This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie Windows 7 (Boot Camp) in VirtualBox läuft

Mit dem Thema:


Как запустить Windows 7 (Bootcamp) в VirtualBox

Boot Camp super, und so weiter, aber ... Aber es gibt viele interessante Lösungen!

Manchmal möchte man eine kleine Aufgabe zu tun, die Windows oder alternative Software für den Mac erfordert laufen, aber Sie müssen nicht in Boot Camp neu gestartet werden soll. Oder wollen Sie schnell zwischen den Betriebssystemen wechseln ... VirtualBox, können Sie sicher helfen! Es ist wirklich leckeres Stück kostenlos (Freeware) Software, die Fallkosten und lernen, wie es zu benutzen. Ich muss sagen - nichts kompliziert!

VirtualBox ermöglicht es Ihnen, Windows 7, was Sie haben in Boot Camp als virtuelle Maschine ausgeführt werden ( VM Ohne Programmierkenntnisse). So können Sie Windows 7 ohne Verwenden Sie das System neu zu starten und das Windows 7-Betrieb jederzeit speichern, die Sie Windows von der Stelle, wo die fertige Arbeit laufen kann. So bleiben synchronisiert Daten innerhalb des Mac OS. Und vor allem - Statt eine virtuelle Festplattendatei als normale virtuelle Maschine zu schaffen, verwendet es eine kleine spezielle Datei, die deutlich bequemer ist.

Schritt für Schritt-Anleitung

  1. Proinstaliruyte VirtualBox (VM) auf dem System Mac OS X.
  2. Erstellen Sie eine neue virtuelle Maschine. Befolgen Sie diese Anweisungen, bis Sie virtuelle Festplatte auswählen:
    • - Was ist Ihr die VM sind, wählen Sie Windows 7, klicken Sie auf Weiter (I „Boot Camp“ genannt)
    • - Wählen Sie den Speicher (RAM) mit der virtuellen Maschine (mindestens mindestens 1 GB, 1024 MB gesetzt) ​​und klicken Sie auf Weiter.
    • - Nun liegen die Dinge lassen, wie sie sind, nicht alles abdecken, werden wir etwas anderes tun, bevor Sie weiter ...
  3. Öffnen Sie den Finder, gehen Sie auf die Hauptseite, suchen Sie nach einem Ordner mit dem Namen „VirtualBox VMs“, stellen Sie sicher, dass es einen Ordner Ihrer virtuellen Maschine enthält (Ich habe dieses Boot Camp).
  4. Öffnen Sie ein Terminal (Programme> Dienstprogramme> Terminal) und geben Sie die folgenden Befehle diskutil list Drücken Sie Enter / Return, unter „/ dev / disk0“ muss bedient werden , um die Partitionsnummer mit der VM (Boot Camp) assoziiert zu finden. Es sollte 4 sein diskutil unmount /dev/disk0s4 Wenn Ihre Nummer aus dem vorherigen Befehl, nicht 4, ersetzen Sie es anstelle von N auf Ihre in disk0s N (es ist erforderlich , zu tun und das letzte und das nächste Team) sudo chmod 777 /dev/disk0s4 sudo vboxmanage internalcommands listpartitions -rawdisk /dev/disk0 disk0 es geben alle auf einer Linie, und drücken sie die Eingabetaste / Return.
    • - Geben Sie das Administrator-Passwort. Eingabe des Passworts wird nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist das normal, auch weiterhin geben und sicherstellen, dass Sie das Recht ein. Dann drücken Sie die Enter / Return-Taste.
    • - eine Liste der Themen wird angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie nicht ihre Namen sehen. So machen Sie Ihre paritition 4 (oder Ihr Zimmer, die wir im Beispiel oben gefunden) Boot Camp-Partition (vergleiche Größe).
    cd VirtualBox VMs/Bootcamp/ Typ cd Raum dann Virt und die Tabulatortaste drücken, wird das Terminal automatisch den Namen des Ordners erweitern. Dial Boot Camp (Ihren Namen VM) und drücken Sie dann die Enter / Return - Taste. sudo vboxmanage internalcommands createrawvmdk -rawdisk /dev/disk0 -filename "win7.vmdk" -partitions 4 disk0 -filename "win7.vmdk" -partitions sudo vboxmanage internalcommands createrawvmdk -rawdisk /dev/disk0 -filename "win7.vmdk" -partitions 4 alles in einer Zeile eingeben , und drücken Sie Enter / Return.
    • - Wenn der Prozess erfolgreich ist. Es wird sich zeigen „RAW-Host Plattenzugriff VMDK-Datei win7.vmdk erfolgreich erstellt“.
    • - Gehen Sie im Finder den Ordner Bootcamp (VM-Ordner) sehen. Es sollte win7.vmdk und win7-pt.vmdk erscheinen.
    sudo chown (username) win7*.vmdk
    • Ersetzen Sie die (Benutzername) im Namen des Kontos (wenn Sie nicht sicher sind, geben Sie whoami in das Terminal - Fenster und drücken Sie die Eingabetaste / Return -.
    • - Drücken Sie die Enter / Return, und Ihr Passwort eingeben.
  5. Return to. Wählen Sie Use eine vorhandene Festplatte und klicken Sie auf den gelben Ordner auf der rechten Seite, und wählen Sie den erstellten win7.vmdk, und dann auf Weiter.
  6. VirtualBox wird auf der Übersichtsseite erscheinen, drücken Sie Fertig.
  7. Öffnen Sie die Konfiguration erstellt VM, um die Einstellungen nach Ihren Wünschen anpassen.
    • Netzwerk: Sie müssen Brücke Adapter auswählen und die Netzwerkschnittstelle mit dem Internet verbinden.
    • Shared Folders: Wählen Sie die Ordner, die Sie in der Lage waren, Dateien zwischen dem Mac zu teilen und dem Windows, wenn Sie die virtuellen Maschine ausgeführt werden. Vergessen Sie nicht die automatische Montage ticken.
  8. Starten Sie die VM.
    • - Installieren Guest Additions (Wählen Sie aus dem Menü auf dem Mac , während sie mit dem virtuellen Maschine in Betrieb) Gerät> Installieren Guest Additions, nachdem die virtuelle CD in Windows 7 angezeigt. Installieren und die virtuelle Maschine neu zu starten.
    • - Nach dem Neustart , wenn der freigegebene Ordner nicht angezeigt wird, wählen Sie Netzlaufwerk in der Symbolleiste und dann auf den freigegebenen Ordner suchen, und dann Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen wählen.
    • - Wenn Sie VBox nahtlosen Modus verwenden, einen Modus, die Windows-Anwendungen auf dem Mac wie eine Familie läuft.

  9. Nützliche Ergänzungen für einfache Bedienung VM:
    • - Vor dem Bootcamp in VM starten, müssen immer zuerst entladen werden (unmounten) Bootcamp-Partition. Sie müssen auch die Erlaubnis erteilen, die Daten auf der Festplatte zugreifen (2. und 3. Terminal-Befehle in Schritt 4)
    • - Wenn Sie dies automatisch geschehen, wenn der Eingang zum Mac, öffnen Sie einen Terminal und wie folgt vorgehen:
    • sudo nano /etc/rc.local
    • - Geben Sie das Kennwort ein und drücken Sie die Eingabetaste. TEMINAL eine leere Seite angezeigt.
    • - Geben Sie unter den angegebenen Zeilen an das Endgerät (N, ändern Sie die Nummer im Verzeichnis / dev / disk0sN, die Anzahl der Festplatte Boot Camp entsprechen).
    • # grant VBox permissions to Bootcamp
      sudo chmod 777 /dev/disk0s4
      diskutil unmount /dev/disk0s4
    • - Drücken Sie Strg + O, nachdem die Eingabe zu speichern.
    • - Drücken Sie Strg + X zu verlassen.
  10. Fertig!

Wie es funktioniert: Führen Sie Windows 7 (Boot Camp) in VirtualBox (englisches Original Thema)

»Klicken Sie Spoiler zeigen - klicken Sie erneut zu verstecken ...“

Boot Camp ist groß und alle, aber ... die Tatsache, dass wir neu starten müssen, ist es nicht!

Manchmal möchte man eine kleine Aufgabe zu tun, die wirklich hat unter Windows ausgeführt werden soll oder es gibt keine alternative Software für Mac, aber Sie wollen nicht in Boot Camp neu zu starten, es zu tun. Und Sie wollen Bootcamp halten, da es können Sie Windows sein Potenzial laufen. Nun, VirtualBox können Sie sicher helfen! Es ist ein großes Stück der Freeware, die ich vor kurzem verliebt hätte.

Damit können Sie beim Start von Windows 7, die Sie auf Boot Camp als virtuelle Maschine ( VM ) Relativ einfach. So bleiben die Daten synchron, ob Sie von Boot Camp oder VBox innerhalb Mac OS booten (da es wirklich die gleiche Installation). Statt eine virtuelle Festplattendatei wie normale virtuelle Maschine erstellen, verwendet es eine kleine spezielle Datei, die wesentlich den VM-Zugriff die reale physische Festplatte lassen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Installieren Sie VirtualBox in Mac OS X.
  2. Erstellen Sie neue virtuelle Maschine, folgen Sie den Schritt, bis Sie müssen wählen Virtual Hard Disk , Lassen Sie es so. Die Schritte sind,
    • Benennen Sie Ihre VM, wählen Sie Windows 7, klicken Sie auf Weiter (Ich nenne mein „Bootcamp“)
    • Zuteilen Arbeitsspeicher (RAM) für die VM (im Wesentlichen sollte, geben Sie mindestens 1 GB, 1024 MB), drücken Sie weiter
    • Virtual Hard Disk, lassen Sie es so, dass für jetzt, nicht schließen es oder nichts, wir werden etwas anderes tun, bevor fortzusetzen.
  3. Öffnen Sie den Finder, gehen Sie zum Hauptverzeichnis, suchen Sie nach Ordner mit dem Namen „VirtualBox VMs“, stellen Sie sicher, dass es enthält Ihre VM-Ordner (Mine ist Boot Camp).
  4. Öffnen Sie Terminal (Programme> Dienstprogramme> Terminal) und diese Befehle eingeben,
    •   diskutil Liste 

      Drücken Sie Enter / Return, dann schauen Sie unter „/ dev / disk0? finden Sie die Partitionsnummer assoziiert mit Ihrer VM (Boot Camp). Es sollte 4 sein.

    •   diskutil unmount / dev / disk0s4 

      Wenn Sie Ihre Nummer aus früheren Befehl nicht vier ist, ersetzen Sie es N mit Ihnen, in disk0sN. (Wiederholen Sie den Vorgang in den nächsten Befehl)

    •   sudo chmod 777 / dev / disk0s4 
    •   sudo VBoxManage internalcommands listpartitions -rawdisk / dev / disk0 

      Geben Sie alles in einer Zeile, und drücken Sie die Eingabetaste / Return

      • Geben Sie Ihr Administrator-Passwort (soll Ihr eigenes Passwort sein). Nichts wird zeigen, während Sie das Passwort eingeben sind, und es ist normal, halten die Eingabe und stellen Sie sicher, korrekt eingeben. Dann drücken Sie die Eingabetaste.
      • Es wird eine Liste von Partitionen zeigen. Dieses Mal werden Sie ihre Namen nicht sehen. So machen Sie Ihre paritition 4 (oder was auch immer Sie sind) ist die Bootcamp-Partition. (Vergleichen Sie die Größe)
        .
    •   cd VirtualBox VMs / Boot Camp / 

      Geben Sie cd, Raum, dann Virt und die Tabulatortaste drücken, Terminal automatisch vervollständigt die Ordnernamen für Sie. Geben Sie Boot Camp (VM-Name) und drücken Sie die Eingabetaste.

    •   sudo VBoxManage internalcommands createrawvmdk -rawdisk / dev / disk0 -filename "win7.vmdk" -partitions 4 

      Geben Sie alles in einer Zeile, und drücken Sie die Eingabetaste / Return

      • Wenn der Prozess erfolgreich ist. Es wird sich zeigen „RAW-Host Plattenzugriff VMDK-Datei win7.vmdk erfolgreich erstellt.“
      • Zurück zum Finder, Blick in Inneren Boot Camp-Ordner (oder VM-Ordner), die win7.vmdk und win7-pt.vmdk ist.
        .
    •   Sudo chown (Benutzername) win7 * .vmdk- 
      • Ersetzen (Benutzername) mit Ihrem Namen Account (Wenn Sie nicht sicher sind, geben Sie whoami im Terminal und drücken Sie die Eingabetaste).
      • Drücken Sie die Eingabetaste und Ihr Kennwort eingeben.
        .
  5. Gehen Sie zurück zu VirtualBox. Wählen Sie Verwenden vorhandene Festplatte und klicken Sie auf gelben Ordner auf der rechten Seite zu finden und die erstellte win7.vmdk auszuwählen, und klicken Sie auf Weiter.
  6. VirtualBox finden Sie eine Zusammenfassung Seite präsentieren, klicken Sie auf Fertig.
  7. Öffnen Sie Einstellungen der erstellten VM, konfigurieren Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen.
    • Netzwerk: Sie sollten Brücke Adapter auswählen, und die Netzwerkschnittstelle mit dem Internet verwenden zu verbinden.
    • Shared Folders: wählen Sie einen Ordner, so dass Sie Dateien zwischen Mac und Windows gemeinsam nutzen können, während die VM ausgeführt wird. Vergessen Sie nicht, Auto-Halterung zu kreuzen.
      .
  8. Starten Sie die VM auf.
    • Die Install Guest Additions sind (das Wählen Sie aus der Menüleiste in Mac Der während der die die VM ausgeführt wird ) , um das Gerät> die Install Guest Additions sind, die dann in dem Windows 7, wird eine virtuelle CD dort sein. Installieren und die VM neu starten.
    • wenn der freigegebene Ordner nicht in Computer lässt sich zeigen, klicken Sie auf Netzlaufwerk in Toolbar Nach dem Neustart und suchen Sie die freigegebenen Ordner und aktivieren Reconnect bei der Anmeldung.
    • Wenn Sie Seamless-Modus VBox ist verwenden, wird es sein, wie Windows-Anwendung auf Mac läuft nativ (natürlich nicht wirklich nativ), ziemlich cool.
      .
  9. Zurück zu Mac OS, das ist, was Sie wissen müssen.
    • Vor der Inbetriebnahme Bootcamp in VM, werden Sie immer zuerst Bootcamp-Partition auszuhängen. Außerdem müssen Sie die Erlaubnis erteilen, die Daten auf der Festplatte zuzugreifen. (2. und 3. Termianl Befehle in Schritt 4)
    • Wenn Sie dies wollen, automatisch geschehen, nachdem Sie auf Mac-Konto anmelden, öffnen Sie Terminal-und folgen den Schritten,
        sudo nano /etc/rc.local 
      1. Geben Sie das Kennwort, eingeben. Teminal eine relativ leere Seite zeigen.
      2. Geben Sie diese Zeilen in (ändern N Zahl in / dev / disk0sN Ihr Boot Camp Platte entsprechen)
          # Grant-VBox Berechtigungen für Boot Camp
         sudo chmod 777 / dev / disk0s4
         diskutil unmount / dev / disk0s4 
      3. Drücken Sie Strg + O, und Geben Sie chanegs zu speichern.
      4. Drücken Sie Strg + X zu verlassen.
  10. Ende der Geschichte