This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Anleitung für diejenigen, die das iPhone im Wasser ertränkt haben. Was zu tun und nicht zu tun + Foto mit einem Mikroskop

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Sie kennen keine Angst, wenn Sie nicht in die Augen derer geschaut haben, die das iPhone ins Wasser fallen ließen.

Das kann jedem passieren. Und immer aus der Zeit. Die Situationen sind unterschiedlich, das Ergebnis ist eine: Das Smartphone lebt an seinen letzten Tagen, Stunden und manchmal sogar Minuten. Jetzt hängt es nur von Ihren Handlungen ab, was als nächstes passieren wird. Die Grenze zwischen einem Haufen teuren Metalls und einem voll funktionsfähigen Smartphone verläuft dünn und durchkreuzt urbane Legenden.

Was mit dem iPhone in den letzten Stunden passiert, wie man die Uhr zurückdreht und warum Volksmethoden doppelt gefährlich sind - weiter unten in unserem Artikel, basierend auf den Erfahrungen von Hunderttausenden unglücklichen Besitzern von iPhone und iPad.

Wasser iPhone ist kein Spielzeug

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Der Feind muss persönlich bekannt sein. Vor allem eines, ohne das menschliches Leben nicht möglich ist. Natürliches Wasser ist, wo immer es herkommt, der schlimmste Feind der Elektronik. Hast du dich jemals gefragt, warum das passiert? Entgegen der Meinung einiger stört die Flüssigkeit selbst nicht die Elektronik, um zu arbeiten und ihre Aufgabe zu erfüllen. Der Punkt liegt im Wasser oder vielmehr in seiner chemischen Zusammensetzung.

Das Wasser, mit dem Sie trinken, baden und Ihre Hände waschen, ist viel härter als es auf den ersten Blick aussieht. Flaschen-, Fließ-, Quell-, See- und Flusswasser, das dem Menschen in der Natur zur Verfügung steht oder zum Trinken aufbereitet wird, enthält mikroskopisch kleine Ionen von Salzen und Mineralien. Sie sehen sie fast jeden Tag ohne Mikroskop. Zum Beispiel in Form von Spuren, die nach Regen am Fenster zurückbleiben. Oder auf Glas über der Spüle.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Salze und Mineralien sind ein wichtiger Bestandteil des Trinkwassers und einer der Gründe, warum ein Mensch nur zum Trinken verpflichtet ist, um zu überleben. Es ist die Mineralzusammensetzung, die uns veranlasst, einen Hersteller von Wasser in Flaschen einem anderen vorzuziehen: Das Verhältnis von Mineralien und Salzen in einer Flüssigkeit bestimmt ihren Geschmack. All dies ist nicht in destilliertem Wasser - und daher wird eine Person nicht empfohlen, es zu trinken. Mit jeder Flüssigkeit werden die gleichen Mineralien und Salze aus dem Körper ausgewaschen. Wenn normales Trinkwasser den Verlust ausgleicht, schadet „tot“ der Gesundheit des Körpers.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Warum wird destilliertes Wasser überhaupt benötigt? Salze und Mineralien, die in gewöhnlichem natürlichem Wasser vorhanden sind, neigen dazu, sich im Laufe der Zeit abzuscheiden und anzusammeln. Darüber hinaus sind sie alle chemisch aktive Elemente, die zur Oxidationsreaktion befähigt sind - d.h. bei Kontakt mit Sauerstoff - die Struktur des Metalls und anderer Materialien beschädigen. Daher wird insbesondere für die Verwendung mit Dampfbügeleisen destilliertes Wasser empfohlen. Elektronik und Metall sind gut, die Leute sind schlecht.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Kennen Sie eine andere Eigenschaft von Ionen in Wasser? Sie leiten Strom gut. Einige haben natürlich eine positive Ladung, während andere eine negative Ladung haben. Daher die legendäre Leitfähigkeit von gewöhnlichem, natürlichem Wasser.

Ein elektronisches Gerät, das in natürliches Wasser gefallen ist und weiterarbeitet, kommt in engen, gleichzeitigen Kontakt mit Ionen negativer und positiver Ladungen. Der Strom von der Energiequelle im Gerät schließt sich sofort von selbst. Dies wird als "Kurzschluss" bezeichnet . Dies führt häufig zu irreparablen Schäden an allen Komponenten des Geräts, die Elektrizität in diesem Stromkreis leiten.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Wenn Sie ein funktionierendes Smartphone, Tablet, einen Computer und im Allgemeinen ein elektronisches Gerät ins Wasser lassen, wird im Inneren des Gehäuses sofort eine lokale Apokalypse ausgelöst. Je schwerwiegender der Kontakt der internen Komponenten mit Wasser war, desto schwerwiegender sind die Folgen. Natürlich ist es besser, das niemals zu tun - aber das Leben diktiert seine eigenen Regeln.

Ich ließ das iPhone ins Wasser fallen. Was zu tun ist?

Nehmen Sie das Smartphone sofort aus dem Wasser und schalten Sie es aus, wenn es sich nicht von selbst ausschaltet. Wenn Sie kein iPhone besitzen, öffnen Sie die Gehäuseabdeckung genauso schnell und entnehmen Sie den Akku.

Sie können ausatmen, aber Sie können sich nicht entspannen. In diesen Sekunden war das Schicksal des Gerätes entschieden. Wenn das Gerät eingeschaltet wird, kann es unter Wasser zu einem starken Kurzschluss kommen. Wenn Wasser in das Gehäuse gelangt, können (und werden) diese Kurzschlüsse wiederholt, bis Sie die Stromversorgung vollständig ausschalten. Da Sie keinen Akku von einem iPhone erhalten können, bleibt Ihre Situation äußerst schwierig. Selbst im ausgeschalteten Zustand verbleibt eine Energiequelle im Inneren, die keine Befehle von Ihnen empfangen muss, um Impulse mit Wasser auszutauschen und ein paar Mikrokreise auf der Hauptplatine zu braten. Die Rechnung läuft noch Stunden und Minuten.

Wischen Sie das Gerät gründlich ab und entfernen Sie alles sichtbare Wasser. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Werkzeuge verfügen, um die iPhone-Hülle zu zerlegen, brechen Sie die Hülle ab und wenden Sie sich sofort an das Servicecenter . Und nicht derjenige, der in den offiziellen Geschäften von Betreibern und Verbrauchermärkten ist. Dorthin zu gehen ist der richtige Weg, sich von dem Gerät, den Daten darauf und natürlich von Geld zu verabschieden.

Sie müssen direkt zu den Mechanikern gehen. Stellen Sie unterwegs sicher, dass das Smartphone nicht ohne Ihr Wissen wieder eingeschaltet wird. Wickeln Sie es auf keinen Fall in Handtücher und keinen Stoff im Allgemeinen. Auf diese Weise erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit im Inneren des Gehäuses, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie sich mehrmals vom Gerät trennen. Beine in Händen - und nach vorne.

Wenn Sie das Gerät in die Hände von qualifizierten Fachleuten gegeben haben - nicht den gleichgültigen Beratern der Verkäufer, sondern den Mechanikern selbst - können Sie ausatmen und auf den Anruf warten. Und du musst mindestens bis morgen warten. Vielleicht eine Woche. Jeder Fall ist einzigartig: Jemand hat Glück und Wasser dringt nicht in das Motherboard ein. In solchen Fällen ist eine gründliche Reinigung und Trocknung ausreichend. Jemand hat eine Art Mikroprozessor auf der Platine, und die Reparaturzeit beträgt Tage, manchmal Wochen, da nach den erforderlichen Komponenten gesucht wird, die ausgetauscht werden müssen.

Beeilen Sie sich nicht, verärgert zu sein. Das Wichtigste ist, dass Sie in dieser Situation alles richtig gemacht haben. Aber was ist, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sofort zum Dienst zu gehen? Müssen Sie plötzlich bis morgen warten? Von diesem Punkt an kann die Fantasie der einheimischen Genies Sie ergreifen. Im Internet ist das in solchen Fällen einfach nicht zu empfehlen. Der Kopf ist in der Regel überhaupt nicht gedacht.

Traditionelle Medizin und trügerisches Vertrauen

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

In den erfolglosen Foren finden Sie zahlreiche Tipps zum „Wiederbeleben“ eines iPhone-Einbaus. An der Oberfläche sind Dutzende von Geschichten über die Besitzer von Geräten, die einige einfache Verfahren durchgeführt haben - und voila, ein Wunder ist passiert, und seitdem leben alle glücklich und zufrieden. Wir werden nicht leugnen: In einigen Fällen haben die Menschen wirklich Glück. Hoffen Sie nur auf "vielleicht" - das letzte, was Sie tun möchten, wenn es um ein Smartphone für tausend Dollar geht.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Also haben Sie das Gerät ausgeschaltet und mit zitternden Händen abgewischt. Nehmen Sie auf keinen Fall einen Haartrockner in die Hand: Heiße Luft beschleunigt das Verdampfen der Flüssigkeit, kann jedoch interne Komponenten leicht beschädigen und eine beschleunigte Zerstörung der Kontakte auf der Platine hervorrufen. Wenn Sie einen geeigneten Schraubendreher haben und wissen, was Sie tun, können Sie versuchen, das Gerät vollständig zu zerlegen. Aber was machen wir als nächstes?

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Die traditionelle Medizin hat viele Wege gefunden, um den "Ertrunkenen" zu helfen, aber einer von ihnen ist um ein Vielfaches beliebter als die anderen. Netzwerkweisheit besagt: Wenn Sie ein iPhone in einen Behälter mit Reis legen , wird es am Morgen auch im Inneren trocken und funktioniert wie zuvor. Dies ist, wie bei solchen Rezepten üblich, zum Teil ein nützlicher Rat. Und teilweise sehr schädlich - weil täuschend .

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Die Methode ist wie folgt. Unmittelbar nach dem Vorfall schalten Sie das Gerät aus und wischen es von Feuchtigkeit. Gieße so viel Reis wie möglich in einen Plastikbehälter und lege dein iPhone hinein. Einschließlich demontiert. Die wahren „Weisen“ hier fügen hinzu, dass der Behälter oder das Paket fest verschlossen sein muss. Bewahren Sie das Gerät nicht länger als 24 Stunden im Inneren auf. Nach dieser Zeit müssen Sie die Kopfhörerbuchsen und Lightning sorgfältig von den Reiskrümeln reinigen. An diesem Verfahren soll noch gearbeitet worden sein.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Was ist in diesem Container wirklich los? Wir werden den Fall analysieren, wenn ein iPhone dort platziert ist und kaum das Wasser berührt. Wenn nichts wirklich in das Gehäuse gelangt ist, entfernen Sie nach einem Tag ein sehr lebendiges, voll funktionsfähiges Gerät. Reis absorbiert Restfeuchtigkeit , einschließlich mikroskopisch kleiner Tröpfchen, die in den flachen Körperöffnungen verbleiben. In besonders erfolgreichen Fällen kann dies durchaus ausreichen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Ich habe nicht nur erwähnt, dass Reis ein sehr trügerisches Maß für die Erlösung ist . Er kann und nimmt Wasser auf. Nur Wasser ist so, die halbe Mühe. Mineralien und Salze , die sich zwangsläufig darin auflösen, sind weitaus gefährlicher . Die Flüssigkeit, die von den Platinen und Schleifen des iPhones verdunstet ist, hinterlässt Kristalle, die für das bloße Auge unsichtbar, für die Elektronik jedoch äußerst gefährlich sind.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Ablagerungen von Salzen und Mineralien auf der Leiterplatte beginnen beim Kontakt mit Sauerstoff zu oxidieren . Der Prozess geht mit einer langsamen Erosion empfindlicher, lebenswichtiger Teile im Gerät einher. Die Konsequenzen für den Benutzer können sehr unterschiedlich sein: von seltsamen Störungen, die Sie auf Firmware-Probleme zurückführen möchten, bis hin zu echten Problemen, z.

Denken Sie, dass die bösen Mechaniker versuchen, Sie einzuschüchtern? Leider bist du nicht der erste und nicht der letzte, der nach Reis mit einer toten Pfeife zu ihnen kommt. Im Glauben an die heilenden Eigenschaften von Getreide benutzen die Menschen weiterhin Smartphones, ohne zu bemerken, dass sie ein Gerät in der Tasche haben, das zum Tode verurteilt ist. Eines Tages wird etwas schief gehen und jeder wird beleidigt sein. Sogar ein Service-Center, dessen Spezialisten noch ein Vielfaches an Austausch von Kontakten und Chips leisten müssen.

Was passiert mit einem iPhone nach dem Eintauchen ins Wasser?

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Bei meinem letzten Besuch im Servicecenter habe ich beiläufig das Thema „Ertrunken“ angesprochen. Die weitere Kommunikation mit einem der Meister führte zum Schreiben eines separaten Artikels, den Sie gerade lesen. Ich empfehle Ihnen zusammen mit Alexander einen genaueren Blick darauf zu werfen, was mit den internen Komponenten des iPhones nach dem Eintauchen in Wasser passiert . Und das nicht in 15 Minuten, sondern in wenigen Tagen oder sogar Wochen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Jeden Tag werden iPhones mit einer Vielzahl von Pannen gebracht. Interessanterweise werden einige von ihnen tatsächlich durch den langjährigen Kontakt des Geräts mit Wasser verursacht. Möglicherweise hat der Besitzer bereits vergessen, was passiert ist oder an eine wundersame Heilung geglaubt. Und in all dieser Zeit fand langsam und sicher der Zerfall sehr wichtiger elektronischer Komponenten statt. Niemand liebt Anschuldigungen, also lasst uns zur Sache kommen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Alle Smartphones, die aufgrund von Wasserkontakt in den Dienst kamen, werden im Notfall bis zur letzten Schlaufe und Schraube zerlegt . Jedes Ersatzteil, das Wasserspuren aufweist, wird von einem Druckluftstrom geblasen und anschließend im Detail auf schwerwiegendere Schäden überprüft. Einige von ihnen können nicht wiederhergestellt werden, z. B. ein Kameramodul, dessen Integrität beeinträchtigt wurde. Seien Sie mindestens hundertmal ein Meister mit einem Großbuchstaben, müssen Sie das Ersatzteil durch ein neues ersetzen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

In der Regel hinterlassen schwerwiegende Fälle von eindringendem Wasser Spuren auf der Hauptplatine. Ab diesem Moment beginnt das russische Roulette - sowohl für den Mechaniker als auch für den Besitzer des Geräts. Es ist eine Sache, wenn Sie sich nach dem Kontakt mit Wasser darauf beschränken können, den Lautsprecher oder das Mikrofon auszutauschen, und eine andere, wenn das Motherboard in Gefahr ist, sich zu zersetzen. Jeder, der jemals auf iPhone-Fehlfunktionen gestoßen ist, weiß, dass das „Motherboard“ der teuerste Teil des Apple-Smartphones ist. Es ist nicht nur schwierig, ein neues zu kaufen, sondern auch teuer - fast so, als würde man in ein Geschäft gehen und ein neues Gerät kaufen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Diese Meister mögen keine einfachen Wege. C ist seit langem damit beschäftigt, überflutete iPhones zu reparieren, und nach dem Inhalt der Bestellbox kämpfen sie um jedes Motherboard.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Bei schwieriger und mühsamer Arbeit wird den Kindern durch spezielle Ausrüstung geholfen. Zum Beispiel diese leistungsstarke Lötstation. Mit ihr (und natürlich mit geraden Armen) können Sie Geräte mit faulen Chips und Kontakten von Ihren Knien heben.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

An der Spitze dieses Lötapparats sind nicht hundert iPhones und iPads zum Leben erweckt worden. Während der Dreharbeiten bemerkte ich: Alexanders Hände sind absolut bewegungslos, kein Zittern. Dann wollte ich mich über dieses Thema lustig machen, aber hier wurde das Mikroskop unangemessen bewegt. Die kindliche Liebe zu solchen Dingen hat alle anderen Gedanken sofort zunichte gemacht. Die männliche (und größte) Hälfte der Leser der Website wird mich verstehen.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Das Mikroskop ist nicht für einen Forschungsbiologen gedacht: Immerhin ist der Umfang der Elektronik etwas größer. Mit diesem Tool können Sie sehr schnell Problembereiche auf Mikrochips und Platinen finden. Ich unterdrückte den Wunsch, absolut alle Gegenstände in der Halle festzuhalten, und schlug vor, auf das „Motherboard“ des iPhones zu schauen, das vollständig mit Wasser kollidierte. Zunächst wurde eine mehr oder weniger lebhafte Instanz gefunden, die zu dem Jahr vor dem letzten iPhone 5 gehörte.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Auf den ersten Blick ist also alles in Ordnung mit dem Board. Dieses Missverständnis ist das Hauptproblem von ertrunkenen iPhones: Schäden durch Wasser und Oxidation können minimal sein und der Effekt wird kritisch sein. Die erste und absolut notwendige Maßnahme, die auf alle nassen Geräte wartet, ist die Reinigung von Salzen und Mineralien sowie von oxidierendem Metall.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Lust auf eine ungewöhnliche Einheit? Alles ist viel einfacher. Erfahrungsgemäß reicht dafür die Verwendung einer Zahnbürste mit weichen Borsten aus. Natürlich erfolgt dies nicht trocken: Eine spezielle Contact Cleaner-Lösung, die auf den Pinsel aufgetragen wird, entfernt Oxidationsspuren und Restsalze von der Platte.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Sobald die Lösung getrocknet ist, ist es Zeit, den Schaden zu bewerten. Es gibt nirgendwo ohne Mikroskop, besonders beim nachträglichen Löten. Zusammen mit Alexander schaute ich mit einem Kameraobjektiv hinein. Es war ganz normal, nur ein Makrofoto.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Sehen Sie das Wasser? Ich sehe es auch nicht. Sie war tatsächlich nicht mehr da. Aber Salze und Mineralien haben es geschafft, einen der Anschlüsse auf der Hauptplatine zu spalten, an dem das Displaykabel angeschlossen ist. Was könnte diese Situation bedrohen? Seltsamerweise funktioniert das Gerät von der Seite einwandfrei. Aber der Eindruck ist falsch.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Es gab dort mehrere Probleme. Erstens wollte das iPhone das Netzwerk nicht abfangen. Wahrscheinlich wurde einer der drahtlosen Mikrokreise beschädigt. Und zweitens funktionierte der Touchscreen sehr schlecht. Von Zeit zu Zeit klappten falsche Klicks, und echte registrierten sich überhaupt nicht. Das Arbeiten mit einem Smartphone war äußerst problematisch. Aber der Besitzer dieses speziellen Geräts ist immer noch gut davongekommen. Situationen sind schlimmer.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Denken Sie, dass das iPhone kein Glück hatte? „Für diesen Khan“, bestätigt Alexander traurig und schätzt meine Gedanken. Theoretisch ist es möglich, eine solche Platine wiederherzustellen, aber der Arbeitsaufwand ist hier einfach undenkbar. Neben der leistungsstarken mehrstufigen Reinigung müssen Sie hier alle Späne bis zu den kleinsten prüfen . Der Besitzer dieses Geräts warf das Smartphone entweder in die Waschmaschine und ließ es dort für die Nacht liegen oder nahm es einfach heraus und notierte es, wobei er sich nach ein paar Tagen daran erinnerte.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

So sieht ein iPhone für diejenigen aus, die an Reis, einen Fön und andere Geschichten aus dem Wienerwald glauben. Und für diejenigen, die einen Ausflug zum Gottesdienst bis in bessere Zeiten hinauszögern.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Als ich zu einer noch atmenden Probe zurückkehrte, bemerkte ich einige andere Spuren des Kontakts mit der Flüssigkeit. "Das ist nicht das Schlimmste" - als ob der Meister ermutigt. Zurück zum Mikroskop schaue ich auf die Rückseite, auf der sich die Funkchips befinden.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Wenn das Bein eines Insekts abgerissen wird, kann es noch leben. Aber nicht lange. Und entsetzlich. Dieses iPhone fühlt sich auch so an, die Kontakte eines der Chips, in denen sie sich aufgrund der Fahrlässigkeit des Besitzers selbst verfaulen. Ich weiß nichts über dich, aber ich persönlich war sehr traurig, das alles anzuschauen. Vielleicht hatte jemand vorher keine Zeit, dorthin zu gelangen. Oder wusste es einfach nicht. Oder sie lesen coole und überhaupt nicht schädliche Tipps im Internet und sind der Meinung, dass „Erste Hilfe“ ausreichen würde.

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Es sieht aus wie ein typischer Ertrunkener, der immer noch Glück hat. Flecken unter dem Bildschirm, kaputte Kommunikation, wild fehlerhafter Touchscreen. Am ärgerlichsten ist, dass all dies in den meisten Fällen hätte vermieden werden können.

Die Moral dieser Fabel ist dies. IPhone ertrunken? An den Dienst weiterleiten. Schnell! Lassen Sie den Reis zum Frühstück.

Vorgewarnt - bewaffnet

Инструкция для тех, кто утопил iPhone в воде.

Niemand ist vor Problemen sicher. Aber diejenigen, die wissen, wie man sich verhält, kommen mit größerer Wahrscheinlichkeit trocken aus dem Wasser. Zusammen mit einem funktionierenden iPhone und iPad. Ich wünsche niemandem solche Situationen, aber wenn Ihnen, Verwandten oder Freunden, dies passiert ist, verschwenden Sie keine Zeit. Wie bei der Rettung von echten Ertrinkenden geht es hier um Sekunden. Folgen Sie dem berühmten Sprichwort nicht: Das iPhone hat keine Hände. Ergreifen Sie also selbst Maßnahmen: trocknen Sie schnell und gehen Sie sofort zu den Spezialisten. Sie werden dir helfen.