This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man iOS 6 auf iOS 5.1.1 herunterstufen kann

Как сделать даунгрейд iOS 6 на iOS 5.1.1

Anfang dieser Woche veröffentlichte Apple ein Update iOS 6 Beta 1 für iPhone 4S, 4, 3GS, iPad 2, iPad 3 und iPod Touch 4G. Jeder kann eine neue mobile Plattform testen, indem er unsere Installationsanweisungen für iOS 6 mit UDID und sogar ohne ein Entwicklerkonto verwendet. Jetzt ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, wie Sie ein Downgrade durchführen können - rollen Sie das Betriebssystem iOS 6 auf iOS 5.1.1 zurück.

Hinweis : Downgrade iOS 6 auf iOS 5.1.1 ist auch ohne SHSH-Blobs aus dieser Version des Betriebssystems möglich, jedoch nur für das iPhone mit A4-Chips.

Downgrade von iOS 6 auf iOS 5.1.1 für Geräte auf A4

Schritt 1: Laden Sie RedSn0w 0.9.14b2 für Windows und Mac OS X herunter.

Schritt 2: Laden Sie die iOS 5.1.1 Firmware für Ihr iPhone oder Ihren iPod touch herunter

Schritt 3: Sichern Sie den Inhalt Ihres Mobilgeräts über iTunes oder iCloud.

Schritt 4: Starten Sie Redsn0w und verbinden Sie das Gerät über USB mit dem Computer. Platzieren Sie das Gerät im DFU-Modus auf iOS 6 ( Halten Sie die Verriegelungstaste 3 Sekunden lang gedrückt, ohne die Verriegelungstaste loszulassen, drücken Sie die Home-Taste 10 Sekunden lang.) Halten Sie die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Taste 30 Sekunden lang gedrückt .

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche RedSn0w Extras, dann auf SHSH Blobs und dann auf Stitch.

Schritt 6: Sie sehen drei Optionen: IPSW, Local und Cydia. Klicken Sie auf die IPSW-Schaltfläche und geben Sie die in Schritt 2 heruntergeladene Redsn0w-Firmware iOS 5.1.1 an.

Schritt 7A: Wenn Sie SHSH lokal gespeichert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Lokal" und geben Sie die Datei "Redsn0w .plist" mit einem digitalen Zertifikat für Ihr Gerät an. Überspringen Sie Schritt 7B.

Schritt 7B: Wenn das Zertifikat in Cydia gespeichert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Cydia, woraufhin das Programm eine neue IPSW-Datei mit einem angehängten Zertifikat erstellt. Diese Datei wird für die Wiederherstellung über iTunes verwendet.

Schritt 8: Gehen Sie in RedSn0w zwei Seiten zurück und klicken Sie auf Pwned DFU. Mit dieser Funktion können Sie das Gerät in den Pwned DFU-Modus versetzen, um die Firmware zu installieren. Ohne es wird Fehler 1600 angezeigt.

Schritt 9: Öffnen Sie iTunes, um Sie darüber zu informieren, dass sich Ihr iGadget im Wiederherstellungsmodus befindet. Halten Sie die Wahltaste (Alt) auf dem Mac oder die Umschalttaste unter Windows gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Wählen Sie die in Redsn0w erstellte Datei aus.

Schritt 10: An diesem Punkt installiert iTunes automatisch iOS 5.1.1 Firmware auf dem Gadget. Warten Sie, bis die Operation abgeschlossen ist.

Schritt 11: Nach dem Abschluss von iTunes erhalten Sie möglicherweise einen Fehler (-1). Öffnen Sie in diesem Fall RedSn0w und klicken Sie auf Extras -> Wiederherstellungsfix. Setzen Sie das Gadget in den DFU-Modus.

Schritt 10: Das ist alles, Glückwunsch, Sie haben iOS 6 auf iOS 5.1.1 downgraden. Jetzt kannst du JailBreak machen !

Hinweis : In Schritt 11 kann ein Problem auftreten, wenn Sie in den DFU-Modus wechseln. Schließen Sie das Telefon an den Computer an, warten Sie, bis der Reciovery-Modus auf dem Bildschirm angezeigt wird, und befolgen Sie die Anweisungen zur Eingabe des DFU, ohne auf den Bildschirm zu achten. Ich habe es mit 3 Versuchen gemacht :)