, infundieren 2 Stunden).
* Ein Esslöffel zerkleinerte Zichorienwurzeln trockener ein Glas angesäuerten Wasser gekocht, 10 Minuten, Drain zu füllen. Diese starke Infusion in Form von Wärme verwendet, den Zahn des Patienten mit starken Schmerzen zu spülen. Es ist auch möglich svezhevyko-panny Chicorée-Wurzel, Pre-Clearing es zu kauen.
* 1-2 Esslöffel Gras Kriechen Thymian (Thymian), ein Glas mit kochendem Wasser gießen, abtropfen lassen. Verwenden als Spülung für Zahnschmerzen, Zahnfleischentzündung und Ulzeration der Mundschleimhaut. Versüßen Honig (nach Geschmack) und in Form von Wärmefluss beim Spülen verwendet.
* Zur Stärkung der Zähne von Zeit zu Zeit nützlich sind, das Zahnfleisch Saft von Wegerich oder spülen Sie den Mund mit der Infusion von Kräutern zu reiben.
* 20 g Rhizom von Boden 8 Tage an einem warmen Ort gießt 100 ml Alkohol oder Wodka, besteht, oft Schütteln Stamm. Die Anwendung Tinktur auf den schmerzenden Zahn auf einem Stück Watte.
* Geben Sie in das Ohr von der Zahnwurzel des Patienten von Wegerich Schmerzen zu reduzieren.
* Brennen Sie die petiole Kürbis Asche in einem hohlen Zahn investieren.
* Das Kauen von Kalmus Wurzel, Engelwurz üblich.
* Für eine kontinuierliche Zahnschmerzen nützlich einige Beruhigungsmittel, wie Tinktur aus Baldrianwurzel zu nehmen (20 Tropfen 2-3 mal pro Tag).
* Zwei Rübenwurzel gehackten Eßlöffel pour 1 Tasse kochendem Wasser. 5 Minuten lang kochen, abtropfen lassen. Warme Brühe Mund mit Zahnschmerzen spülen.
* Bei Zahnweh an den Patienten mit der Infusionszahn vatku sprießen angewendet wird: 25g Niere 100 ml Alkohol gießen, bestehen 8 Tage.
* 8 Teelöffel Trockenpulverpräparatszur Kräuter Melissa officinalis (Zitronenmelisse) darauf bestehen, 4 Stunden 2 Tassen mit heißem Wasser. Spülen Sie Ihren Mund mit Zahnschmerzen und Entzündungen des Zahnfleischs.
* Ein Stück Speck, salzig oder frischen, Vorreinigung aus dem Salz, dem Patienten auf dem Zahn zwischen dem Zahnfleisch und Wange. Halten Sie für 15 bis 20 Minuten, während welcher Zeit der Schmerz nachlässt.


Ernährung. Die Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Erhaltung gesunder Zähne. Die Nahrung muß eine ausreichende Menge an Kalk erforderlich, um das feste Zahngewebe zu bilden. Schwangere Frauen sollten sicher sein, jeden Tag, Kalkwasser (ein Esslöffel) oder nehmen Sie spezielle Medikamente zu trinken, weil die Frucht das Skelettsystem zieht aus dem Körper der Mutter Kalk zu bilden, die zur Zerstörung der Zähne führt.

Es ist wichtig, die Aufnahme von Zucker, saure Lebensmittel zu begrenzen; isst Brot aus Weizenmehl, rohem Gemüse. Faser verfeinert Lebensmittel bleibt auf den Zähnen in Form einer klebrigen Masse, so dass sie großen Schaden verursachen. Es braucht nicht einen sehr kalten oder sehr heiße Lebensmitteln, vor allem, wenn sie miteinander abwechseln. Süße besser nach einer Mahlzeit zu essen, statt, bevor es.