This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Sternzeichen Schütze (22. November - 21. Dezember)

Schütze (23. November - 21. Dezember)

Herrschender Planet: Jupiter.
Glückszahl: 3,4,9.
Symbol: Zentaurenschütze, Sterne, Zauberstäbe.
Farben: blau, blau, violett und purpurrot.
Steine: Amethyst, Saphir, Smaragd, Achat, Kurbunkel, Türkis, Chrysolith, Topas.
Metall: Zink, Zinn.
Blumen: Nelke, Narzisse, Kornblume, Palme.
Talisman: Salamander, Hufeisen.
Glücklicher Tag ist Donnerstag.
Schlechter Tag - Mittwoch.
Länder: Portugal, Ungarn, Jugoslawien, Spanien, lateinamerikanische Länder (außer Mexiko und Brasilien), arabische Länder.

Allgemeine Persönlichkeitsmerkmale

Der Planet Jupiter, der Planet des Glücks, wie ihn Astrologen oft nennen, kann seinen Söhnen Erfolg, Ehre, Ruhm und Reichtum verleihen. Es ist schwer zu glauben, aber dieser mächtige Planet kann es schaffen. Doch zuerst unterzog Jupiter den Schützen schweren Prüfungen und forderte ihn auf, die sieben Meere zu überqueren, um den Idealismus zu suchen, der tatsächlich in sich selbst verankert ist. Aber Schütze findet es schwierig zu schließen, dass ihr innerer Frieden von ihrer mentalen Wahrnehmung der Welt abhängt. Schütze ist unruhig: Sie "erweitern" immer ihre Persönlichkeit, lassen sich von einem hypnotischen Stern am Horizont verführen und warten auf neue Abenteuer. Sie wollen vor dem Ende ihrer tödlichen Reise alles sehen, essen, riechen.

Schütze haben schnell verschiedene Ideen und ihr Erfolg basiert oft auf ihrer Intuition. Als ihr Symbol ist der Zentaurenschütze, der Schütze ist geradlinig und redet, was wie ein fliegender Pfeil das Ziel des Ziels trifft. Sie äußern ihre persönliche Meinung, unabhängig von irgendetwas. Sie sind kluge Beobachter des Lebens, und sie können selten davon absehen, die Persönlichkeiten ihrer Lieben zu kommentieren, aber diese Bemerkungen sind nützlich und nicht nur kritisch. Aber Schütze muss erkennen, dass nicht jeder objektiv ist wie sie und ihre guten Absichten oft missverstanden werden. Schütze ist sehr romantisch und leidenschaftlich, ehrlich und direkt in ihren Gefühlen und Absichten. Dies wird jedoch oft mit Leere und Oberflächlichkeit oder mit vorgetäuschter Schmeichelei verwechselt. Der Schütze sollte nicht durch die geringste Manifestation von Vernachlässigung oder Unaufmerksamkeit beleidigt werden, egal ob es real oder offensichtlich ist. Sie sollten nicht beleidigt sein oder Wut auf Menschen hegen - ihre einzige Quelle der Freude. Sie müssen lernen, an ihr strahlendes Morgen zu glauben. Warum nicht? Immerhin ist Jupiter ihr mächtiger Verbündeter. Trotz ihrer Geselligkeit sind Schütze oft sehr einsam, da sie extrem idealistisch sind. Sie glauben noch viele Jahre an Liebe und Freundschaft, nachdem sie eine bittere Erfahrung gemacht haben. Sie vertrauen immer wieder Menschen. Und dies ist eines der großen Geheimnisse ihres Erfolgs - ihr großer Glaube, der in der Regel großzügig belohnt wird.

Psychosexuelle Eigenschaft

Da der Schütze ein Doppelzeichen ist, gibt es zwei Arten von Menschen mit diesem Zeichen: eine treue, idealistische und romantische Art, die nur selten von der geraden und engen Straße der Tugend abweicht, und eine völlig entgegengesetzte Art, die auf der Suche nach Perfektion von einem Liebhaber zum anderen eilt und diesen Weg beschreitet vergisst, warum er seine Suche begonnen hat und wonach er am Ende gesucht hat.

In der ersten Art gibt es eine leidenschaftliche Natur, aber der Überschuss seiner sexuellen Energie ist auf schöpferische Tätigkeit und nicht auf Don Juan gerichtet.

Der zweite Typ (sowohl Männer als auch Frauen) ist eine konstante Bürokratie, die vor Freude über einen neuen sexuellen Sieg zittert und ihn mental in den Katalog ihrer Liebhaber einfügt.

Nicht sexuelle Manöver

Schütze ist das opportunistischste Zeichen. Da er auch ein mentales Zeichen ist, kann er in seinen Anforderungen sehr umsichtig sein. Einige Schütze versuchen fälschlicherweise zu erraten, was sie für die erbrachten Leistungen erhalten werden. Sie sehen sich als besonders begabt, wenn sie ihre Geschenke nicht sexuell bezahlen müssen.

Als eines der Feuerzeichen ist Schütze zusammen mit Widder und Löwen sehr aggressiv und beginnt sofort seine Karriere.

Ein Vorteil des sexuellen Verhaltens ist ihre Fähigkeit, Gleichgültigkeit zu zeigen und länger als ihre Gegner zu bestehen.

Im Allgemeinen kommt Schütze nach vielen Liebesaffären und nicht-sexuellen Manövern zu dem Schluss, dass ihr idealer Freund nicht existiert. Dann stimmen sie einer Ehe zu, die ihnen eine Fülle an intellektueller Kommunikation bietet. Sie haben weiterhin außereheliche Angelegenheiten, aber da sie würdevoll und direkt sind, geben sie dies ihren Ehepartnern oft zu. Überraschenderweise dürfen sie diese außerehelichen Angelegenheiten.

Wie man den Schützen zufrieden stellt

Schütze bewundern sexuelle Abenteuer, und sie mögen nicht so sehr den Geschlechtsverkehr selbst, den Wechsel eines neuen Partners.

Positive Eigenschaften

Die Menschen dieses Zeichens sind wahre Freunde, treu und ergeben. Dies sind Menschen, mit denen man wirklich reden kann, und zwar nicht nur zu alltäglichen, sondern auch zu höheren Themen: Philosophie, Religion, Wissenschaft, Politik.

Schütze ist sehr freundlich zu Menschen, er ist sehr edel und romantisch.

Schütze ist ein guter Elternteil und eine gut gepflegte Familie (monetär gesehen).

Negative Eigenschaften

Der Schütze ist es gewohnt, zu viel in den Wolken herumzulaufen. Sie sollten versuchen, praktischer zu werden und bodenständig zu werden. Sie müssen lernen, Grobheit von Aufrichtigkeit zu unterscheiden. Sie sind auch zu optimistisch, lassen alles von selbst los, geben unvollendete Geschäfte auf und hoffen, dass alles von selbst erledigt wird.

Sie sind in sich selbst stabil (entscheidend), aber sie müssen verstehen, dass nicht jeder ihren ständigen Wunsch, zu wandern (umherzuwandern), gutheißt.

Liebe die Wirtschaft

Wenn Schütze nicht schüchtern ist, wird er immer feststellen, dass es für ihn nicht rentabel ist, in das Spiel der Ökonomie der Liebe einzusteigen. Er verlässt sich zu sehr auf den Zufall und lebt von einer Zukunft. Er denkt selten an den "fernen schwarzen Tag", der morgen kommen könnte. "Alles für die Liebe" ist eine schöne und romantische Lebenseinstellung, aber früher oder später muss der Schütze verstehen, dass sich Liebe und finanzielle Möglichkeiten immer noch kreuzen, egal wie unangenehm und idealistisch sie auch erscheinen mögen.

Schütze, die älter werden, sind unangenehm überrascht, dass es ein Spiel der wirtschaftlichen Liebe gibt, sie ekeln die Rolle des Liebeskäufers an, es liegt unter ihrer Würde und ist der Kinder der Venus unwürdig.

Aber wenn sie sich erholt haben, nachdem sie gelernt haben, wie Geld und Liebe eng miteinander verwoben sind, werden sie zu fähigen Manipulatoren und gewinnen letztendlich immer dieses Spiel.

Am besten geeignete Partner

Bis zum Alter von 29,5 Jahren sollte Schütze unter den Zeichen von Löwe und Widder nach den besten Partnern Ausschau halten. Alle drei sind feurige Zeichen, und bis zu 29,5 Jahren ist ihre Beziehung nicht so eng und abhängig wie zum Beispiel die Beziehung zwischen Wasserzeichen. Das Schlüsselwort in den Beziehungen dieser Gruppe ist Unabhängigkeit. In der Jugend kann Schütze einen guten Partner im Stier oder in den Fischen finden.

Nach 29,5 Jahren beginnt der Schütze zu reifen, sie werden sich ihrer wahren Persönlichkeit bewusst, die allmählich extrem unruhig und geistig wird. Dann sind sie oft kompatibel mit den beiden Zeichen, die Merkur regiert - Jungfrau und Zwilling. Die Menschen dieser Zeichen sind hochintelligent und faszinieren den Schützen.

Nach 41,5 Jahren ist Schütze bereits eine entwickelte Persönlichkeit, er erlangte Selbstbeherrschung und die Fähigkeit, in sich hineinzuschauen. Zu dieser Zeit wird er sehr aggressiv, dominant und darüber hinaus unabhängig. Dann ist es sehr kompatibel mit Stier und Waage. Beide Zeichen können mit mächtigen Leuten zusammengedrückt werden.

Wiedergabetreue

In der Jugend ist es schlecht, mit wenigen Ausnahmen von hochentwickelten, intellektuellen Typen. In einer Ehe - durchschnittlich und dann, wenn ihre Ehepartner ihren Wunsch, mit der "Menge" zu sein, ertragen können. Die beste Zeit für die Kompatibilität mit Schütze ist nach 35 Jahren.

Fragen an Schütze

Warum sind all deine Liebesbeziehungen so kurz?

Warum ziehen Sie sich beim geringsten Anzeichen von Unvollkommenheit sofort zurück?