This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Sehenswerte Orte in Kiew

Места в г.Киев которые стоит посетить

Die Geschichte von Kiew in "Nominierungen" mit einem Foto.

Es lohnt sich, diese Orte zu besuchen, von denen die meisten bekannt sind.

  • Die längste Straße: Brovarsky Avenue mit einer Länge von ca. 14 km.

  • Die kürzeste Straße: Engineering Lane (nicht weit vom Arsenalnaya-Platz), weniger als 50 m lang, hier gibt es 3 Häuser.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Die älteste Straße in Kiew: Vladimirskaya, es ist mehr als tausend Jahre alt.

  • Die kürzeste und zugleich breiteste Hauptstraße der europäischen Hauptstädte: Khreschatyk mit einer Länge von nur 1300 Metern und einer Breite von bis zu 75 Metern von Haus zu Haus.

  • Die engste Straße: Georgievsky Lane, die Breite der Fahrbahn beträgt nur 5,4 Meter.

  • Der älteste Baum (vermutlich): Wilhelm Christer Eiche auf st. Osipovsky. Hat ein Alter von 600 bis 700 Jahren.

  • Das am dichtesten besiedelte Gebiet : Desnyansky, etwa 354,5 Tausend Menschen.

  • Das am dünnsten besiedelte Gebiet: Pechersky, ungefähr 139 Tausend Menschen.

  • Die tiefste Metrostation in Kiew: Arsenalnaya ist mit einer Tiefe von ca. 105 m eine der tiefsten Stationen der Welt.

  • Die schönste Metrostation in Kiew: Golden Gate.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Das höchste Gebäude in Kiew: ein 1973 erbauter Fernsehturm mit einer Höhe von 380 m.

  • Der höchste Punkt in Kiew, in Bezug auf den Dnepr: Glory Square, eine Höhe von mehr als 200 m.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Das beliebteste Souvenir aus Kiew: Kiewer Kuchen, der seit 1956 hergestellt wird.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Die größte Bildungseinrichtung: Nationale Technische Universität der Ukraine "Kiev Polytechnic Institute", etwa 42 Tausend Studenten, das gesamte Personal - mehr als 50 Tausend Menschen.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Das meistbesuchte Museum in Kiew: Nationales Geschichts- und Kulturreservat "Kiev-Pechersk Lavra"; es gibt ungefähr eine Million Touristen pro Jahr.

  • Das älteste Denkmal in Kiew: Ein Denkmal für das Magdeburger Recht (eine Säule des Magdeburger Gesetzes) wurde 1802-1808 vom Architekten Andrei Melensky errichtet.

  • Das höchste Denkmal in Kiew: die Denkmalskulptur "Mutterland" auf dem Territorium des Nationalen Gedenkkomplexes "Museum des Großen Vaterländischen Krieges". Seine Höhe beträgt 102 m, der Bildhauer ist V. Boroday; das Denkmal wurde 1981 eröffnet; eine der fünf höchsten Skulpturen der Welt.

  • Die größte Wohnsiedlung in Kiew: Troyeshchina (240 Tausend Einwohner).

  • Das größte Industrieunternehmen in Kiew: Aviant-Werk, in dem Flugzeuge der Marke AN in den Himmel aller Kontinente der Erde fliegen.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Die längste Stadttransportroute : Straßenbahn Nr. 12 (U-Bahn "Kontraktova Square" - Pushcha Voditsa) mit einer Länge von ca. 20 km.

  • Die kürzeste Transportroute in Kiew: Standseilbahn, Länge 222 m.

  • Der größte Park in Kiew: Park sie. Rylsky, Goloseevsky Bezirk; Die Fläche des Parks beträgt ca. 150 Hektar und wurde 1958 eröffnet.

  • Die feuchteste Siedlung: Vineyard.

  • Die trockenste Siedlung: Charkow.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Das einzigartigste Denkmal (das einzige auf der Welt): ein Denkmal für einen Müllwagen. Es wurde im Jahr 2004 auf der Straße installiert. Gas-Pipeline, 2, Kyivspectrans Unternehmen in Dankbarkeit an die Arbeiter der sanitären Reinigung der Ukraine für Arbeitsleistungen.

  • Das höchste Gebäude in Kiew und der Ukraine: ein Wohnkomplex auf Klovsky-Abstieg, 7, 168 Meter hoch.

  • Die Meisterschaft des höchsten Gebäudes des russischen Reiches und der UdSSR für 30 Jahre war auch für Kiew. Das Ginzburg-Haus (12 Stockwerke, mehr als 60 Meter) befand sich an der Straße. Institutskoy, auf dem Gelände des heutigen Hotels "Ukraine", ging als erster "Wolkenkratzer" der Ukraine in die Geschichte ein. Es wurde 1941 zerstört.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Der kleinste Aufzug in Kiew: befindet sich im Haus 11-B auf der Straße. Geschlitzt. Der Aufzug bietet Platz für eine Person, die Grundfläche beträgt ca. 0,5 qm.

  • Места в г.Киев которые стоит посетить
  • Der kleinste Betriebstempel: auf der Straße. Vladimirskaya, 43, im Keller befindet sich die Kirche der Maria Magdalena.