This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Vollständige und endgültige Überprüfung von iOS 10

Полный и окончательный обзор iOS 10

iOS 10 ist Apples iOS-Version, der Nachfolger von iOS 9. Das System wurde auf der Worldwide Developers Conference am 13. Juni 2016 vorgestellt. Verfügbar ab dem 13. September 2016. Deutliche Erweiterung der Funktionen der Anwendung Nachrichten, Siri. Neu gestaltete Karten, Fotos, Apple Music, Apple News, Home. In Nachrichten werden Animationen und ein integrierter Speicher mit Erweiterungen, Spielen, "Aufklebern" und anderen farbenfrohen Bildern hinzugefügt. Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, kleine Geldbeträge über Nachrichten zu senden. Siri verfügt über eine Schnittstelle zur Integration in SiriKit-Anwendungen von Drittanbietern.

Worauf wir uns seit dem Sommer gefreut haben: Apple hat offiziell eine öffentliche Version des neuesten Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Vor einigen Minuten stand iOS 10 nicht nur Entwicklern und Betatestern zum Download zur Verfügung, sondern auch absolut jedem.

Sie entscheiden immer noch nicht, ob Sie auf iOS 10 aktualisieren möchten? Lassen Sie uns gemeinsam versuchen zu verstehen, was das größte Software-Update von Apple im Jahr 2016 ist, ob es unsere Aufmerksamkeit verdient und ob es installiert werden muss. In diesem Test sortieren wir alles, was das neue Betriebssystem uns bieten kann.

Zunächst stellen wir fest, dass iOS 10 auf allen iPhones installiert werden kann, beginnend mit iPhone 5, auf allen iPads der vierten Generation und später, auf allen iPad mini der zweiten Generation und auf dem sechsten iPod touch-Modell. Wenn Sie ältere Geräte verwenden, gibt es auf Ihrer Straße keinen Urlaub. Vielleicht ist dies das Beste, da das Update Ihr Gadget sicherlich fast unbrauchbar macht.

Design

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Eine solch radikale Neugestaltung des Systems wie in iOS 7 fand diesmal nicht statt. Es ist jedoch kaum sinnvoll, regelmäßig so dramatische Updates von Apple zu erwarten, und das Unternehmen ist nicht besonders daran interessiert, sich darauf einzulassen, um die Benutzer nicht zu erschrecken. Im Jahr 2016 betrafen die auffälligsten Aktualisierungen möglicherweise nur das Notification Center.

Wenn wir uns dem Sperrbildschirm zuwenden, können wir nur eine Funktion erwähnen, die nur bei neuen iPhone-Modellen funktioniert. Es heißt Raise To Wake und ermöglicht es Ihnen, den Bildschirm Ihres Smartphones zu "wecken", wenn Sie das Gerät in Ihrer Hand heben. Aufgrund ihres Funktionsprinzips ähnelt diese Funktion dem Aufwachen der Apple Watch aus dem Ruhemodus. Wenn Sie sich daran erinnern, dass der Fingerabdruckscanner im neuen iPhone viel schneller arbeitet und durch Berühren der Home-Taste der Bildschirm sofort entsperrt wird, auch wenn Sie nur einen Blick auf das Benachrichtigungscenter werfen möchten, ist das Erscheinungsbild von Raise To Wake absolut sinnvoll. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion bei keinem iPad-Modell funktioniert.

Die Hauptaktualisierungen, die sich auf das Benachrichtigungscenter und den Sperrbildschirm auswirken, hängen irgendwie mit 3D Touch zusammen, sodass die Besitzer des iPad oder iPhone 6 hier wahrscheinlich nichts Nützliches für sich selbst bekommen. Besitzer der neuen iPhone-Modelle können direkt vom Sperrbildschirm aus auf Nachrichten antworten oder neue Briefe lesen, ohne die Mail-Anwendung öffnen zu müssen.

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Wenn Sie eine Nachricht mit 3D Touch im Benachrichtigungscenter öffnen und darauf antworten, wird die Korrespondenz im Hintergrund aktualisiert. Dies bedeutet, dass Sie die Antwort auf Ihre Nachricht sofort nach ihrem Eintreffen sehen, ohne die Nachrichtenanwendung zu starten. Die Kamera vom Sperrbildschirm aus öffnet sich jetzt mit einem einfachen Wischen nach links. Zuvor mussten Sie das Symbol in der unteren linken Ecke greifen und nach oben ziehen.

Entsperren

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

In iOS 10 hat unser Lieblingsunternehmen beschlossen, die Folie zum Entsperren der Geste aufzugeben. Laut Steve Jobs aus dem Jahr 2007 ist dies die beste Garantie dafür, dass Sie Ihr iPhone nicht versehentlich in Ihrer Tasche entsperren. Jetzt wird der Wischbildschirm mit Widgets rechts geöffnet und das Gerät über die Home-Taste entsperrt. Besitzer von Geräten mit Touch ID werden kaum etwas Ungewöhnliches bemerken, aber Benutzer des iPhone 5 und älterer Versionen des iPad müssen auf Home doppelklicken, um den Bildschirm zu entsperren. Übrigens, wenn Sie Probleme mit der Bedienung der Schaltfläche haben, empfehlen wir, sie noch nicht zu aktualisieren.

Nachrichten

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Vielleicht ist es sinnvoll, sich eingehender mit Nachrichten zu befassen. Laut Apple ist dies die am häufigsten verwendete iOS-Anwendung, und in der zehnten Version der Firmware funkelte sie buchstäblich mit neuen Farben und beeindruckenden Funktionen. Es kann kaum als neues Wort in der mobilen Korrespondenz bezeichnet werden, aber es wurden viele visuelle Innovationen hinzugefügt.

Emojis sind jetzt dreimal so groß wie normale Emojis, und mithilfe der QuickType-Funktion zur prädiktiven Eingabe wurde ein Tooltip für Emoticons angezeigt. Dies kann für diejenigen nützlich sein, die aktiv mit Emojis korrespondieren, aber aufgrund der ständig wachsenden Anzahl von Emoticons Probleme haben, die richtigen Emoticons zu finden.

Sie können Ihren Nachrichten jetzt verschiedene visuelle Effekte hinzufügen. Beispielsweise verbirgt die Funktion "unsichtbare Tinte" den gesendeten Text oder das gesendete Bild, und der Empfänger kann sie erst sehen, nachdem er per Nachricht gewischt hat. Wir vertrauen darauf, dass Sie selbst mögliche Szenarien entwickeln, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten.

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Zu den nicht offensichtlichsten Neuerungen der Nachrichtenanwendung gehört die Möglichkeit, Berichte zum Lesen von Nachrichten in Gruppenchats zu aktivieren und zu deaktivieren und Bilder in geringer Qualität zu senden. Vergessen Sie nicht das Emoticon mit einem Revolver, der durch die Pazifisten aus Cupertino mit einer Wasserpistole ersetzt wurde.

Apps deinstallieren

Полный и окончательный обзор iOS 10

In seiner Präsentation erwähnte Apple kein wichtiges Feature, auf das sich die Benutzer freuten, und wartete schließlich. Sind Sie es leid, dass Ihr Startbildschirm mit unnötigen und deinstallierbaren Anwendungssymbolen belegt ist? Werbeaktionen, Tipps, Meine Freunde und mehr? Jetzt können Sie sie einfach entfernen sowie eine Reihe anderer gängiger iOS-Anwendungen.

Ja, wir wissen, dass nur Symbole und Benutzerdaten technisch gelöscht werden, während die Anwendungen selbst im Gerät verborgen bleiben. Trotzdem kann dies nur den Perfektionisten gefallen, die sich über das Vorhandensein nicht verwendeter Programme auf dem Desktop ärgern.

Musik

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Die Musikanwendung erhielt auch ein radikales visuelles Update und sieht nun nach unserem Geschmack solider und logischer in Bezug auf die Funktionalität aus. Songs von Apple Music werden jetzt zusammen mit den Texten angezeigt, und die Musik wird beim Aufnehmen von Live-Fotos nicht unterbrochen. Währenddessen besteht bei Verwendung der aktualisierten Apple Music immer noch das Gefühl, dass noch viel zu tun ist, um das Apple-Programm zu verbessern.

Ein separater Ärger unserer gesamten Redaktion wurde durch die Unfähigkeit verursacht, schnell vom Control Center aus auf die Wiedergabelistenverwaltung zuzugreifen. Jetzt ist es notwendig, eine zusätzliche Bewegung zu machen - wischen Sie nach links, und niemand erklärt, warum dies erfunden wurde.

Siri

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Siris digitaler Assistent ist jetzt für Entwickler von Drittanbietern verfügbar, sodass er bald nicht nur mit Apple-Anwendungen verwendet werden kann. Dies verspricht ernsthafte Änderungen in der Plattform und soll es uns ermöglichen, uns mit diesem Mädchen noch enger anzufreunden. Und der russische Siri erhielt eine angenehmere Stimme, so dass die Freude an der Kommunikation noch größer wird.

Foto

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

IOS 10 führte die Unterstützung für RAW-Images ein, mit denen Images in Anwendungen von Drittanbietern von namhaften Entwicklern professionell verarbeitet werden können. Zu den Geräten, die dieses Format unterstützen, gehören das iPhone 6s, das iPhone 6s Plus, das iPhone SE, das iPhone 7, das iPhone 7 Plus und das 9,7-Zoll-iPad Pro. Es ist zu beachten, dass Aufnahmen in RAW nur ​​für die hinteren Kameras von Geräten ohne die Möglichkeit einer Bildstabilisierung verfügbar sind. Die Stabilisierung funktioniert jetzt jedoch in „Live-Fotos“, wenn dies für Sie relevant ist.

Die Fotos-App in iOS 10 wurde ebenfalls spürbar aktualisiert und integriert, was Apple-Vermarkter als „künstliche Intelligenz“ bezeichneten. Von nun an kann die Anwendung Bilder nach Ort, Zeit und Gesichtern der beteiligten Personen filtern sowie schöne Diashows zu Musik mit dem Namen „Erinnerungen“ erstellen.

Wecker

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Zusätzlich zum Dunkelmodus erhielt der Wecker in iOS die Funktion, Ihren Schlaf zu überwachen. Es funktioniert wie folgt: In den Einstellungen geben Sie die Zeit an, zu der Sie schlafen. Danach wird Ihre Untätigkeit während dieser Stunden in den medizinischen Daten aufgezeichnet. Wenn das iPhone jedoch mitten in der Nacht das Gefühl hat, dass Sie es verwenden, wird die Weckzeit auch in der Statistik berücksichtigt.

Haus

Полный и окончательный обзор iOS 10Полный и окончательный обзор iOS 10

Diese Anwendung, die noch nie in iOS verwendet wurde, ist für diejenigen gedacht, die bereits damit begonnen haben, ihr Zuhause intelligenter zu gestalten. Dies ist eine Art Kontrollpunkt, von dem aus Sie alle mit HomeKit kompatiblen Geräte steuern können.

Es ist bemerkenswert, dass Sie mit der Anwendungs-API 3D Touch auch in Dritthersteller integrieren können. Sie können beispielsweise mühelos den Namen der angeschlossenen „intelligenten“ Lampe drücken und den Dimmer mit Ihrem Finger steuern, indem Sie die Beleuchtungsstärke anpassen. Und ja, dieses Programm kann auch gelöscht werden.

Tastatur

Полный и окончательный обзор iOS 10

Über die Haupttastatur von iOS 10 können wir nur sagen, dass sie neue Klickgeräusche erhalten hat. Gleichzeitig klingen die Tasten Space, Enter und Backspace etwas anders als die anderen. Beta-Benutzer beschweren sich bereits, weil sie die alten, bekannteren Klicks verpassen. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich natürlich an alles.

Karten

Полный и окончательный обзор iOS 10

Offizielle Apple-Karten haben nicht gelernt, wie man Hausnummern anzeigt, und haben seit unserem CarPlay-Test, als wir mit dem luxuriösen Volvo XC90 fast gegen den Zaun stießen, im Allgemeinen nicht besser funktioniert. Die Anwendung gibt Ihnen jetzt die am besten geeignete Richtung für die aktuelle Tageszeit an. Wenn Sie die Anwendung beispielsweise morgens starten, zeigt sie Ihnen sofort den Weg zur Arbeit und abends den Weg nach Hause.

Fazit

Wenn Sie von allem beeindruckt waren, was Sie in unserem Video gesehen und in diesem Material gelesen haben, dann aktualisieren Sie es im Voraus! Wir empfehlen Ihnen zunächst, sich mit unseren Anweisungen zur Vorbereitung des Upgrades auf iOS vertraut zu machen und sicherzustellen, dass Ihr Gerät in der Liste der unterstützten Geräte enthalten ist:

iPhone:

  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s
  • iPhone 5c
  • iPhone 5

iPad:

  • iPad Pro 12,9 Zoll
  • iPad Pro 9,7 Zoll
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • IPad der 4. Generation
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2

iPod:

  • iPod touch 6. Generation

Über appleinsider.ru und wikipedia.org