This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

SHSH-Zertifikat speichern (ECID SHSH, SHSH-Blobs) [aktualisiert am 01.08.2014]

Сохранить SHSH сертификат (ECID SHSH, SHSH blobs)

Was ist SHSH und warum speichern?

SHSH- Zertifikat (ECID SHSH, SHSH-Blobs) - eine digitale Signatur, die für jedes Gerät eindeutig ist und von der Firmware-Datei signiert wird, bevor sie auf das Gerät hochgeladen wird. SHSH schreibt einen speziellen Apple-Server ( gs.apple.com ) als Antwort auf die Kennung des Geräts, das von iTunes an das Gerät gesendet wird. Das Signiersystem wurde im Sommer 2009 zusammen mit der Veröffentlichung des iPhone 3GS eingeführt. Ab Firmware 3.1.1 wurde das Signiersystem auf iPod touch 2G und 3G erweitert. Seit der Veröffentlichung von iOS 4.0 SHSH hat auch das iPhone 3G mit dem Signieren begonnen. Für das iPhone 2G werden iPod touch 1G und Apple TV 1G SHSH nicht verwendet, sodass diese Geräte jederzeit auf eine verfügbare Version von iOS aktualisiert werden können. Б.

Das Funktionsprinzip dieser Einschränkung ist einfach. Beim Versuch, ein Downgrade durchzuführen (Downgrade der Firmware), kontaktiert iTunes den Apple-Server und sendet einige Daten Ihres Geräts an dieses, einschließlich der eindeutigen Chip-ID. Als Antwort wird das SHSH-Zertifikat für das Startmodul (iBoot) benötigt. Geschieht dies nicht, gibt iTunes einen Fehler aus und unterbricht den Wiederherstellungsprozess. Wenn Sie noch ein Zertifikat für die Firmware haben, auf die Sie wiederherstellen möchten, können Sie dies jederzeit unter Umgehung des Apple-Servers tun.

Wenn Sie die Firmware eines dieser Geräte aktualisieren, können Sie die ältere Firmware nicht zurück installieren, da SHSH für jede neue Firmware unterschiedlich ist . Das Speichern des SHSH- Zertifikats ist zunächst erforderlich, damit Sie immer die Möglichkeit haben, eine ältere Firmware zu installieren.

Verwenden von SHSH in iOS 5

Bis zur Veröffentlichung von iOS 5.0 im Herbst 2011 bot die Präsenz von SHSH eine garantierte Möglichkeit, jedes Gadget auf eine alte Version von iOS zurückzusetzen. Aber dann hat Apple das Firmware-Signatursystem erheblich modifiziert. Wenn iTunes jedoch zuvor nur die Gerätekennung und die Firmware-Version auf den Apple-Server übertragen hat, generiert das iOS-Gerät vor der Firmware eine Zufallszahl, die auch an der Erstellung von SHSH beteiligt ist. Dieser neue Typ heißt APTicket .

Implikationen von APTicket

Die Folgen waren sehr schwerwiegend. SHS hatte früher kein Ablaufdatum und konnte unbegrenzt oft verwendet werden. Ab iOS 5.0 ist jeder SHSH nur einmal gültig. Beim nächsten Neustart generiert das iOS-Gadget eine neue Zufallszahl, und die alte SHSH passt nicht mehr dazu. Es ist praktisch unmöglich, APTicket zu entschlüsseln. Dazu müssen Sie den Apple-Sicherheitsschlüssel knacken. Dies kann nur mit brutaler Gewalt erfolgen.

Nach der Idee von Apple-Programmierern wird APTicket es unmöglich machen, ein Apple-Gerät auf nicht signierte Firmware zurückzusetzen. Dies ist jedoch nicht so.

Kampf gegen die APTicket-Validierung

Wie sich herausstellte, können APTicket-Tests auch umgangen werden, jedoch nur auf Geräten mit Apple A4-Prozessoren und schwächeren Geräten - auf iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3G, iPod touch 4G, iPad 1G und Apple TV 2G. Während des Flashens dieser Geräte können Sie die Zufallszahlengenerierung deaktivieren und iTunes zwingen, das alte SHSH von demselben Gerät zu akzeptieren.

Darüber hinaus wurde in allen iOS 5.x-Firmwares eine Sicherheitslücke gefunden, die zusätzliche Möglichkeiten für das Zurücksetzen der Firmware auch auf neuen Apple-Geräten eröffnet. iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S können unter zwei Bedingungen von jeder anderen Version von iOS 5.x auf eine beliebige Version von iOS 5.x aktualisiert werden:

  • Sie müssen SHSH aus der Version von iOS haben, mit der Sie flashen, und die Version von iOS, mit der Sie flashen
  • Die Firmware, die Sie jetzt installiert haben, sollte nicht über ein drahtloses Upgrade installiert werden. Wenn Sie es über iTunes aktualisiert oder wiederhergestellt haben, ist alles in Ordnung

Ist ein Rollback mit iOS 6 möglich?

  • iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 4G und Apple TV 2G können von iOS 6 (für Apple TV ist es 5.1-Software) auf jede alte Version von iOS zurückgesetzt werden , vorausgesetzt, Sie haben SHSH von dieser alten Version
  • iPad 2 kann von iOS 6 auf iOS 4.3.x zurückgesetzt werden , sofern SHSH ab der vierten Firmware verfügbar ist
  • iPad 2 kann von iOS 6 auf iOS 5.x zurückgesetzt werden, während Sie SHSH von jeder iOS 4.3.x-Firmware und der 5.x-Firmware haben, auf die Sie zurücksetzen möchten
  • iPhone 4S und iPad 3 können mit iOS 6 nicht zurückgesetzt werden, auch nicht mit allen SHSHs . Für diese Gadgets ist ein Firmware-Rollback nur unter iOS 5.x möglich
  • iPhone 5, iPod touch 5G, iPad mini und iPad 4 können mit iOS 6 nicht zurückgesetzt werden, da für diese Geräte keine iOS 5.x-Firmware veröffentlicht wurde

Verwenden von SHSH unter iOS 6

Wenn Sie SHSH-Zertifikate für das Betriebssystem iOS 6.0 - iOS 6.1.2 in Cydia gespeichert haben, um die Firmware auf die vorherige Version zurückzusetzen, werden Sie schnell enttäuscht, aber die gespeicherten Daten sind völlig unbrauchbar.

"Wenn Sie ein Gerät mit Jailbreak haben, auf dem iOS 6.0 - iOS 6.1.2 ausgeführt wird, können Sie kein Downgrade mehr durchführen", sagte Saurik auf seiner Webseite. Alle SHSH-Zertifikate der neuesten Version von iOS, die in Cydia gespeichert wurden, wurden unbrauchbar. Jay Freeman (auch bekannt als Saurik) bietet außerdem Hintergrundinformationen zur Funktionsweise von SHSH-Zertifikaten sowie zu den Funktionen und neuen Einschränkungen von SHSH-Blobs und APTickets für digitale Zertifikate.

Die folgenden Informationen sind für jeden Jailbreak-Benutzer wichtig. Wenn Sie ein relativ aktualisiertes Gerät besitzen, sind iOS 6 SHSH-Zertifikate völlig nutzlos. Wenn vor der Veröffentlichung von iOS 5.0 gespeicherte SHSH-Zertifikate garantierten, dass das Gadget auf eine frühere Version von iOS zurückgesetzt werden kann, ist dies jetzt nicht mehr möglich, da Apple das gesamte System zum Signieren der Firmware erheblich geändert hat. Für Geräte, die auf A5 / A5X / A6 / A6X-Prozessoren ausgeführt werden, ist ein Rollback auf iOS 6.1.2 oder iOS 6.0 ab Version iOS 6.1.3 nicht möglich.

Wenn es früher ausreichte, um ein Downgrade durchzuführen, SHSH-Zertifikate zu speichern, generiert Ihr Gerät jetzt vor jeder Firmware Zufallszahlen, die anschließend an der Erstellung von Zertifikaten teilnehmen. Diese Art von Hash ist APTicket - eine digitale Signatur.

Es war eine solche digitale Signatur, die in das aktualisierte Betriebssystem iOS 6.1.3 eingeführt wurde. Jetzt können Benutzer keine iOS 6 SHSH-Zertifikate mehr zum Downgrade oder Upgrade der Firmware verwenden. Der Benutzer kann sie nicht einmal verwenden, um die aktuelle Version von iOS auf seinem Gerät wiederherzustellen.

Saurik liefert folgende Daten: Etwa 25,8% der Gefängnismakler litten darunter. Die verbleibenden 74,2% der „Benutzer“ des iPhone (3GS, 4) und des iPod touch (4G) sind nicht betroffen. Wenn jedoch iOS 6 SHSH-Zertifikate mithilfe von Tools wie TinyUmbrella, redsn0w oder iFaith lokal heruntergeladen wurden, ist ein Rollback von iOS 6.1.3 für iPhone (3GS, 4) und iPod touch (4G) möglich.

Сайт surik(а) http://www.saurik.com/

Wie speichere ich SHSH und wie verwende ich es?

Die erste Möglichkeit, SHSH zu speichern, besteht darin, in Cydia auf die Schaltfläche " Erleichtere mein Leben " zu klicken (Wenn es nicht vorhanden ist, haben Sie es bereits einmal gedrückt, und jetzt werden alle erforderlichen Hashes automatisch gespeichert). Nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, wird das SHSH- Zertifikat für Ihr Gerät auf dem Saurik-Server gespeichert. Im oberen Teil des Cydia- Hauptfensters werden die gespeicherten Zertifikate für Ihr Gerät geschrieben :

Bild

Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie Cydia nicht ohne Jailbreak installieren können. Daher können Sie SHSH nicht sofort nach der Installation einer neuen Firmware speichern. Und es ist besser, SHSH sofort zu speichern, da Sie nach der Veröffentlichung der nächsten Firmware-Version, SHSH für die aktuelle Version, nicht mehr speichern können .

Das TinyUmbrella- Programm hat diesen Nachteil nicht. Der Vorteil dieser Lösung ist auch, dass TinyUmbrella SHSH nicht nur auf dem Saurik-Server, sondern auch auf Ihrem Computer speichern kann.

Für wen und auf welcher Firmware muss ich Zertifikate speichern?

Besitzer von iPhone (3GS, 4, 4S, 5, 5C, 5S), iPod touch (4G, 5G), iPad (2, 3, 4, Air), iPad mini (1, 2) -> für alle Firmware.

Sie können SHSH nur für die neueste, aktuelle Firmware speichern, die auf dem Apple Server verfügbar ist!

Im Moment ist es -> iOS 7.1.1, iOS 7.1.2!

Senden Sie aus Sicherheitsgründen Zertifikate an Ihre E-Mail!



С помощью TinyUmbrella (не актуально для устройств с процессором A7)

Verwendung von TinyUmbrella (nicht relevant für Geräte mit einem A7-Prozessor)

Bild
Art des Programms TinyUmbrella


  • Gerätemodell - Das Modell des Geräts, das erforderlich ist, um das Bootrom in iPod Touch 2G-Playern zu bestimmen und um das Land zu bestimmen, für das das Gerät hergestellt wurde, und infolgedessen ist es gesperrt oder nicht (ob es gesperrt ist und welcher Betreiber)
  • Installierte Frimeware-Version - Die aktuelle Firmware auf dem Gerät bestimmt die Möglichkeit eines Gefängnisses.
  • ECID - Jetzt wird es sowohl im Dezimal- als auch im Hexadezimalsystem angezeigt, wenn ein Fehler darin auftritt oder das Gerät nicht vorhanden ist. Sie können es manuell eingeben, um Ihre ECID ohne Umbrella herauszufinden. Sie müssen das Dienstprogramm usbview für Windows verwenden, sobald Sie Ihr Gerät mit dem Wiederherstellungsmodus verbinden und Wählen Sie den USB-Anschluss aus. ECID wird in der Liste der Geräteinformationen an diesem Anschluss angezeigt. In der Regel ermittelt Umbrella die ECID jedoch korrekt, und dies ist nicht erforderlich.
  • Seriennummer - Die Seriennummer bestimmt die Bootrom-Version und damit die Methode zur Installation der benutzerdefinierten Firmware.
  • IMEI - IMEI er ist in Afrika IMEI. Eine individuelle Kennung, die von den Ops verwendet wird, um ein Gerät im öffentlichen Netzwerk anzuzeigen.
  • Gespeichertes SHSH - SHSH wird lokal gespeichert, d.h. auf der Festplatte dieses Computers und damit diejenigen, mit denen Sie die Firmware mithilfe von TSS Server wiederherstellen können.

Сайт surik(а) TinyUmbrella benötigt Java

Wir speichern das Zertifikat.

Starten Sie TinyUmbrella und wählen Sie in der oberen linken Ecke des Programms Alle SHSHs anzeigen -> Verbundene Geräte unser Gerät aus und klicken Sie auf SHSH speichern

Deaktivieren Sie vor dem Speichern des Zertifikats unbedingt Erweitert -> "SHSH von Cydia anfordern". Bedienungsanleitung

Standardmäßig werden gespeicherte Zertifikate gespeichert:

  • Windows XP - Von: \ Dokumente und Einstellungen \ Benutzername \ .shsh
  • Windows Vista / 7/8 - C: \ Benutzer \ Benutzername \ .shsh
  • Mac OS X - ~ / .shsh

Nach Abschluss der Arbeit mit TinyUmbrella müssen Sie die "nativen" Parameter der Hosts zurückgeben

  • Windows - C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc \ hosts
  • MAC - / private / etc / hosts oder / etc / hosts (Öffnen Sie die Hosts-Datei mit einem Texteditor und löschen Sie die Zeile -> "74.208.10.249 gs.apple.com")

Senden Sie das Zertifikat aus Sicherheitsgründen an Ihre E-Mail.

Achten Sie auf die Version von TinyUmbrella. In der Regel enthält der Name des Programms (TinyUmbrella-7.11.00) Nummern, die für die neueste Version von iOS (7.1.1) zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Programms spezifisch waren. Dies bedeutet, dass Version 7.11.00 keine Zertifikate von neuerer iOS-Firmware (7.1) speichern kann. 2), da der Autor des Programms es nicht aktualisiert hat, um mit neuen Versionen von iOS zu arbeiten. Seien Sie aufmerksam!

Laden Sie TinyUmbrella 7.12.00 herunter [WIN] TinyUmbrella 7.12.00 [GEWINNEN] TinyUmbrella 7.12.00 [GEWINNEN] Virusfrei von KAV
Laden Sie TinyUmbrella 7.12.00 [OSX] herunter TinyUmbrella 7.12.00 [OSX] TinyUmbrella 7.12.00 [OSX] Virusfrei von KAV
Laden Sie TinyUmbrella 5.00.11 herunter [WIN] TinyUmbrella 5.00.11 [WIN] TinyUmbrella 5.00.11 [WIN] Virusfrei von KAV
Laden Sie TinyUmbrella 5.00.11 [OSX] herunter TinyUmbrella 5.00.11 [OSX] TinyUmbrella 5.00.11 [OSX] Virusfrei von KAV
Laden Sie TinyUmbrella 4.33.00 herunter [WIN] TinyUmbrella 4.33.00 [WIN] TinyUmbrella 4.33.00 [WIN] Virusfrei von KAV




С помощью iFaith (не актуально для устройств с процессором A7)

Verwendung von iFaith (nicht relevant für Geräte mit einem A7-Prozessor)

Mit iFaith können Sie Zertifikate (SHSH) der iOS-Version, die auf Ihrem i-Device installiert ist, unabhängig von ihrer Relevanz speichern sowie die neuesten speichern.

Laden Sie Zertifikate vom Cydia-Server herunter und speichern Sie neue.

-> Tatsächlich für alle iDevices

Starten Sie iFaith -> Verfügbare SHSH-Caches auf dem Server anzeigen. IFaith erkennt unser Gerät und bietet an, die erforderliche Aktion auszuwählen:

  1. 1. Um Zertifikate für die neueste, aktuelle Firmware zu speichern, wählen Sie -> Die neuesten SHSH-Blobs abrufen, die Apple aktiv signiert .
  2. 2. Wenn Sie über Zertifikate verfügen, die an den Cydia-Server gesendet werden müssen, wählen Sie -> SHSH-Blobs für dieses Gerät an Cydia senden.
  3. 3. Um Zertifikate vom Cydia-Server zu speichern, wählen Sie -> Liste der verfügbaren SHSH-Blobs auf TSS-Servern anzeigen . iFaith zeigt verfügbare Zertifikate auf dem Cydia-Server an, die hochgeladen werden können -> Lädt alle verfügbaren Blobs herunter , speichert sie dann am angegebenen Speicherort und überprüft sie. Bedienungsanleitung

Wir extrahieren das Zertifikat.

-> Tatsächlich für iPhone (3GS, 4), iPod touch (4G)

Starten Sie iFaith -> Dump SHSH Blobs , rufen Sie das Gerät im DFU-Modus auf, warten Sie auf das Ende des Vorgangs und erhalten Sie ein Zertifikat von der installierten Firmware. Bedienungsanleitung

Senden Sie das Zertifikat aus Sicherheitsgründen an Ihre E-Mail.

Wir signieren die Firmware.

-> Tatsächlich für iPhone (3GS, 4), iPod touch (4G)

Starten Sie iFaith -> Build * signiert * IPSW mit Blobs -> Suchen Sie nach SHSH-Blobs, geben Sie den Pfad zur * .ifaith-, * .shsh-, * .plist- Datei (zuvor gespeichertes Zertifikat) an. Anschließend bestimmt iFaith, für welches Gerät welche iOS-Version gehört Zertifikat und fordert Sie auf, die Firmware anzugeben -> Suchen Sie nach einem IPSW oder laden Sie die Firmware herunter -> Laden Sie sie für mich herunter . iFaith überprüft das Zertifikat und die Firmware.

Nach einer erfolgreichen Überprüfung bietet iFaith an, eine signierte Firmware zu erstellen -> IPSW erstellen . Wir warten darauf, dass iFaith die Firmware signiert. Nach dem Erstellen der Firmware bietet iFaith an, das Gerät im DFU- Modus aufzurufen, dann iTunes zu starten ( Version spätestens 11.0.0 erforderlich ), UMSCHALTTASTE (ALT unter Mac OS) + "Wiederherstellen" gedrückt zu halten und die signierte Firmware ( B5CD_iFaith_iPhone_4-4.3.3_ (8J2) _signed anzugeben .ipsw ). Wir warten auf das Ende der Firmware, freuen uns. Anleitung

С помощью redsn0w (на данный момент не актуально)

Verwendung von redsn0w (derzeit nicht relevant)

redsn0w redsn0w .

Wir speichern das Zertifikat.

Starten Sie redsn0w -> Extras -> SHSH-Blobs -> Neue Anweisungen (Sie müssen die Firmware angeben! Wenn Sie über iTunes aktualisiert haben, müssen Sie sie nicht erneut herunterladen -> Wo speichert iTunes die Firmware) .

Redsn0w speichert das Zertifikat unter der Adresse -> C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Roaming \ redsn0w \ shsh -> Es wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, es an Ihre E-Mail zu senden.

С помощью iSHSHit (на данный момент не актуально)

Verwendung von iSHSHit (derzeit nicht relevant)

-> Tatsächlich für Geräte mit Jailbreak

Mit iSHSHit können Sie Zertifikate (SHSH) direkt von Ihrem Gerät speichern. Dieses Programm sendet Ihre Zertifikate automatisch an Cydia-Server und kann gespeicherte Zertifikate (SHSH) auch per E-Mail senden. Laden Sie iSHSHit über Cydia kostenlos im BigBoss- Repository herunter und installieren Sie es.

Wir speichern das Zertifikat.

Starten Sie iSHSHit -> Firmware, wählen Sie Alle Versionen aus und klicken Sie auf Speichern . Klicken Sie nach dem Speichern der Zertifikate -> SHSH verwalten auf Alle senden und senden Sie es an Ihre E-Mail.

С помощью 25PP (не актуально для устройств с процессором A7)

Verwendung von 25PP (nicht relevant für Geräte mit einem A7-Prozessor)

25PP 25PP .

Wir speichern das Zertifikat.

Starten Sie 25PP -> pic Klicken Sie dann auf den Regenschirm -> pic , wählen Sie unser Gerät aus und klicken Sie auf -> pic Warten Sie bis zum Ende des Vorgangs und Sie sehen eine Liste der gespeicherten Zertifikate. Klicken Sie auf -> pic Ein Ordner mit gespeicherten Zertifikaten wird geöffnet. Anleitung

Senden Sie das Zertifikat aus Sicherheitsgründen an Ihre E-Mail.

С помощью W|NbR3LL@<

Verwenden von W | NbR3LL @

W|NbR3LL@, W | NbR3LL @ ,, erfordert .Net Framwork 4.0

Wir speichern das Zertifikat.

Starten Sie W | NbR3LL @ -> Check Blobs . Das Programm überprüft die Verfügbarkeit zuvor gespeicherter Zertifikate und zeigt die Möglichkeit, das Zertifikat von der neuesten, aktuellen Firmware zu speichern. -> Neuestes iOS - Apple . Wählen Sie dann die neueste Version von iOS aus und klicken Sie auf -> Von Apple herunterladen . Das Zertifikat wird gespeichert Appleblobs Ordner mit dem Programm. Anleitung

Senden Sie das Zertifikat aus Sicherheitsgründen an Ihre E-Mail.

Achtung!

Rollback für iPhone (4S, 5, 5C, 5S), iPod touch (5G), iPad (2, 3, 4, Air), iPad mini (1, 2) -> ist auch mit SHSH-Zertifikaten nicht möglich.

Ein Rollback für diese Geräte ist nicht von 7.x auf 7.x, 7.x auf 6.x, 6.x auf 6.x, 6.x auf 5.x usw. möglich. Ein Rollback auf beiden Seiten ist nicht möglich.!

Rollback ist nur für iPhone (3GS, 4) und iPod touch 4G mit SHSH-Zertifikaten verfügbar.

Frage: Ich habe ein iPhone (4S, 5, 5C, 5S), einen iPod touch (5G), ein iPad (2, 3, 4, Air) und ein iPad mini (1, 2). Mit iOS-Firmware (5.1.1, 6.0, 6.0.1, 6.0.2, 6.1, 6.1.1, 6.1.2, 6.1.3, 7.1). Alle SHSH gespeichert! Kann ich ein Rollback auf iOS durchführen (6.0, 6.0.1, 6.0.2, 6.1, 6.1.1, 6.1.2, 6.1.3, 7.0.6)?
Antwort: Nein, kannst du nicht! Es gibt kein Werkzeug, mit dem dies möglich ist!

Überprüfen Sie das iOS 6-Zertifikat

Wir starten iFaith -> Build * signiert * IPSW mit Blobs -> Suchen Sie nach SHSH-Blobs, geben Sie den Pfad zur Datei * .ifaith, * .shsh, * .plist (zuvor gespeichertes Zertifikat) an und sehen Sie, was das Programm sagt.

Arbeitszeugnis

Сертификат рабочий

Nicht arbeitendes Zertifikat

Сертификат нерабочий


Bild
Erweiterte Einstellungen:
Bild

  • ALLE verfügbaren SHSH speichern - Speichern Sie alle verfügbaren SHSH mit einem Klick.

  • Festlegen von Hosts auf Cydia beim Beenden - Überlassen Sie die Weiterleitungseinstellungen in der Hosts-Datei nach dem Beenden dem Cydia-Server. Sehr praktisch, wenn Sie SHSH haben und TinyUmbrella deaktiviert ist, können Sie immer noch mithilfe des Cydia-Servers anstelle des lokalen TSS wiederherstellen.

  • SHSH von Cydia anfordern - Anfragen an den Cydia-Server senden, wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren - TinyUmbrella wird Apple kontaktieren.

  • SHSH bei "SHSH speichern" überschreiben - SHSH bei jeder Anfrage überschreiben.

  • Bevorzugen Sie beim Anschließen des Geräts meinen benutzerdefinierten Namen ... - Zeigen Sie den Namen des Geräts an, wie er in iTunes festgelegt ist.
Downgrade der Firmware mit gespeichertem SHSH:
Betrachten Sie zunächst den Fall, in dem der gewünschte SHSH über TinyUmbrella auf Ihrem Computer gespeichert wird :
  • Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus (Um in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, halten Sie gleichzeitig die Home- und die Ein / Aus-Taste gedrückt und halten Sie sie gedrückt, bis das iTunes-Symbol und das USB-Kabel auf dem Bildschirm angezeigt werden.) Schließen Sie es an Ihren Computer an. Stellen Sie sicher, dass iTunes NICHT ausgeführt wird . Starten Sie TinyUmbrella .
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche " TSS-Server starten " und geben Sie das Kennwort ein, mit dem der Systemadministrator den lokalen TSS-Server starten soll. Das Programm selbst ändert die Hosts-Datei. Sie müssen dies nicht tun. Die Schaltfläche hat folgende Form:

    Bild
    Das Serverprotokoll wird auf der Registerkarte „ Server “ angezeigt - Sie können es bei Fehlern anzeigen.

    Bild
  • Starten Sie danach iTunes und führen Sie einen Rollback durch, indem Sie bei Auswahl der Firmware Umschalt + Wiederherstellen (Windows) oder Alt + Wiederherstellen (Mac OS X) gedrückt halten (Sie können jede Firmware installieren, für die Sie das SHSH- Zertifikat gespeichert haben).

    Am Ende des Blinkens erhalten Sie den Fehler 1015 , um ihn zu beheben, müssen Sie: hier lesen

    • Trennen Sie das Telefon vom Computer.
    • Schließen Sie iTunes .
    • Schließen Sie das Telefon an den Computer an.
    • Starten Sie TinyUmbrella und drücken Sie die Taste " Exit Recovery " (der Notrufmodus wird auf dem Telefon verfügbar).
    • Dann starten wir iTunes und das Telefon wird aktiviert.


    - Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, es neu zu starten (mit den Home + Power-Tasten, bis das Gerät neu startet).
    - Oder verwenden Sie das iReb-r4- Programm, indem Sie auf " Fix Recovery Mode Loop " klicken (nur für iPhone 2G, iPhone 3G und iPod Touch 1G / 2G [MB]).


Achtung! Umbrella erstellt keine SHSH-Pakete , sondern lädt sie nur herunter. Dies bedeutet, dass es sinnlos ist, die Firmware auszuwählen, für die Sie keine Zeit hatten oder SHSH nicht speichern konnten. Wenn Sie SHSH vom Sidia-Server erhalten möchten, wählen Sie nur die von Sidia gespeicherte Firmware aus (Sie können dies in Cydia selbst überprüfen). Wenn Sie SHSH von Apple erhalten möchten, wählen Sie nur die neueste stabile Firmware aus. Sie erhalten keinen weiteren.
Wenn TinyUmbrella die Zertifikatsüberprüfung nicht auf den Saurik-Server umleiten kann oder aus anderen Gründen, muss die Hosts- Datei manuell bearbeitet werden:

Speicherort der Hosts- Datei:

  • Windows - C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc \ hosts
  • MAC - / private / etc / hosts oder / etc / host

Erforderliche Zeile:

127.0.0.1 gs.apple.com (Apple Server)
Ersetzen durch
74.208.10.249 gs.apple.com ( Sauriks Server)

Nach erfolgreichem "Rollback" der Firmware wird empfohlen, die "nativen" Parameter der Hosts- Datei (an den Apple-Server) zurückzugeben.

Mögliche TinyUmbrella-Warnungen hängen normalerweise mit der Unfähigkeit zusammen, auf bestimmte Ports zuzugreifen:

TSS-Dienst kann nicht gestartet werden
Versuchen Sie nicht, Ihr Gerät wiederherzustellen !!!
tinyumbrella-xxxx.xxx (PID: xxxx) muss getötet werden !!

Lösung:
- Mit Administratorrechten ausführen
- Im Kompatibilitätsmodus mit XP SP3 ausführen (für Windows-Version)
- Geben Sie in die Befehlszeile ein
  tskill PID
 

wo PID ist der Prozess, den Umbrella Ihnen gesagt hat

TSS-Dienst kann nicht gestartet werden
Versuchen Sie nicht, Ihr Gerät wiederherzustellen !!!
TinyUmbrella MUSS als Administrator ausgeführt werden!

Lösung:
- Fügen Sie eine winzigeumbrella-Datei zu Firewall- und Antiviren-Ausschlüssen hinzu.

Beenden der Wiederherstellungsschleife:
Wie kann ich iOS aus der Wiederherstellungsschleife entfernen, nachdem ich auf iOS 4.3.3 und niedriger zurückgesetzt habe?

Wiederherstellungsschleife - Wörtlich " Wiederherstellungsschleife ", ein Phänomen, bei dem die Wiederherstellung einer Firmware Sie in den Wiederherstellungsmodus zurückversetzt. Dies wird als Tatsache ausgedrückt, dass das Gerät unmittelbar beim Start in die Wiederherstellung wechselt (Spitze + iTunes-Symbol). Es ist normalerweise charakteristisch für die Fehler 29, 1013, 1015 und mehrere andere (die obigen sind am wahrscheinlichsten). Was verursacht es? In 99% der Fälle iTunes Am Ende des Wiederherstellungsprozesses überprüft er die Integrität des Systems und seiner Komponenten. Wenn einige Teile nicht dem entsprechen, was er tatsächlich wiederhergestellt hat, bleibt die einzige Schlussfolgerung, dass die Wiederherstellung fehlgeschlagen ist und erneut ausgeführt werden muss. Und so im Kreis.

Mit TinyUmbrella können wir diesen Kreis verlassen, indem wir den Scheck mit Gewalt bis zum Ende drücken.

Starten Sie TinyUmbrella nach dem Herunterladen und klicken Sie einfach auf " Wiederherstellung beenden". Nach einigen Sekunden wird Ihr Gadget in den normalen Modus geladen.

Wenn TinyUmbrella nicht hilft (das Gerät befindet sich noch im Wiederherstellungsmodus), verwenden wir das Programm "Wiederherstellung wiederherstellen":

Wenn Sie nicht sicher sind, was die Schleife verursachen könnte, empfehle ich dringend, zuerst die Liste der iTunes-Fehler zu lesen.

  • Download ( Fix Recovery ) für iOS 4.3.x ( 4.2.1 ) ( Windows | Mac )
  • Laden Sie Zlib1.dll von hier herunter und legen Sie es in demselben Ordner ab, in dem Sie fixrecovery43.exe entpackt haben
  • Starten Sie iTunes und lassen Sie es im Hintergrund laufen.
  • Wechseln Sie nun in den DFU-Modus.

    Dafür:
    • Schließen Sie Ihr iPhone, iPad und Ihren iPod Touch an Ihren Computer an.
    • Schalten Sie Ihr iPhone, iPad und Ihren iPod Touch aus.
    • Halten Sie Power und Home gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.
    • Lassen Sie die Stromversorgung los, aber lassen Sie Home erst nach weiteren 10 Sekunden los.
    • Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wechselt das Gerät in den DFU-Modus.
    • iTunes muss Ihr Gadget erkennen.

  • Führen Sie fixrecovery43.exe aus und warten Sie, bis das Dienstprogramm Ihr iPhone oder iPad in den normalen Modus versetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, da alle erforderlichen Dateien von Apple-Servern heruntergeladen werden müssen. Der gesamte Vorgang sollte je nach Geschwindigkeit des Internets einige Minuten dauern.
  • Sobald Sie im Programmfenster das Beenden von libpois0n sehen, können Sie die Verbindung zu Ihrem iPhone oder iPad trennen. Der Rest des Vorgangs wird autonom auf Ihrem Gadget ausgeführt. Das Gadget kehrt in etwa zwei Minuten in den normalen Modus zurück.


Achtung!
Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie nicht wissen, welche Wiederherstellungsschleife aufgerufen wurde, nicht versucht haben, das Telefonmodem gemäß den Anweisungen zu manipulieren, und es in der offiziellen Firmware als Fehler mit einer zweistelligen Nummer angezeigt wurde. Das Erzwingen der Schleife garantiert nicht den Betrieb Ihres Geräts! Dies ist nur eine Problemumgehung für einige Mechanismen, kein Dienstprogramm für Reparatur und Wartung.