This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wirtschaft des Unternehmens - Pokropivny SF

Die Ökonomie der Unternehmen : Lehrbuch / unter insgesamt. Ed. Dr. econ. Wissenschaften, prof. SF Pokropivnogo - Trans. Mit ukr 2-nd revision Und zusätzlich. Ed. - К.: КНЭУ, 2002. - __________ mit.

ISBN 000-000-000-0

Das Lehrbuch skizziert konsequent die theoretischen, methodischen und praktischen Fragen der Bildung und Entwicklung der Wirtschaft des Unternehmens. Die allgemeinen organisatorischen und wirtschaftlichen Merkmale des Unternehmens als Wirtschaftseinheit sind gegeben; Im Einzelnen werden Fragen der Bildung und Nutzung von Ressourcen des Unternehmens beschrieben: Personal, Material und Sachmaterialien, Investitionsressourcen. In der zweiten, überarbeiteten und ergänzten Auflage wird die Aufmerksamkeit auf innovative Prozesse, Organisation und Regulierung der Aktivitäten des Unternehmens gelegt, die Erreichung positiver finanzieller und wirtschaftlicher Ergebnisse, die Verbesserung der gesamten Produktionseffizienz und des Anti-Krisenmanagementsystems.

Für Studierende der ökonomischen Hochschulen und Fakultäten, Studenten der Master-Programme, sowie für Studenten anderer Bildungseinrichtungen der wirtschaftlichen Richtung. Das Lehrbuch kann auch für Studenten von Zentren für Umschulung und Weiterbildung von Mitarbeitern von Unternehmen (Organisationen) nützlich sein.

BBK 00.00



ZMIST


VORWORT
EINFÜHRUNG IN DIE WIRTSCHAFT DES UNTERNEHMENS
ABSCHNITT 1. UNTERNEHMEN IM MODERNEN WIRTSCHAFTLICHEN SYSTEM
Kapitel 1. Unternehmen als Geschäftseinheit
1.1. Konzept der Zweck und Richtung der Tätigkeit
1.2 Rechtsgrundlage des Funktionierens
1.3. Klassifizierung und Struktur der Unternehmen
1.4. Freiwillige und institutionelle Vereinigungen von Unternehmen (Organisationen)
1.5 Marktumfeld des Managements von Unternehmen und Organisationen
Kapitel 2. Grundlagen der unternehmerischen Tätigkeit
2.1. Entrepreneurship als moderne Form des Managements
2.2 Vertragliche Beziehungen und Partnerschaften im Geschäft
2.3 Internationales Geschäft
Kapitel 3 Unternehmensverwaltung
3.1. Das Wesen und die Funktionen des Managementprozesses
3.2 Methoden der Unternehmensführung
3.3. Organisationsmanagementstrukturen
3.4 Oberste Führungsgremien von Unternehmen und Organisationen
ABSCHNITT 2. RESSOURVIERUNG VON UNTERNEHMEN AKTIVITÄTEN
Kapitel 4 Personal
4.1. Das Konzept, die Klassifizierung und die Struktur des Personals
4.2. Ermittlung der Anzahl der einzelnen Kategorien von Arbeitnehmern
4.3 Personalpolitik und Personalmanagement
4.4 Personalbewertung als wichtiges Element des kollektiven Managementsystems
4.5 Ausländische Erfahrung in der Bildung und effektive Nutzung des Arbeitspotentials der Firma
Kapitel 5. Kapital- und Produktionsvermögen
5.1. Allgemeine Merkmale von Kapital- und Produktionsvermögen
5.2. Bewertung, Klassifizierung und Struktur des Anlagevermögens
5.3. Abschreibungen und Vervielfältigung von Sachanlagen
5.4 Effizienz der Vervielfältigung und Verwendung von Anlagevermögen
5.5 Struktur, Rationierung und Nutzung des Betriebskapitals des Unternehmens
Kapitel 6. Immaterielle Vermögenswerte und Vermögenswerte
6.1. Immaterielle Vermögenswerte
6.2. Immaterielle Vermögenswerte
6.3. Bewertung und Amortisation von immateriellen Vermögenswerten
Kapitel 7. Zirkulierende Vermögenswerte
7.1. Allgemeine Merkmale und Rationierung
7.2 Wirkungsgrad
Kapitel 8. Anlageressourcen
8.1. Konzept, Struktur und Struktur der Investitionen
8.2. Ermittlung des notwendigen Volumens und Finanzierungsquellen für produktive Investitionen
8.3. Bildung und Regulierung von Finanzinvestitionen (Wertpapiere)
8.4. Anziehen von ausländischen Investitionen für die Entwicklung und Verbesserung der Effizienz der Unternehmen
8.5. Bewertung der Effizienz der Produktion und der Finanzinvestitionen
8.6 Faktoren zur Verbesserung der Effizienz der Nutzung von Kapitalanlagen und Finanzinvestitionen
8.7. Investitionsprojekte von Unternehmen und Organisationen
ABSCHNITT 3. TECHNISCHE BASIS, ORGANISATION UND PLANUNG DER PRODUKTION
Kapitel 9. Innovative Prozesse
9.1. Allgemeines für Innovationsprozesse
9.2 Wissenschaftlicher und technologischer Fortschritt, seine allgemeinen und vorrangigen Richtungen
9.3. Organisatorischer Fortschritt
9.4. Bewertung der Wirksamkeit von technischen und organisatorischen Innovationen
Kapitel 10. Technische und technologische Produktionsgrundlage
10.1. Merkmale der technischen und technologischen Basis der Produktion
10.2 Organisatorisches und wirtschaftliches Management der technischen Entwicklung des Unternehmens
10.4 Bildung und Nutzung der Produktionskapazität des Unternehmens
Kapitel 11. Organisation der Produktion
11.1. Struktur und Grundsätze der Organisation des Produktionsprozesses
11.2. Organisationsformen der Produktion
11.3 Organisation des Produktionsprozesses in der Zeit
11.4 Methoden der Organisation der Produktion
11.5 Vorbereitung der Produktion
Kapitel 12 Industrie- und Sozialinfrastruktur
12.1. Konzept, Art und Bedeutung der Infrastruktur
12.2. Wartungssystem
12.3 Soziale Infrastruktur und soziale Aktivitäten des Unternehmens
12.4 Reproduktion und Entwicklung von Infrastrukturen
Kapitel 13. Regulierung, Prognose und Planung von Aktivitäten
13.1 Staatliche Wirtschaftsregulierung der Aktivitäten der Wirtschaftssubjekte
13.2 Vorhersage der Entwicklung von Unternehmen
13.3 Methodische Grundlagen der Planung
13.4. Unternehmensentwicklungsstrategie und Unternehmensplanung
13.5. Taktische und operative Planung
ABSCHNITT 4. ERGEBNISSE UND PRODUKTIVITÄT WIRKSAMKEIT
Kapitel 14. Produktion, Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Produkte
14.1 Allgemeine Merkmale der Produkte (Dienstleistungen)
14.2. Marketingaktivitäten und die Bildung von Programmen zur Herstellung von Produkten (Dienstleistungen)
14.3 Material und technische Unterstützung der Produktion
14.4 Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Produkte (Dienstleistungen)
14.5 Normung und Zertifizierung von Produkten (Dienstleistungen)
14.6 Staatliche Überwachung der Qualitätskontrolle
Kapitel 15. Produktivität, Motivation und Vergütung
15.1. Produktivität des Personals: das Wesen, die Methoden der Bestimmung und Wachstumsfaktoren
15.2 Motivation der Arbeitstätigkeit
15.3 Moderne Lohnpolitik
15.4. Angewandte Formulare und Zahlungssysteme
15.5. Zuschläge und Zuschläge zu Lohn und Prämien
15.6 Beteiligung der Arbeitnehmer am Gewinn des Unternehmens (Institution, Organisation)
Kapitel 16. Kosten und Preise für Produkte (Dienstleistungen)
16.1. Allgemeine Merkmale der Kosten für die Produktion (Dienstleistungen)
16.2. Kostenmanagement im Unternehmen
16.3 Gesamtkosten und Produktionskosten
16.4 Kosten für einzelne Produkte
16.5 Preise für Produkte (Dienstleistungen): wesentliche Merkmale, Typen, Art der Einrichtung und Regulierung
Kapitel 17. Finanzielle und wirtschaftliche Ergebnisse und Effizienz der Aktivitäten
17.1. Inhalt und Formen der finanziellen Tätigkeit des Unternehmens (Organisation)
17.2. Bildung und Nutzung von Gewinn
17.3 Beurteilung des finanziellen und wirtschaftlichen Zustandes des Unternehmens (Organisation)
17.4 Wesentliche Merkmale und Messung der Produktionseffizienz
17.5 Faktoren der Effizienzsteigerung der Produktion (Unternehmenstätigkeit)
ABSCHNITT 5. ANTI-KRISESYSTEM DER WIRTSCHAFTLICHEN TÄTIGKEITEN
Kapitel 18. Wirtschaftliche Sicherheit des Unternehmens (Organisation)
18.1 Substantiv-typologische Merkmale der wirtschaftlichen Sicherheit des Unternehmens (Organisation)
18.2 Analytische Bewertung des Niveaus der wirtschaftlichen Sicherheit eines Unternehmens (Organisation)
18.3 Die Hauptrichtungen zur Sicherstellung der wirtschaftlichen Sicherheit des Unternehmens für separate Funktionskomponenten
18.4 Sicherheitsdienst der Firma (Unternehmen, Organisationen)
KAPITEL 19. Umstrukturierung und Sanierung (finanzielle Erholung) von Unternehmen und Organisationen
19.1 Allgemeine Merkmale des Umstrukturierungsprozesses von Unternehmen (Organisationen)
19.2 Praxis der Umsetzung und Wirksamkeit der Umstrukturierung von Unternehmen (Organisationen)
19.3 Sanierung (finanzielle Erholung) von Wirtschaftseinheiten
Kapitel 20. Insolvenz und Liquidation von Unternehmen (Organisationen)
20.1 Insolvenz von Unternehmen (Organisationen) als wirtschaftliches Phänomen
20.2 Methodische Grundlage für die Bestimmung der Wahrscheinlichkeit des Konkurses von Wirtschaftseinheiten
20.3 Beseitigung von Bankrottunternehmen (Organisationen)