This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Криміналістика - Біленчук П.Д.

PD Bilenchuk, AP Gel, MS Saltevsky, GS Semakov

KRIMINALITÄT

Криміналістика (криміналістична техніка): Курс лекцій / К82 PD Bielenchuk, AP Gel, MV Saltevsky, GS Semakov. - К.: МАУП, 2001. - 216 mit. - Bibliographie: p. 211-212.

ISBN 966-608-092-3

Der Kurs der Vorlesungen wird vor dem Marineprogramm "Disziplin" veröffentlicht. Visnotleno theoretische und methodologische Hinterhalte der Kriminalität, und takozh vikladeno navchalny materiell rozdіlu "Kriminalistichna tehnika".
Für Studenten der viskosen navpalnyh Hypothek.

BBK 67.52y73



ZMIST


Thema 1. THEORETISCHE WASCHEN DER KRIMINALISTIK
1.1 VERSTÄNDNIS, DER GEGENSTAND DER CREDENTIALS DER KRIMINALISTIK
Збирання доказів
1.2 SYSTEM DER KRIMEANALISTIK
1.3 KRIMINALITÄT IM SYSTEM DER RECHTSWISSENSCHAFTEN
1.4 Der Aufruf der Kriminologen durch die erste Wissenschaft
Thema 2 METHODISCHE ABFÄLLE DER KRIMINALISTIK
2.1 VERSTÄNDNIS VON METHODISCHEN ABFÄLLEN VON KRIMINALISTEN
2.2 VERHANDLUNGSMETHODEN DER KRIMINALISTIK
2.3 ZAGALNONNAUKOV METHODEN DER KRIMINALISTIK
2.4 SPEZIELLE METHODEN DER KRIMINALISTIK
Topic 3 CRIMINALISTISCHE IDENTIFIZIERUNG DER AUFGABE DER VERSTÄRKUNG VON GRUPPEN NICHT-RECHTLICHEN
3.1 VERSTÄNDNIS, WISSENSCHAFTLICHE SEITEN UND ANSICHTEN DER KRIMINALISTISCHEN IDENTIFIZIERUNG
3.2 OBJEKTE DER KRIMINALISTISCHEN IDENTIFIZIERUNG
3.3 WISSENSCHAFTLICHE WISSENSCHAFTLICHE BEURTEILUNGEN
3.4 VERSTÄNDNIS I DER VERGASUNG DER IDENTIFIZIERUNG OZNAK
3.5 DIE METHODE ZUR IDENTIFIKATION VON DOSLIDGES
Thema 4 VOCHENAYA PRO KRIMINALISTYSHNI VERSION
4.1 VERSTÄNDNIS DER KLÄRUNG DER KRIMINALEN VERSION
4.2 SCHRITTE FÜR DEN ROLLBACK DER STRAFVERTIKALE
4.3 POBUDOVA-ANALYSE DES KRIMINALEN VERTIKALS
4.4 REVERSE VON KRIMINALEN VERSIONEN
Thema 5 GRAMMIERUNG DER GROMASMEN ZUR TEILNAHME AM ROZKRITTY ZLOCHINIV. ZWISCHEN SLIDCHOK H OPERATIVE TACES MIT EXTRA PIDROZDILA IN ROZKRITTY TA ROZSLIDUVANNI ZLOCHINV.PROFILAKTINA DILYNYA SLIDCHOGO
5.1 RECHTLICHE STANDORTE UND GRUNDSÄTZE DER GROMADSKOST-TEILNAHME IN ROSSLIDUVANNI ZLOCHINIV
5.2 Formen der Beteiligung von GROMADSKOSTI an ROSKRITTY TA ROZSLIDUVANNI ZLOCHINIV
5.3 VERSTÄNDNIS DER GRUNDPRINZIPIEN DES QUERSEITIGEN OPERATIVEN I EXPERTEN PIDROZDILIV IM ROSKRITTY ZLOCHINIV
5.4 FORMEN DER GEGENSEITIGEN VERKÄUFE DURCH DIE EXPERTEN UND OPERATIONSPRAKTIKEN
5.5 VERSTÄNDNIS, EINSCHLIESSLICH DIESER FORMEN DER PROFILAKTISCHEN VERFLÜSSIGUNG DES SCHLAFS
Thema 6 PROBLEME DER KRIMINALISTIK
6.1 ASPIRATISCHER ASPEKT DER KRONE I STANOVLENNYA SPECIALS KENNTNISSE IN DER PRAXIS ROSSLIDUVANNYA ZLOCHINIV
6.2 KRIMINALISTIK IN DER UKRAINE IM XIX - ZUM KAUF XX Jahrhundert.
Kriminell unhaltbare Hypothek
6.3 ROSVITOK KRIMINALISTIKI IN DER UKRAINE Im XX Jahrhundert.
6.4 Der stille Stern І PERSPEKTIVEN ZUR ROLLE DER KRIMINALISTIK IN DER UKRAINE
Thema 7 ZAGALNI POTENENNYA KRIMINALISTICNOE TEKHNIKI
7.1 VERSTÄNDNIS, BEKANNT DURCH JERELA, KRIMINALTECHNIK
7.2 PONYATTYA TA KLASIFIKATSIYA ZASOBIV I METHODIV KRIMINALYSTICNOY TEKHNIKI
7.3 FLASCHEN DER KRIMINALEN TECHNOLOGIE
Komplekti kriminalnistichnoi te operative tehniki
7.4 METHODEN DER KRIMINALEN TECHNOLOGIE
Thema 8 SCHIFFE FOTOGRAFIE
8.1 VERSTÄNDNIS, ERFOLGREICH VOTED SHIPBOARD FOTOGRAFIE
8.2 SCHIFF-OPERATIVE FOTOGRAFIE
8.3 SCHIFFE UND DOSLIDNAS FOTOGRAFIE
Thema 9 TRASOLOGIE
9.1 VERSTÄNDNIS DER THEORETISCHEN GRUNDLAGE DER KRIMINALISTISCHEN TRASOLOGIE. Verklammerungsfolien
9.2 HAND HAND
9.3 SLIDE NIG
9.4 BILDSCHLÜSSEL ZUR STIMME
9.5 BILDER VON ZUBIV, NIGTIV VON DEN NEUESTEN PARTEIEN TILA LUDINI
9.6 ZAGALNI-REGELN DES LOOK-AUSSCHNITTS DER VERSCHÜTTETEN BILDER. TRASOLOGISCHE UNTERSUCHUNG
Thema 10 SHIPBUILDING BALSTICS
10.1 VERSTEHEN, GEGENSTAND DER VERPFLICHTUNGEN VON SCHIFFBAUSTALLEN
10.2 VAGNEPALNA ZBROYA TA її KLASSIFIZIERUNG
10.3 ОКРЕМІ ВІДОМОСТІ ПРО РУЧНУ ВГНЕПАЛЬНУ ЗБРОЮ ТА БОУПРИПАСИ ДО НЕЇ
10.4 SLIDE VORNEPAL ZBROЇ I MECHANISMUS Ї Х UTVORENNYA
10.5 SPEZIFISCHE ÖFFNUNG DES VAGNEPAL ZBROЇ TA SLIDİV POSTRІLU
10.6 SCHIFFBOOT-BALTISCHE EXPERTISE
Thema 11 TECHNISCHE UND KRIMINAL DOKUMENTE
11.1 TECHNISCHE UND KRIMINAL DOKUMENTE DOKUMENTE: VERSTÄNDNIS, ART DES CHEFES
11.2 LISTE DER DOKUMENTE
11.3 DOKUMENTE
Thema 12 KRIMINALITÄT DES BRIEFBUCHS
12.1 DIE THEORETISCHE GRUNDLAGE DER ERGEBNISSE VERSTEHEN
12.2 IDENTIFIZIERUNG DES BRIEFES
12.3 GRUNDLAGEN DER METHODIK DES DOSPLENS
Thema 13 IDENTIFIZIERUNG DER MENSCHEN DER VERHALTEN
13.1 BEDEUTENDE MERKMALE DER MENSCHEN: PONYATTYA TA KLASIFIKATSIYA
13.2 BESCHREIBUNG DER PERSÖNLICHEN BEWERTUNG DER MENSCHEN DURCH DIE WORT PORTRAIT-METHODE
13.3 KRIMINALISTYNA DIAGNOSTICA TATUYUVAN
13.4 METHODEN DER FASCIEN BEFESTIGUNG DES VERHALTENS DER AUSLEGUNG DER LEUTE DER MENSCHEN
13.5 ANSICHTEN ZUR IDENTIFIZIERUNG DES MENSCHENVERHALTENS FÜR FALLSTUDIEN
Thema 14 KRIMINALITÄT OBLIK I CRIMINAL RESPONSIBILITY
14.1 VERSTÄNDNIS DER KRIMINALITÄT OBLIKU I CRIMINAL RESOURCES
14.2 OBJEKTE DES KRIMINALISTISCHEN OBLIKU
14.3 GRUNDANSICHTEN DES KRIMINALISTISCHEN OBLIKU
14.4 PROBLEME VON ADDICTED CRIMINALISTIC OBLIKA OZNAK I BEHÖRDEN VON OSIB, YAKI VICINATED WILD
Liste der Empfehlungen