This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Drache

Дракон-dragon

Drache ("nicht alles Gold, das glänzt")

1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012

In DRAGON gibt es einen Überschuss an Gesundheit, Vitalität und Aktivität. Klar und rein, wie Gold, ist er nicht in der Lage, Kleinlichkeit, Heuchelei, Verleumdung, sogar zu der elementarsten Diplomatie. Obwohl er nicht so naiv ist wie ein guter SCHWEIN, ist er vertrauensvoll und kann immer getäuscht werden. Der DRAGON ist sensibel. Oft aus falschen Gründen besorgt. Sein Verlangen nach Perfektion lässt ihn sowohl sich selbst als auch andere fordern. Er ist gewissenhaft. Benötigt viel, bringt aber viel mehr.

Reizbar. DRAGON ist in der Sprache hemmungslos, und seine Worte übertreffen oft die Gedanken. Gleichzeitig muss man mit seiner guten oder schlecht geäußerten Meinung rechnen, da er gute Ratschläge gibt.

Ein unwiderstehlicher Enthusiast, er wird leicht weggetragen. Ein stolzer Mann, ein vielseitiger Mensch, intelligent, willensstark, ausdauernd, großzügig. Er wird angehört, er ist einflussreich.

Zeit seines Lebens wird der DRAGON nichts brauchen. Kann in jedem Geschäft erfolgreich sein. Ob der Werdegang eines Künstlers, Priesters, Kriegers, Arztes oder Politikers immer zum Leuchten kommt. Wenn er sich einer großen Sache widmen muss, wird er immer das Ziel erreichen. Er kann aber leider auch schlecht arbeiten und gewinnen - er ist der Gewinner!

In der Liebe wird er oft geliebt, aber er selbst mag selten. Er wird nie eine Liebe Enttäuschung oder Trauer haben. DRAGON kann jedoch manchmal die Ursache von Drama und Verzweiflung sein. Frauen dieses Zeichens werden Erfolg haben.

DRAGON heiratet selten jung, manche bleiben Junggesellen. Er hat eine Vorliebe für Junggesellenleben. Es kommt zu ihm. Alleine fühlt er sich glücklicher.

Er kann sein Leben mit der RAT verbinden, da das RATD in Liebe alle, sogar Gleichgültigkeit, ertragen wird. Natürlich wird RAT alles nutzen, was DRAGON bringt, und wird ihm wiederum mit einem kritischen Verstand und Liebe zum Geld helfen. Das gleiche kann der Schlange zugeschrieben werden. COCK - die Fanfare kann mit dem DRAGON eine gemeinsame Sprache finden. Er mag es, die Krümel seines Erfolges aufzuheben. Wie in der Liebe und in den Angelegenheiten von MONKEY wird es es ergänzen. Sie wird es mit ihrer List bereichern und sie mit ihrer Macht DRACHEN. Sie brauchen sich gegenseitig, aber nur der AFFE ist dazu da, dies zu realisieren. DRAGON sollte vorsichtig sein: Von allen Anzeichen kann ein Affe ihn lächerlich machen. Ihr Humor mildert oft den Stolz von DRAGON.

Für einen Mann wird der DRAGON immer die Schönheit einer Schlange-Frau anziehen, auf die er stolz sein wird. Die Verbindung mit TIGROM wird nicht zur Ruhe führen. Aber vor allem sollte DRAGON einen ruhigen Hund meiden - einen Pessimisten und einen Realisten, der nicht daran glaubt.

Der DRAGON wird in der ersten Phase seines Lebens keine Schwierigkeiten haben, weil er von seinen Verwandten viel verlangt. Sein künstlerisches Temperament wird in der zweiten Phase seines Lebens viele Probleme bereiten.

Übertreffen Sie Ihre Umwelt DRAGONA wird oft ein Gefühl der Unbegreiflichkeit begleiten. In der Tat werden sie bewundert werden, sie werden ihm gehorchen. Wie klein werden seine Sorgen sein, so groß ist sein Erfolg. Er hat einen schwierigen Charakter, er leidet an Unzufriedenheit. Aber er wird in der letzten Phase seines Lebens glücklich sein, die ihm alles bringen wird, was er will. Dies ist ein Zeichen des Glücks, ein Zeichen der himmlischen Macht und des edelsten astrologischen Einflusses. Es symbolisiert Leben und Wachstum. DRAGON bringt vier Wohlbefinden: Reichtum, Tugend, Harmonie und Langlebigkeit.

Aber jede Medaille hat ihre Rückseite, und wenn es einen Eindruck von einem leichten Schicksal im DRAGON gibt, vergiss nicht, dass dies eine Illusion ist. Der DRAGON funkelt ständig, aber sein Glanz ist nicht so hell, dass er geblendet werden kann. Die Stärke seiner Persönlichkeit ist nur eine Erscheinung. Es existiert nicht wirklich - es ist ein Tier für die Parade, eine Art Karnevalsfigur, ruhig und kraftvoll.

In Übereinstimmung mit seinen Wünschen wird er Feuer, Gold und Wasser speien, aber er wird nach den Ferien verbrannt werden, und als Phönix wird er wieder für den nächsten Urlaub aus der Asche wiedergeboren werden. Dies ist ein chimärisches Tier.