This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie macht man sich unter Linux einen "Hollywood" -Desktop?

Как сделать себе «голливудский» десктоп в Linux?
Aussehen - nur Otpad!

Ich denke, Sie haben Filme in mehreren Bildschirmen mit einer Multi-Fenster-Oberfläche gesehen, die viele sehr aussagekräftige Sensoren anzeigt. Es sieht ziemlich cool aus, und falls Sie plötzlich etwas Ähnliches zu Hause machen wollen, werde ich über ein paar Programme sprechen, die Ihnen helfen werden, das zu erreichen, was Sie wollen.

,

Hollywood enthält eine ganze Reihe von Hilfsprogrammen, wie zB htop, hexdump, apg, man, stat, tree, tacho, jp2a, bmon, sshart, cmatrix und andere . In Kombination mit dem Mosaik-Layout von Fenstern, die mit dem Konsolen-Fenstermanager Byobu implementiert wurden, sehen sie am spektakulärsten aus.

In verschiedenen Terminalfenstern werden Dienstprogramme zum Anzeigen von Protokollen, zum Demonstrieren von Prozessaktivitäten, zum Schätzen der CPU-Last, Überwachen von Netzwerkverbindungen, Visualisieren des Audiospektrums usw. ausgeführt. Die Bilder in den Pseudographen werden gezeigt, die Inhalte der verschiedenen Regionen / proc, / sys und / dev, Baumdarstellungen verschiedener Verzeichnisse und andere nützliche und nutzlose Daten. All das zusammen ergibt eine Imitation eines Filmbildes, ähnlich wie in der Ansicht eines Mannes auf der Straße, der beim Arbeiten wie der Bildschirm eines harten Hackers aussehen sollte.

Wenn im Repository kein Hollywood-Paket vorhanden ist und der Befehl sudo apt-get install hollywood nicht funktioniert, verbinden Sie das Repository manuell.

sudo apt-add-repository ppa:hollywood/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install hollywood

Um zu beginnen, benutze einfach den hollywood Befehl. Um das Programm zu beenden, können Sie Strg + C drücken und beenden, um den Vorgang zu beenden.

Leider ist von dem Eindruck her ein einziger Auftritt - der Sinn von Hollywood ist nicht genug, außer dass man es als Bildschirmschoner binden kann. Aber MultiTail ist ein sehr flexibles und nützliches Werkzeug. Mit seiner Hilfe können Sie nicht nur die Logs, sondern auch die Ausgabe anderer Befehle beobachten, zum Beispiel rsstail, wtmptail, negtail .

Как сделать себе «голливудский» десктоп в Linux?
MultiTail

Die Anzahl der angezeigten Fenster ist nicht begrenzt. Sie können das Meer verschiedener Informationen durchsuchen. Eine der wertvollsten Funktionen ist die Auswahl von Farbschemata. Sie stehen für alle überwachten Programme zur Verfügung, zum Beispiel für Postfix, Apache, Sendmail, tcpdump und Squid. Sie können verschiedene Themen auswählen.

MultiTail kann Ausgaben wie grep und sed filtern und Teile von Ausgabezeichenfolgen konvertieren. Zum Beispiel können Squid- und qmail-Protokolldateien in etwas besser lesbares umgewandelt werden. MultiTail kann auch IP-Adressen, Fehlercodes und vieles mehr konvertieren.

Der Satz von Funktionen kann leicht durch Skripte in Perl, bash, Python oder anderen Sprachen erweitert werden. Weitere nützliche Funktionen von MultiTail können Sie auf der offiziellen Projektseite nachlesen. Ich denke, dass dieser Sotfin es wert ist, seinen Platz auf einem der Monitore des Administrators einzunehmen. Und es sieht nicht weniger beeindruckend aus als Hollywood.

Über xakep.ru